Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Illustrator CC 2015 Grundkurs

Formerstellungswerkzeug

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Formerstellungswerkzeug dient dazu, mehrere Grundformen miteinander zu kombinieren und daraus in wenigen Schritten komplexe Formen zu erstellen.
04:56

Transkript

Schauen wir uns an, wie wir aus Grundformen im Handumdrehen mit Hilfe des Formerstellungs-Werkzeugs kombinierte komplexe Formen erstellen können. Ich starte einfach einmal damit, dass ich hier mit dem Rechteck ein Quadrat erstelle. Mit dem Direktauswahl-Werkzeug nehme ich die oberen beiden Ankerpunkte und mit dem Skalieren-Werkzeug skaliere ich diese Ankerpunkte zusammen. So. Das passt. Und jetzt nehme ich mir einen Kreis mit dem Ellipsen-Werkzeug und erstelle mir hier im oberen Bereich einmal einen Kreis. Und diesen Kreis möchte ich hier drauflegen. Den gleichen Kreis mit gedrückter "Alt"-Taste möchte ich hier im hinteren Bereich haben. Und dann möchte ich den auch hier oben noch einmal haben, also habe ich das einfach nach oben kopiert. Jetzt kann ich das Rechteck-Werkzeug nehmen und hier einmal ein Rechteck erstellen. Mit dem Auswahlwerkzeug kann ich schauen, dass das genau in der Mitte ist, zum Beispiel so. Das passt. Und da vorne in der Hälfte des Kreises erstelle ich so ein Ding. Genau. Des Weiteren möchte ich jetzt noch mit zwei Rechtecken, ... Da nehme ich einfach hier eins. So. Jetzt nehme ich das mit dem Verschieben-Werkzeug, also mit dem schwarzen Pfeil und kopiere das einmal da nach oben, vielleicht da her, und mit "Command" + "D" dupliziere ich das ein zweites Mal. Und dieses Element hier im vorderen Bereich schiebe ich einmal da so her, und kann es jetzt mit dem Drehen-Werkzeug, Shortcut ist "R", um diesen Punkt hier nach oben drehen. zum Beispiel so. Was ich jetzt habe, ist die Grundform für meine Gießkanne. Vielleicht möchte ich in diesem Bereich hier oben dieses Element für einen Griff verwenden, genauso wie das hier unten. Also markiere ich beide mit der "Shift"-Taste, sage einmal "Command"+ "C", bzw. Bearbeiten/Kopieren und danach "Command" + "F", Davor einfügen ... in den Foreground, darum "Command" + "F". Jetzt habe ich diese Elemente zweimal hier liegen. Und ein kleiner Trick: Ich kann jetzt über Objekt/ Transformieren/Einzeln transformieren die beiden Elemente einfach um 80 Prozent in der Horizontalen und Vertikalen kleiner transformieren. Da wird jeweils aus dem Mittelpunkt des einzelnen Objekts einfach die Größe angepasst. Ich bestätige das mit OK. Gut, aber jetzt habe ich meine Grundform hier. Und was ich jetzt machen möchte, ist einfach einmal alles markieren, auf das Formerstellungswerkzeug wechseln ... ich klicke hier einmal drauf ... und jetzt kann ich Formen, indem ich hier einfach so drüberfahre, miteinander kombinieren. Und das ist jetzt eine neue Form. Wenn ich da jetzt so runterfahre, ist das eine neue Form. Wenn ich diese Elemente nicht mehr haben will, kann ich die "Alt"-Taste gedrückt halten, ... man sieht ich bekomme hier das Minus ... und solange ich auf der „Alt“-Taste drauf bin, kann ich diese Elemente wegschneiden. Das möchte ich auch im unteren Bereich machen, ... ich zoome da mal ein wenig ein ... mit gedrückter "Alt"-Taste möchte ich diese Elemente weg haben, auch das, da kann ich einfach draufklicken. So. Und so. Die da außen brauche ich auch nicht mehr, dann im mittleren Bereich möchte ich einmal das hier abziehen, die Griffe können damit so kombiniert werden, dieser Bereich, da muss ich mir überlegen, ob ich den drinnen lasse oder nicht. Im oberen Bereich möchte ich das hier abziehen, diese sollen kombiniert werden. Und da sage ich einfach, das soll auch abgezogen werden. Dann habe ich da jetzt so diese Form nach unten. Eventuell möchte ich das ändern, also mache ich das zweimal rückgängig, bis ich hier die Grundform wieder da habe. Ich möchte nämlich diese Elemente kombinieren und diese abziehen und das dann hinzufügen. Und in diesem Bereich hier möchte ich das eigentlich genauso machen, Und zwar das kombinieren, das hier kombinieren, und das hier abziehen und diese Form gehört eigentlich auch geschlossen, sonst würde ja die Gießkanne auslaufen. also kombiniere ich das auch so zusammen und habe jetzt meine Gießkanne erstellt. Damit die ein bisschen freundlicher ist, markiere ich mir die, gehe hier in meine Farbfelder und nehme mir eine schöne gelbe Farbe, ... Gelb wie meine Gießkanne ... und die Konturen ...ich klicke einmal da drauf setz ich auf "ohne" ... und jetzt habe ich eine schöne gelbe Gießkanne aus Grundformen erstellt. Und in diesem Fall ... ich wechsle einmal in die Pfadansicht mit "Comand" + "Y ... habe ich wirklich nur mehr diese Pfade außen, und nicht mehr diese einzelnen Objekte. Und man hat gesehen, das geht wirklich sehr schnell, und man hat gesehen, das geht wirklich unglaublich schnell mit dem Formerstellungs-Werkzeug neue kombinierte Formen zu erstellen.

Illustrator CC 2015 Grundkurs

Lernen Sie die Funktionsweise von Illustrator CC von Grund auf kennen, vermeiden Sie gängige Einsteiger-Fehler und profitieren Sie von den Tipps eines erfahrenen Illustrator-Profis.

5 Std. 32 min (54 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!