Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Google Analytics Grundkurs

Filter- und Segmenteinstellungen speichern

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Einstellungen, mit denen ein Bericht gefiltert und segmentiert wurde, können als Verknüpfung gespeichert und jederzeit auf andere Berichte angewendet werden.
03:17

Transkript

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie einen angepassten Bericht als Verknüpfung speichern. Einmal angenommen, Sie filtern und segmentieren sich einen Bericht, genau nach Ihren Vorstellungen, weil Sie diesen jeden Monat zum Reporting gegenüber der Geschäftsleitung benötigen. Dann wäre es für Sie sehr hilfreich, wenn Sie diese Arbeit nicht jeden Monat erneut durchführen müssten, sondern sich die Einstellungen speichern könnten, mit der Sie den Bericht segmentiert und gefiltert haben. Das ist auch kein Problem. Wir wechseln dazu einfach in unseren Bericht "Geographisch", "Standort", klicken dort zunächst auf "Deutschland" und stellen fest: Die Ansicht umfasst ausschließlich die Bundesländer. Wir möchten aber auf Stadtebene herunter. Also klicken wir "Stadt" an und dann ist für uns nicht interessant, was in Berlin oder in Nordrhein-Westfalen passiert, sondern in dem Fall ist es nur wichtig, wie sich die Besucher aus Baden-Württemberg verhalten. Also weisen wir zunächst eine sekundäre Dimension zu, nämlich die der Region, und filtern dann über den erweiterten Anzeige-Filter, dass in der Region ausschließlich Baden-Württemberg enthalten sein soll. Dann wenden wir das Ganze an und stellen fest, dass nun nur noch Städte aus Baden-Württemberg angezeigt werden. Jetzt möchten wir allerdings noch wissen, wie viele Nutzer der Gesamtbesuche sind denn neue Besucher. Also wenden wir noch ein erweitertes Segment an, nämlich das der neuen Nutzer. Anklicken und anwenden. Wir stellen nun fest, dass beide nebeneinander verglichen werden, das heißt wir haben hier die Karten mit allen Besuchern, hier die Karten mit neuen Besuchern, und auch hier unten in dem Detailbericht werden immer beide gegenüber gestellt. Da wir diesen Report jeden Monat aufs Neue brauchen, ist es sinnvoll, diesen speichern zu können. Das funktioniert durch klicken auf die Schaltfläche "Verknüpfung". Dann geht dieses Dialogfeld auf und wir vergeben einen aussagekräftigen Namen für diesen Report. Zum Beispiel "Vergleich alle Besucher mit Besucher aus Baden-Württemberg ". Klicken auf "OK" und schon wird dieser Bericht als Verknüpfung hier unterhalb meiner Verknüpfungen gespeichert und steht mir zur Verfügung. Wie mächtig das Ganze ist, sehen Sie wenn Sie einfach den Bericht wechseln und gehen zurück in die Besucherübersicht und nehmen das erweiterte Segment raus. Dann ändern wir noch den Datumsbereich, zum Beispiel auf den gesamten November, und möchten nun zurück, in unseren abgespeicherten Report, also unsere Verknüpfung aufrufen. Sobald wir diese anklicken, wird für den definierten Zeitraum der Bericht genauso dargestellt, wie wir ihn vordefiniert haben. Also tatsächlich Landkarte reduziert auf Deutschland, Inhalte reduziert auf das Bundesland Baden-Württemberg und der Vergleich zwischen alle Besuche und neue Nutzer. Sie haben also festgestellt, wie einfach es ist, einen Bericht als Verknüpfung abzuspeichern und uns wertvolle Arbeitszeit zu sparen, indem wir in dem Bericht alle Filter und alle Segmentierungen bereits hinterlegen.

Google Analytics Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie Google Analytics dazu nutzen können, wie Sie genau diejenigen Informationen ermitteln können, welche Sie für die Verbesserung Ihres Website-Erfolgs benötigen.

3 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!