Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel: Statistische Funktionen

Formeln herunterziehen - mit Doppelklick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Doppelklick auf das Kästchen erleichtert das Herunterziehen einer Formel bei großen Datenmengen.
01:53

Transkript

Eine Sache liegt mir am Herzen. Sie kennen sicherlich Formeln, wie man sie eingibt und herunterzieht. Das heißt, "=", hier der Umsatz, wir rechnen mal beispielsweise die Mehrwertsteuer vom Umsatz aus, "*19" Prozent. Ich nehme die deutsche Mehrwertsteuer von 19 Prozent. "Enter" und abschicken, dann habe ich den Umsatz von der einen Zelle berechnet. Der Klassiker, was viele Leute machen, ist die Maus greifen, am Kästchen diese Formel herunterziehen und dann habe ich alle Formeln berechnet. Das ist richtig und okay, aber sehr problematisch, wenn Sie nicht nur drei, vier oder 20, sondern gar 20 Tausend, vielleicht sogar 200 Tausend Zeilen haben. Wie ziehen Sie das Ganze dann herunter? Dafür gibt es einen kleinen Trick, eine Technik. Gehen Sie mit der Maus auf das Kästchen, sodass der Mauszeiger ein dünnes schwarzes Kreuz bildet, und klicken Sie nun doppelt auf dieses Kästchen, dann wird die Formel so weit heruntergezogen, wie die Spalte nebenan oder ganz genau, wie groß der ganze Bereich ist. Also auch, wenn hier Lücken wären, würde Excel sich nicht nur diese Spalte anschauen, sondern eben den ganzen Bereich und würde, schauen wir nach, Steuerung und Pfeil nach unten, bis zur letzten Formel diese Formel herunterziehen. Noch einmal, hier haben wir nun die Mehrwertsteuer ausgerechnet, "MWST". Das heißt, nebenan machen wir noch den Bruttowert, "Brutto". Wir können mal 1,9 rechnen der beides zusammenzählen oder eine Summe machen. "=", ich mache einfach mal ein "+", das und das. "Enter". Für diese Formel nun einfach einem Doppelklick auf das Kästchen, achten Sie dabei auf den Mauszeiger, nicht so, nicht so, sondern Sie brauchen das dünne schwarze Kreuz. Doppelklick und dann zieht er diese Formel soweit herunter, wie der ganze Bereich groß ist.

Excel: Statistische Funktionen

Lernen Sie die wichtigsten statistischen Funktionen in Excel kennen und erfahren Sie, was diese eigentlich berechnen und wofür Sie sie verwenden können.

4 Std. 5 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!