Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Captivate 2017: Neue Funktionen

Fluid-Box-Eigenschaften: Fluss und Umbrechen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit den Fluid-Box-Eigenschaften Fluss und Umbrechen bestimmen Sie, wie die darunter liegenden Objekte oder Fluid Boxes angeordnet werden sollen und was passiert, wenn sich Breite oder Höhe ändern.
03:29

Transkript

In diesem Video möchten wir uns die Fluid Box-Eigenschaften Fluss und Umbruch näher anschauen. Unter Fluss definieren Sie, wie die darunter liegenden Objekte oder Fluid Boxes fließen beziehungsweise sich anordnen soll, also entweder Vertikal, wie jetzt hier gerade zu sehen, oder Horizontal, also von links nach rechts. Unter Umbruch können Sie definieren, was passieren soll, wenn sich Breite oder Höhe verändern. Der Standardwert ist hier in der Regel zur nächsten Zeile beziehungsweise zur nächsten Spalte umbrechen, je nachdem, wie die Flusseinstellungen sind. Und in der Regel sind das 80 %, sprich, bei einem Wert von 80 % würde jetzt in unserem Fall die Grafik hier dann umbrechen. Und wenn wir dann weiter nach unten fahren, dann irgendwann hätten wir dann alle vier Grafiken symmetrisch angeordnet. Diesen Wert, diesen Umbruchwert, den können wir natürlich verändern. Wenn wir den nach 100 % einstellen, dann wird das sehr schnell umbrechen. Wenn wir den auf 50 % einstellen, dann wird das erst sehr spät umbrechen. Wenn wir gar nicht möchten, dass das umbricht, sondern wenn das immer in einer Zeile beziehungsweise je nach Fluss in einer Spalte dann angeordnet sein soll, dann können wir sagen In Zeile komprimieren. Dann wird es nie umbrochen, sondern immer komprimiert und verkleinert. Alternativ dazu können wir auch wählen eine Zeile oder Spalte. Dann wird das Projekt je nach Seitenverhältnis entscheiden, irgendwann mal dann auf eine Spalte zu springen. Eine weitere Möglichkeit ist, das Ganze hier einzustellen auf Symmetrisch. Dann wird hier auf Symmetrisch geschaltet. Das kann also dann nicht mehr der Fall eintreten, dass hier, zum Beispiel, eine Grafik unterhalb ist und oben drei Grafiken zu sehen, sondern es wird automatisch symmetrisch verteilt. Und wir sehen dann hier entsprechend die vier Grafiken symmetrisch zueinander. Auch hier wirkt natürlich der Umbruchpunkt, sprich, wir sehen, das ist relativ lange verkleinert, bis dann die symmetrische Einstellung kommt. Wenn wir jetzt, zum Beispiel, auf 90 % umstellen würden, dann würde es schon sehr schnell symmetrisch angeordnet werden. Übrigens, diese Umbrucheinstellungen, diesen Umbruchpunkt, den Sie hier definieren können, können Sie standardmäßig nur für die Haupt-Fluid-Box einstellen. Wenn wir jetzt eine Fluid Box darunter gehen und zum Beispiel diese Grafik hier mal einfach duplizieren, dann sehen Sie, dass Sie hier die Einstellungen nicht mehr haben, denn das wird dann von der Haupt-Fluid-Box geerbt. Wenn Sie das auch für jede Fluid Box individuell einstellen möchten, dann gehen Sie in die Voreinstellungen, wählen Bearbeiten Voreinstellungen, und hier finden Sie dann unter Standardwerte die Einstellung Textumbruchpunkt aktivieren. Nicht wundern, wie das benannt ist. Das ist auf jeden Fall die Einstellung, die hier gefragt ist. Und hier können wir dann individuelle Werte vornehmen, könnten, zum Beispiel, hier 16 % einstellen, aber für die Haupt-Fluid-Box dann zum Beispiel 90 %.

Captivate 2017: Neue Funktionen

Erfahren Sie, wie Sie in Captivate 2017 responsives Design mit Fluid Boxes umsetzen können. Zudem werden auch die weiteren Neuerungen in der Version 2017 erläutert.

1 Std. 36 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Captivate Captivate 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:25.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!