Excel 2013 für Profis

Filtern mit Datenschnitten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Datenschnitte oder englisch Slicers sind Filter, mit denen sich Daten in der Anzeige reduzieren lassen. Das Besondere daran ist die grafische Oberfläche, die die Verwendung und Kombination von Datenschnitten anschaulich und komfortabel macht.

Transkript

Dieses Video trägt den Namen "Arbeiten mit Filtern ist schön, arbeiten mit Datenschnitten viel schöner". Allerdings müssen Sie eine Voraussetzung treffen, d.h. Datenschnitte funktionieren nicht mit normalen Daten. Diese Daten müssen als Tabelle vorliegen. Das ist aber kein Problem. Sie können Ihre Daten sehr schnell in eine Tabelle umwandeln, entweder indem Sie auf die Registerkarte "Einfügen" gehen und "Tabelle" auswählen, oder Sie gehen in der Registerkarte "Start", auf "als Tabelle formatieren", und hier können Sie dann auch noch eine entsprechende Formatauswahl treffen. Wir nehmen, in diesem Fall, mal dieses graue Tabellenformat. Nun fragt er mich, ob meine Tabelle Überschriften hat. Er fragt mich, wo die Daten für diese Tabelle stehen, ist auch in Ordnung, ich klicke auf "OK" und er formatiert mir diese entsprechende Tabelle. Übrigens sind hier natürlich auch schon mal standardmäßig Filtermöglichkeiten vorhanden, auf die möchte ich allerdings an dieser Stelle nicht eingehen. Ich gehe nun wieder in die Registerkarte "Einfügen" und wählen einen Datenschnitt aus, und Sie sehen, hier steht auch, dass Sie mit Datenschnitten Tabellen Pivot-Tables, Pivot-Charts und Cube-Funktionen verwenden können. Von normalen Tabellen steht hier nichts drin. ich klicke jetzt hier auf diesen Datenschnitt, und Sie sehen, er bietet mir an Datenschnitte für unterschiedliche Felder auszuwählen. Ich hätte gerne gefiltert wieder nach dem Kundennamen und vielleicht noch nach der Artikelbezeichnung, so wie ich das mit dem normalen Filter auch gemacht habe. Ich klicke auf "OK" und er erstellt mir jetzt zwei entsprechende Filter, oder genauer gesagt, Datenschnitte, außerdem blendet er hier oben ein Kontextmenü ein, mit dem Namen "Datenschnitt-Tools" und hier habe ich auch die Möglichkeit, diese Datenschnitt-Tools entsprechend zu formatieren. Ich bewege mal den Kundennamen an eine beliebige Stelle, ich könnte selbstverständlich das hier auch oben machen, aber für die einfachen Dinge, ist mir eigentlich die Bedienung mit der Maus lieber. Wenn ich die Größe an die darunterliegende Zellen anpassen möchte verwende ich zusätzlich die ALT-Taste, indem ich diese drücke und gedrückt halte. Das gleiche mache ich jetzt für die Artikelbezeichung, auch die verschiebe ich mit Hilfe meiner Maus, passe diese Größe an mit Hilfe der Taste ALT. Und habe nun die Möglichkeit auch hier oben die Datenschnitt-Tools zum Einsatz zu bringen. Beispielsweise möchte ich, dass bei den Kundennamen nicht nur eine Spalte angezeigt wird, sondern zwei Spalten angezeigt werden. Dazu markiere ich den Kundennamen und gehe hier auf "2" und Sie sehen, nun werden zwei nebeneinander angezeigt. Ich könnte jetzt hier auch noch die Höhe und die Breite des Außenbereichs und die Höhe und die Breite des Rahmens entsprechend einstellen, also die Größe der Schaltflächen und die Größe des Rahmens insgesamt, das lasse ich aber mal so wie es ist, und ich gehe hier auf die Artikelbezeichnung, die könnte ich vielleicht noch ein bisschen größer machen, denken Sie an die ALT-Taste, und auch hier möchte ich zwei Spalten nebeneinander haben. Drei würde auch noch gehen, aber wir lassen es mal bei zwei. Da ich ja einmal nach Kundenname und einmal nach Artikelbezeichnung filtern möchte, wäre es vielleicht auch ganz gut, wenn ich hier für diese Datenschnitte unterschiedliche Farben wähle, und die können Sie hier oben bei den Datenschnittvorlagen auswählen. Nehmen wir mal etwas markantes, nehmen wir mal diesen Datenschnitt und damit wollen auch gleich mit der Arbeit beginnen. Ich möchte gerne nach einem ganz bestimmten Kunden filtern. Z.B. nach "Büro und Service", klicke ich das an, dann sehen Sie, es erscheinen hier die Filtersymbole, unten haben Sie noch die Information "40 von 350 Datensätzen gefunden". Prima. Da interessiert mich beispielsweise ein bestimmter Prozessor, oder, sind wir großzügig, ich möchte gerne zwei Prozessoren anzeigen. Ich drücke die Steuerungstaste und klicke dann auch noch auf die zweite Auswahl, jetzt werden mir praktisch beide Prozessoren angezeigt für diesen Kundenservice. Oder wollen wir mal sehen, wie viele überhaupt von diesen beiden Prozessoren geliefert werden. Dazu muss ich nur hier den Filter löschen, und Sie sehen jetzt werden beide Prozessoren angezeigt für alle Kunden. Sie könnten hier natürlich auch entsprechend blättern, und Sie sehen dann immer diejenigen, nach denen gefiltert sind werden farblich dargestellt, die anderen werden praktisch nur grau dargestellt. Würde ich jetzt einen anderen Prozessor, einen anderen Artikel wählen, ohne die anderen entsprechend anzuklicken, dann wird natürlich der Filter zurückgenommen und nur noch nach diesem Begriff gefiltert. Auch hier besteht natürlich die Möglichkeit den Filter wieder relativ schnell abzuwählen. Bitte achten Sie darauf, darauf dass die Datenschnitt-Tools nur dann angezeigt werden, wenn auch ein Datenschnitt entsprechend markiert ist. Nur dann können Sie die entsprechende Auswahl treffen. Dieses Video hat Ihnen gezeigt, wie Sie sehr schön mit sogenannten Datenschnitten arbeiten können. Datenschnitte arbeiten wie Filter, sind allerdings optische Steuerelemente und bei der Verwendung dieser Datenschnitte sehen Sie wesentlich eher wonach Sie gefiltert haben, als das bei der normalen Filterung möglich ist.

Excel 2013 für Profis

Holen Sie mehr aus Excel 2013 heraus und lernen Sie, Ihre Zahlen übersichtlicher darzustellen, gezielter zu analysieren sowie eigene Lösungen zu entwickeln.

7 Std. 56 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.04.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!