Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Canon EOS 70D Grundkurs

Fokussieren im Live View

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie Sie den Live View einstellen und sinnvoll für scharfe Bilder nutzen können, das demonstriert der Trainer in diesem Video.
03:26

Transkript

Auch im Live-View können Sie natürlich automatisch fokussieren. Schauen wir uns das jetzt mal im Detail an. Durch einen Druck auf die Quick-Taste kommen Sie in das umfangreiche Menü und Sie sehen hier viele Einstellungen, die Ihnen vom konventionellen Fotografiemodus schon bekannt sind. Dazu kommt aber der Autofokus, Modus oben links in der Ecke, wenn ich da darauf klicke, dann sehen Sie hier unten die AF-Methode, es stehen vier Methoden zur Auswahl. Interessant ist, da habe ich jetzt schon mal ausgewählt, das ist die automatische Gesichtserkennung und -verfolgung, Daneben gibt es noch die AF flexi, single und multi Modi und den Quick-Modus, der Quickmodus, der schaltet kurzzeitig um in die konventionelle Fokussierung, das kann dann eben sein, dass das Bild kurzzeitig dunkel ist. Die interessanteste Möglichkeit, ich hatte es gerade schon gesagt, das ist die automatische Gesichtserkennung und -verfolgung, das heißt, wenn Sie die Kamera auf ein Motiv richten, wo eine Person Richtung Kamera schaut, dann wird die automatisch erkannt, und wenn die sich innerhalb des Bildfeldes bewegt, dann verfolgt der Autofokus, das Messfeld diese Person, auch wenn die sich jetzt nicht parallel zur Sensorebene, sondern in Richtung Kamera oder von der Kamera weg bewegt, dann wird das erkannt und verfolgt. Um das ein bisschen zu symbolisieren, kann ich das jetzt hier, ich passe ja jetzt nicht hier zwischen Tasche und Kamera mit meinem Gesicht, das wäre jetzt nicht so zweckdienlich, habe ich hier ein Foto mitgebracht, da sehen Sie jetzt nicht das Symbol für die Gesichtserkennung, aber die Verfolgung können Sie ziemlich gut erkennen, also hier bleibt die Kamera am Motiv und fokussiert, unabhängig davon, wo ich die Visitenkarte jetzt gerade hinhalte. Das ist eine unglaublich tolle Errungenschaft, dass das jetzt auch automatisch geht. Es war lange nicht möglich, dass in dem Live-Modus die Fokussierung automatisch erfolgt ist. Was ich Ihnen noch zeigen möchte, ist im Live-Modus, wenn Sie auf die Info-Taste drücken, kommen hier unterschiedliche Symbole, auch der für den Touch-Auslöser, den können Sie aktivieren und wenn Sie dann auf das Live-Bild drücken, wird ausgelöst, wenn Sie noch mal klicken, kommen die unterschiedlichen Symbole, Weißabgleich etc. hier noch das Histogramm und dann ein weiterer Klick, Sie haben das optimale Bild. Ich gehe noch mal hier in diesen Modus rein, es wird dann oben auch kurz erklärt, wo drum es tatsächlich geht, und das Schöne bei dem Live-Bild ist natürlich auch, dass Sie einfach, ich klicke das hier mal weg über die Quick-Taste, wenn Sie ein bestimmtes Fokusfeld auswählen, also ein bestimmtes Motivdetail fokussieren wollen, tippen Sie einfach auf das Display und dort wird dann auch fokussiert. Das ist eine tolle Sache, Sie haben damit auch ein bisschen etwas breiteres Spektrum als die 19 Messfelder. Das ist eine tolle Sache, da sind Sie eben auch nicht genau an die Lage der Messfeldpunkte gebunden, sondern können gestalterisch die Schärfe auch noch ein bisschen außerhalb festlegen Sie sehen also, mit dem Live-Bild und der Fokussierung im Live-Bild-Modus haben Sie zusätzliche Möglichkeiten zu wirklich scharfen Bildern zu gelangen.

Canon EOS 70D Grundkurs

Machen Sie sich mit Ihrer Canon EOS 70D vertraut und erfahren Sie, welche Funktionen sich hinter den verschiedenen Knöpfen und Menüs der Kamera verstecken.

3 Std. 46 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.03.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!