SAP Business One Grundkurs

Fenster für Ein- und Verkaufsbelege anpassen

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie Sie Fenster für Ein- und Verkaufsbelege anpassen und mehr zum Warum und Wie, das sind die Themen in diesem Video.

Transkript

Sie können in SAP Business One auch die Fenster der Belege im Ein- und Verkauf anpassen. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie das geht. Wir nehmen nun exemplarisch einen Beleg, z.B. im Verkauf das Angebot. Über die "Formulareinstellung" in der Symbolleiste oder "Extras" "Formulareinstellung" können Sie das Tabellenformat anpassen. In diesem Tabellenformat können Sie diese Tabelle und die dargestellten Spalten verändern. Sie sehen in den Tabellenformatseinstellungen die verschiedenen Spalten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Über den Haken "Sichtbar" können Sie die Spalte einfügen, wie hier am Beispiel des Barcodes. Des Weiteren können Sie Spalten, indem Sie sie nicht aktiv setzen, schreibgeschützt einblenden. Über den Knopf "Standard wiederherstellen" werden die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Sie können jedoch auch im Tabellenformat die Reihenfolge in der Darstellung der Spalten beeinflussen. So können Sie Artikelbeschreibung vor der Geschäftspartnerkatalognummer anzeigen lassen. Dazu wählen Sie mit der linken Maustaste die Artikelbeschreibung, bis Sie einen schwarzen Rahmen bekommt und ziehen das Feld an die Stelle, wo Sie es gern hätten, also zwischen Artikelnummer und Geschäftspartnerkatalognummer. Danach ändert sich die Sortierung in der Tabelle. Sollten Sie ein Feld von ganz unten schnell nach ganz oben sortieren möchten, ziehen Sie es direkt auf die Tabellenüberschrift, dann erscheint das Ganze oben und von dort können Sie es bequem einsortieren. Wenn Sie ein bestimmtes Feld suchen, scrollen Sie so lange, bis Sie es gefunden haben. Vermeiden Sie die alphabetische Sortierung der Spalten, damit Sie die Spalte scheinbar schneller finden. Danach wird die Tabelle ebenfalls alphabetisch sortiert angezeigt und Sie müssen in dem Fall über die "Standard wiederherstellen"-Option zunächst den Standard wiederherstellen und danach Ihre Änderungen durchführen. Die Einstellungen sind benutzer- und fensterbezogen. D.h. die Spalteneinstellungen, wie wir sie hier vorfinden, werden aktuell nur für mich als Manager und auch nur für das Angebot gespeichert. Sie müssen es also für jeden Beleg wieder erneut anpassen bzw. können Sie die Spalten für jeden Beleg separat wählen, ganz wie Sie mögen. Über die "Benutzerdefinition" unter "Administration" "Definition" -"Allgemein" - "Benutzer" suchen Sie sich z.B. Ihren Benutzer, den Manager, und Sie können nun die Formulareinstellungen vom Manager auf andere Benutzer kopieren. Damit sparen Sie sich wertvolle Zeit. Sie haben in diesem Video gelernt, wie Sie die Fenster für die verschiedenen Ein- und Verkaufsbelege an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diese Anpassungen sind sowohl fenster- als auch benutzerbezogen. Sie können Ihre Einstellungen über die Benutzerdefinition sehr leicht auf andere Benutzer übertragen.

SAP Business One Grundkurs

Sehen Sie, wie der grundlegende Umgang mit SAP Business One funktioniert, wie Sie gezielt durch die Software navigieren, wie Sie mobil arbeiten und wie Sie Stammdaten anlegen.

5 Std. 6 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!