Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Symfony Grundkurs

Formulardaten in die Datenbank übernehmen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Unterstützung von Doctrine und deren Manager können die Daten aus dem Formular an die Datenbank weitergegeben werden.
03:47

Transkript

dass meine Daten aus dem Formular heraus Ich sorge gerade mit der "handle request"-Methode dafür, und in die Datenbank eingespielt werden können. Und bin jetzt mit der "get"-Abfrage soweit fertig ist eben das Setzen des "setters", damit die Variablendaten auch tatsächlich übernommen werden können und auch das habe ich schon vorbereitet, und das, was ich jetzt noch zusätzlich brauche Das heißt, ich habe hier jetzt den "setter" gesetzt, indem ich die einzelnen Variablen in "$plan" integriert habe. Und in einem nächsten Schritt muss ich jetzt Doctrine wieder aktivieren beziehungsweise innerhalb von Doctrine gibt es noch einen eigenen Manager, der eben dann dafür sorgt, dass meine Daten in der Datenbank bearbeitet werden können. Das heißt ich sage: "$em=$this-getDoctrine" und innerhalb von "getDoctrine" sage ich jetzt noch zusätzlich "getManager". Wo haben wir ihn, wenn er nicht sofort auftaucht, hier ist er. So und damit habe ich jetzt mal die Voraussetzung geschafft, dass Doctrine mit in die Pflicht genommen wird, wenn es ums Verarbeiten der Daten geht. "Doctrine aktivieren", so. In einem nächsten Schritt geht es jetzt darum, dass ich den Manager darauf vorbereite, dass ich vorhabe, die Daten zu übernehmen. Und das heißt ich sage: "$em persist" und jetzt muss ich eben sagen, welche Daten ich übernehmen möchte oder updaten möchte und das ist mein "$plan". Das heißt jetzt noch nicht, dass die Daten tatsächlich übernommen wurden in die Datenbank oder die Datenbank beschrieben wird, sondern dazu braucht es jetzt noch einen weiteren "flush"-Befehl. Erst mit diesem wird dann tatsächlich die Datenbank mit den Daten befüllt. Das heißt ich sage: "$em flush". So jetzt hätte ich alle Voraussetzungen geschaffen, dass, auf der einen Seite, ich Daten einfüllen kann, diese dann in die Datenbank übergeben werden und mir dann sofort eine upgedatete Startseite übermittelt wird. Gut, Ich speichere mal meine Einträge in meinem "default controller" und wechsle jetzt zurück in mein Formular. Und wenn ich hier jetzt Daten eingebe, ich sage, Susi kümmert sich jetzt um die Werkstatt und wird diese saugen. Das ist gut, das gibt's hier schon. Und das Ganze macht sie im November. Und zwar am, sagen wir mal sie macht's am 20. November 2016 um zehn Uhr scheint mir ein guter Zeitpunkt zu sein. Okay, das habe ich jetzt übernommen und ich kann sagen, dass ich die Daten abschicken möchte. Und werde dann tatsächlich weitergeleitet wieder zurück auf meine Startseite inklusive diesem neuen Eintrag. Wir haben also dafür gesorgt, dass mithilfe des Übernehmens der Daten in Variablen, des Übergebens der Variablen an "$plan", unsere Datenbank upgedated wird mit den Einträgen aus dem Formular.

Symfony Grundkurs

Steigen Sie in die moderne und flexible PHP-Entwicklung mit dem praktischen Framework ein.

2 Std. 35 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:18.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!