Excel: Technische und mathematische Berechnungen

Formel in mehrere Zellen eingeben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Manchmal muss man gar nicht "runterziehen": Wenn Sie vorher den Bereich markieren, können Sie mit der Strg-Taste diese Formel in den gesamten Bereich schreiben.
01:50

Transkript

Wahrscheinlich wissen Sie es, aber ich zeige es Ihnen nochmal ganz deutlich, dass es auch wirklich jeder verstanden hat. Punkt 1: Ich habe hier eine kleine Liste und wenn ich neben dieser Liste einen Wert berechne, beispielsweise "ist gleich" du Wert, zu dir addiere ich mal 10 Prozent, also "*110%". Dann habe ich nun die Möglichkeit, diese Formel, die in dieser Zelle steht, hier steht ja eine Formel, mit einem Doppelklick auf das Kästchen so weit runterzuziehen, wie die Spalte nebendran gefüllt ist, soweit. Es geht auch anders. Sie können auch vorher den Bereich markieren, können nun eine Formel eintragen, ich hätte ganz gerne nicht nur +10 Prozent, sondern auch -10 Prozent. Das heißt, "=H13*90%", und würde ich nun "Enter" drücken, dann steht die Formel in dieser Zelle, drücke ich dagegen die Tastenkombination "Strg+Enter", dann wird die Formel so weit ausgefüllt, wie der Bereich markiert ist. Das heißt, er wird nun bis J22 die Formel mir automatisch in diesen Bereich reinschreiben, "Strg+Enter". Zwei ganz wichtige Sachen, wie Sie schnell Formeln über größere Bereiche bekommen und weil ich hier das Ganze "Messwerte" genannt habe -- Sie ahnen natürlich, worauf ich raus will, ich habe ja häufig große Listen -- also entweder eine Formel reinschreiben, Doppelklick, oder vorher markieren und dann mit "Strg+Enter" das über den ganzen Bereich drüberschreiben. Die Sache mit Kopieren, Einfügen beziehungsweise mit der Maus runterziehen, das empfiehlt sich für kleine Bereiche, aber bitte, bitte nicht bei 5.000, 50.000 oder gar 500.000 Zeilen -- zieh, zieh, zieh, zieh -- das dauert einfach zu lange.

Excel: Technische und mathematische Berechnungen

Lernen Sie, anspruchsvolle mathematische Berechnungen in Excel durchzuführen, z. B. Kurvendiskussion, Trigonometrie, Logarithmen, Matrizenrechnung und Integration.

3 Std. 20 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!