Word für Studierende und Wissenschaftler

Formatierungen suchen und ersetzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video befasst sich mit dem Suchen und Ersetzen von Formatierungen und Formatvorlagen – eine wichtige Technik, wenn in einer wissenschaftlichen Arbeit umfangreiche Anpassungen notwendig werden.
03:06

Transkript

Nach dem Formatierungen ein wichtiges Thema für wissenschaftliche Arbeiten sind, möchte ich Ihnen in diesem Film zeigen, wie Sie in Word auch nach Formatierungen suchen können und diese auch ersetzen. Als ersten Schritt müssen Sie dazu das Feld "Suchen und Ersetzen" einblenden. Sie gehen also auf die Start-Registerkarte und wählen hier den Eintrag "Ersetzen". Zunächst einmal ist es wichtig, dass beim Suchen nach Formatierungen oder Formatvorlagen die Eingabefelder selbst leer bleiben. Für die Angabe der gesuchten Formatierung klicke ich zunächst auf die Schaltfläche "Erweitern". Anschließend finde ich im unteren Bereich des Dialogfeldes die Schaltfläche "Format" und diese muss ich auch anklicken. Nun kommen wir dem Ganzen schon näher und Sie merken, dass ich jetzt hier eine Zeichenformatierung, eine Absatzformatierung, aber auch eine Formatvorlage festlegen könnte. Ich suche in meinem Fall nach einer Formatvorlage, klicke auf dieses Feld und erhalte nun eine Liste aller zur Verfügung stehenden Formatvorlagen. Ich suche meine Formatvorlage "Hervorhebung" aus, markiere sie und klicke auf "OK". Für die Angabe im nächsten Feld gehe ich genauso vor. Ich klicke mit dem Cursor in das Eingabefeld, wähle "Format" "Formatvorlage", und sage jetzt, ich möchte die Formatvorlage fett an dieser Stelle einfügen. Der bessere Übersicht halber reduziere ich jetzt wieder die Ansicht des Feldes. Jetzt kann ich ganz genauso forfahren, wie bei der Textsuche. Ich klicke auf "Weiter suchen", mir wird im Arbeitsbereich die erste Textstelle markiert und ich entscheide mich an dieser Stelle für "Ersetzen". Auch diesen Autorennamen möchte ich ersetzen. Diesen auch, diesen auch, den Buchtitel hier dagegen nicht. Auf diese Art und Weise kann ich mich durch das gesamte Dokument klicken. Suchen und Ersetzen von Formatierungen und Formatvorlagen ist also ein guter Weg, die Formatierung eines Dokuments Schritt für Schritt anzupassen. Er ist vor allem dann notwendig, wenn man nicht alle Textstellen im Dokument komplett umformatieren kann, die mit einer Formatvorlage belegt sind. Suchen und Ersetzen ist also die Alternative zum Markieren von Formatvorlagen über den Schnellformatvorlagen-Katalog oder den Bereich "Formatvorlagen".

Word für Studierende und Wissenschaftler

Erstellen Sie wissenschaftliche Arbeiten gekonnt und effizient mit Microsoft Word (für Windows) und diesem Video-Training.

5 Std. 4 min (62 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!