Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

macOS (High) Sierra Grundkurs

Finder-Fenster in der Listendarstellung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Listendarstellung haben Sie vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Wussten Sie schon, dass Sie mit der Alt-Taste dabei besonders elegant arbeiten können?

Transkript

Die Listendarstellung eignet sich besonders dann, wenn Sie sehr viele Objekte in einem Ordner haben. Hier sehen Sie 315 Objekte, die hier platziert wurden. Natürlich können Sie auch die Listendarstellung Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Über die Darstellungsoptionen können Sie der Listendarstellung vor allem mit auf den Weg geben, welche Spalteninformationen zusätzlich zum Dateinamen eingeblended werden sollen. Sobald diese Informationen dargestellt werden, sind sie auch als Sortierkriterium zu gebrauchen. Jederzeit möglich ist die Änderung der Rheienfolge der Spalten, dass sie einfach mit gedrückter Maustaste den Spaltentitel an die Position ziehen, wo Sie ihn haben möchten. Natürlich kann auch die Spaltenbreite angepasst werden, und jederzeit möglich über die Darstellungsoptionen ist natürlich das Herausnehmen von bestimmten Spalteninformationen. Möchten Sie in der Listendarstellung statt mit der Maus rauf und runter zu scrollen, sehr schnell an den Anfang oder an das Ende der Liste kommen, dann verwenden Sie die Alt-Taste kombiniert mit Cursor nach oben, dann sehen Sie sogleich am Anfang der Liste, beziehungsweise Alt-Taste Cursor nach unten, um mal das untere Ende der Liste zu gelangen. Wollen Sie zudem in der Listendarstellung mehr Informationen zu dem jeweiligen Objekt bekommen, dann sollen Sie die Vorschauspalte einblenden. Sofort macht sich rechts daneben eine Spalte auf, in der Sie weitere Zusatzinformationen zu den angeklickten Element sehen. Oder auch das, noch ein sehr wichtiger Hinweis, wenn Sie so wie ich sehr gerne mit der Spaltendarstellung arbeiten, sollen Sie einmal die Notwendigkeit haben, um verschiedene Objekte der Spaltendarstellung zu markieren, um sie vielleicht woanders hinzubewegen, dann können Sie mit gedrückt gehaltener Command-Taste dies bewerkstelligen. Anderenfalls, wenn Sie zusammenhängend markieren möchten, nehmen Sie einfach die gedrückt gehaltene Maustaste und ziehen neben den Dateinamen nach unten, um eine gemeinsame Markierung durchzuführen. Und noch etwas sehr Pfiffiges gibt es. Dazu gehe ich in diesen Ordner und zwar in einen Benutzerordner. In der Listendarstellung werden die Ordner durch Dreiecke symbolisiert. Klicken Sie das Dreieck an, wird der Inhalt des Ordners aufgelistet. Ein erneutes Anklicken des Dreiecks klappt den Ordner wieder zu. Sie sehen, dass diese Ordner Test nur zwei Unterordner hat, die natürlich auch aufgeklappt werden können. Das heißt diese Listendarstellung können Sie sehr bequem in eine Ablagehierarchy hineinnavigieren. Ein besonders effektiver Trick ist Folgender. Wenn Sie nun das zugeklappte Dreieck mit der Alt-Taste anklicken, werden von einem Ordner sogleich alle Unterordner ebenso aufgeklappt, und Sie haben den kompletten Einblick in die Ablagestruktur. Nehmen Sie wieder die Alt-Taste zum Zuklappen, so werden alle Unterhierarchien automatisch wieder eingeklappt. Übernächsten normalen Ausklappen ohne Alt-Taste erscheint also nur eine Ebene. Sie können natürlich dann auch in verschiedenen Ebenen gleichzeitig Objekte zum Beispiel mit gedrückt gehaltener Kommand-Taste markieren. Sie sehen, die Liste ist eine sehr listige Möglichkeit, um Objekte darstellen zu können.

macOS (High) Sierra Grundkurs

Machen Sie sich von Grund auf mit dem Apple-Betriebssystem vertraut und lernen Sie mit den eingebauten Tools und Anwendungen effektiv zu arbeiten.

6 Std. 53 min (76 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!