Office 365: PowerPoint Grundkurs

Formen beschriften

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Alle Formen in PowerPoint können beschriftet werden, die Eingabe von Text ist einfach. Sollte die Textmenge über die Grenzen der Form hinausreichen, lernen Sie hier Lösungsmöglichkeiten kennen.
06:48

Transkript

In diesem Video lernen Sie, wie Sie Formen beschriften können. Klicken Sie dazu einfach in die Form und beginnen Sie zu tippen. Wie Sie sehen, setzt PowerPoint den Cursor automatisch in die Mitte der Form, und die Eingabe wird entsprechend zentriert dargestellt. Dass Sie jetzt im Texteingabemodus der Form sind, erkennen Sie daran, dass der Markierungsrahmen um die Form jetzt auch gestrichelt erscheint. Ich setze die Eingabe jetzt für die anderen Formen fort. Für mein Beispiel hat die Texteingabe jetzt gut geklappt, denn der Text hat gut Platz in den Formen gefunden. Etwas schwieriger wird es, wenn Sie einen längeren Text in die Formen schreiben wollen. Hier passt PowerPoint in der Standardeinstellung die Größe der Schrift nicht automatisch an den Umfang der Form an, sowie Sie das von der Arbeit mit den Layout Platzhaltern vielleicht erwarten würden. Natürlich können Sie dann die Form einfach entsprechend erweitern, aber Sie sollten zumindest wissen, wo Sie weitere Einstellungen über den Textinhalt einer Form treffen können. Klicken Sie dazu auf der Zeichentools-Registerkarte, in die kleinen quadratischen Schaltflächen neben dem Gruppennamen. Dabei ist es zunächst egal, ob Sie hier, hier oder hier klicken, denn es wird immer der gleiche Bereich eingeblendet. Für die Einstellungen der Schrift müssen Sie jetzt die Anzeige der Textoptionen aktivieren, und hier dann auf die Schaltfläche Textfeld klicken. Zu Beginn werden in dem Bereich, die Angaben über die vertikale Ausrichtung und die Textrichtung in der Form, erfasst. Sollten Sie diese für die markierte Form verändern wollen, wählen Sie eine entsprechende Einstellung einfach aus den Listenfeldern aus. Gleich darunter finden Sie diese drei Schaltflächen, die jetzt wichtig werden. Sie sehen als erstes die Standardeinstellung Größe nicht automatisch anpassen. Doch sehen wir uns erst einmal an, was das in der Praxis bedeutet. Auch wenn der Text jetzt komplett über die Form hinausgeht, hat diese Einstallung dennoch einen Vorteil. Die Schrift ist nach wie vor in allen Formen gleich groß, was einem professionellen Erscheinungsbild zugutekommt. Wenn Sie jetzt die zweite Option aktivieren, und die Schriftgröße tatsächlich automatisch verkleinert wird, müssten Sie anschließend zwangsläufig die Schrift in den anderen Formen ebenfalls anpassen. Daher gehe ich jetzt zunächst einmal wieder zur Standardeinstellung zurück. Testen wir nun die Konsequenzen der dritten Einstellung, Größe der Form dem Text anpassen. Nun ist die Schriftgröße zwar die gleiche geblieben, aber Sie sehen, dass die erweiterte Form dem Erscheinungsbild der gesamten Grafik ziemlichen Abbruch tut. Die nächsten Anpassungsschritte sind daher bereits vorprogrammiert. Ich mache diesen Anpassungsschritt jetzt auch gleich wieder rückgängig. Meine Konsequenz an dieser Stelle ist, dass ich den zu viel eingefügten Text wieder entferne. Ich markiere ihn und drücke auf die Entfernen-Taste. Interessant im Bereich Form formatieren sind auch die nächsten vier Listenfelder. Hier können Sie einstellen, wie viel Abstand der Text mindestens zur äußeren Rahmenlinie der Form einhalten muss. In der Regel sind diese Abstände vom Programm so gesetzt, dass ein professionelles Erscheinungsbild gewährleistet ist. Sollten Sie die Werte ändern wollen, um beispielsweise mehr Text in der Form unterzubringen, geben Sie die Maße entweder direkt in die Listenfelder ein, oder Sie benutzen die Pfeilschaltflächen. Kommen wir zur nächsten Funktion. Text in Form umbrechen, meint in diesem Zusammenhang, dass Text, der über die Zeilenlänge der Form hinausgeht, automatisch in eine neue Zeile gesetzt wird. Dies haben Sie vorhin auch gesehen, als ich zusätzlichen Text in der Form unterbringen wollte. Wenn Sie diese Funktion durch Entfernen des Häkchens deaktivieren, wird der Text nur einzeilig in die Form geschrieben. Sollten Sie gleichzeitig die Option Größe der Form dem Text anpassen, aktiviert haben, wird die Form dann in der Länge bereits beim Schreiben angepasst. Übrigens, können Sie zur Formatierung von Text in Formen, alle Befehle und Schaltflächen benutzen, die Sie auf der Start-Registerkarte in den Gruppen Absatz- und Schriftart finden. Voraussetzung ist natürlich, dass der Text in der Form vorab markiert wurde. Damit haben Sie in diesem Film die Optionen zur Eingabe von Text in Formen ziemlich genau kennengelernt. Doch Ihre Handhabung geht relativ leicht, da Sie alle Möglichkeiten im Bereich Form formatieren, übersichtlich angeordnet finden. Zum Schluss dieses Videos möchte ich Ihnen noch einen kleinen Hinweis geben. Da Formen im Prinzip nichts anderes sind als Textfelder, können Sie alles, was Sie hier gelernt haben, ausnahmslos darauf übertragen. Die Funktion zum Einfügen eines Textfelds, finden Sie auf der Einfügen-Registerkarte, in der Gruppe Text.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Gestalten Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint in Office 365. Sie lernen alle wesentlichen Programmfunktionen an anschaulichen Beispielen kennen.

5 Std. 27 min (82 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!