Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Formulare mit HTML und CSS

Formularüberprüfung mit HTML5

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Früher musste man immer zu ergänzenden Techniken wie JavaScript oder PHP greifen, um ein Formular zu überprüfen. Dank HTML5 gelingt eine Überprüfung ohne weitere Zutaten. Sehen Sie, wie Sie Felder als obligatorisch kennzeichnen.

Transkript

Für Formularüberprüfungen musste man früher immer auf JavaScript oder PHP zurückgreifen. Jetzt kann man es dank HTML 5 direkt machen, ohne programmieren zu müssen. Ich habe ein kleines Formular. Bei dem möchte ich, dass ein Feld unbedingt ausgefüllt wird, nämlich der Name. Dafür gebe ich bei diesem Feld an: required. Sehen wir uns die Wirkung im Browser an. Ich versuche das Formular abzusenden und es kommt die Meldung: Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Erst, wenn ich da etwas reinschreibe, kann ich das Formular absenden. Das wird ausgelöst durch required. Wie diese Meldung aussieht, ist je nach Browser unterschiedlich. Schauen wir uns das in Chrome an. Wir sehen da so ein Ausrufezeichen. Oder im Internet Explorer: Da sieht das so aus: erforderliches Feld. Diese Überprüfung ist praktisch. Manchmal möchte man sie aber nicht. Dann können Sie sie auch deaktivieren. Das geht über zwei Möglichkeiten. Die eine Möglichkeit besteht darin, dass Sie bei einem Submit-Button formnovalidate angeben. Wenn ich Absenden mit Prüfung mache, ganz normal diese Meldung. Absenden ohne Prüfung, ohne diese Meldung. Die andere Möglichkeit, wenn Sie die Überprüfung nicht machen wollen, ist dass Sie novalidate beim Formular-Start-Tag schreiben. Ich rufe es nochmal auf und werde dann Absenden mit Prüfung, den Button von eben, auslösen. Sie sehen, es kommt keine Meldung. Das deaktiviert das für das ganze Formular. Wie schaut es mit der Browserunterstützung aus? Prinzipiell ganz gut. Es gibt allerdings einen olivgrünen Bereich derzeit. Das ist der Safari-Browser. Er unterstützt die Prüfung an sich, aber es erscheint keine Meldung. Bevor Sie das einsetzen, müssen Sie einfach nachschauen, wie das in Ihren Browsern aussieht. Eine prinzipielle Anmerkung zu dieser Überprüfung mit HTML 5. Wie eine Überprüfung per JavaScript kann man die Überprüfung jederzeit aushebeln. Sie können sich nicht drauf verlassen, dass dann wirklich was drin steht. Sie müssen das im Zweifelsfall immer noch mit PHP oder einer anderen serverseitigen Technik verstärken. Das ist einfach ein Service für den Benutzer, damit er nicht aus Versehen etwas falsch macht. Das Schöne daran ist, dass es so ganz einfach zu implementieren ist. In diesem Film haben wir uns angeschaut, wie man über HTML 5 Elemente als obligatorisch kennzeichnen kann. Dafür gibt es das Attribut required. Und wir haben gesehen, wie man diese Überprüfung auch deaktivieren kann, beispielsweise im Submit-Button über formnovalidate.

Formulare mit HTML und CSS

Lernen Sie Formulare mit HTML zu erstellen und wie die Formatierung von Formularen und die responsive Anordnung der Felder vonstatten geht.

1 Std. 16 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!