Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Word 2016: Formulare

Feldfunktionen Ref und If

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Man kann Querverweise auf ein Textfeld oder Dropdown-Feld setzen.
03:35

Transkript

Haben Sie sich nicht auch schon manchmal in Formularen geärgert, dass man Informationen zweimal oder dreimal eintragen muss? Vor allen Dingen in elektronischen Formularen: Oben habe ich es eingetragen, unten muss ich noch mal. Gut, man kann es natürlich kopieren, klar, aber trotzdem, es ist aufwendig und manchmal ärgerlich. Word bietet eine Möglichkeit, Informationen, die an einer Stelle eingetragen werden an einer anderen Stelle zu wiederholen. Beispielsweise wird hier die Entgeltgruppe, machen wir mal die Entgeltgruppe 12, TAB, hier wiederholt, sobald ich das Feld verlasse. Wie macht man so einen Bezug? Wie macht man den Bezug vom Text auf so ein Feld? Nun, das ist relativ einfach, ich zeige es Ihnen mal: Wenn Sie ein neues leeres Formular erzeugen, ich mach mal hier ein klein bisschen Fließtext, damit man die Idee eines Formulars hat und trage nun hier an der Stelle über "Entwicklertools" ein Textfeld ein. Das Textfeld, das ist ganz wichtig, muss einen Namen haben. Normalerweise, wenn Sie ein Textfeld einfügen, Doppelklick, hat jedes Textfeld hier einen Namen. Das ist der Name der Textmarke, an der sich das Feld befindet. Ich ändere es mal in einen sprechenden Namen, z. B. "Nachname", "OK". Jetzt möchte ich gern hier an der Stelle "Herr", "Frau", damit man es deutlich sieht, einen Bezug machen auf das Nachnamensfeld. Nun, dazu füge ich ein Feld ein: "Einfügen", Sie finden die Felder ein bisschen versteckt in den Schnellbausteinen, "Einfügen Schnellbaustein Feld", Ok. Das Feld, von dem ich spreche, heißt "Ref", wie "Referenz", "refer". Ok. Ich referiere auf, und da sehen Sie es bereits: "Nachname". Wenn Sie das nicht mehr wissen, wie heißt das noch mal, Sie können die Auswahl der Felder auch einschränken, indem Sie auf "Verknüpfungen und Verweise"gehen, dort referiere ich auf die Textmarke, also auf das Feld mit dem Namen "Nachname". Hätte ich es nicht benannt, würden sie Text1, Text2, Text3 heißen. schreckliche Namen. Noch schlimmer, hätte ich sie kopiert, dann hätten sie gar keinen Namen. Also "Kopieren, Einfügen, Einfügen, Einfügen", vergibt nicht neue Namen, sondern löscht sie einfach raus. Also stellen Sie sicher, dass Ihre Felder Namen haben. "OK", dann kann ich nämlich mit "Ref" darauf verweisen. Sie sehen hier ein Feld, - Ja, er zeigt ein paar Pünktchen - und das Ganze wird ausgefüllt, wenn Sie hier an der Stelle noch zusätzlich sagen, ich möchte gern "Beim Verlassen berechnen". Wenn Sie den Schalter vergessen, dann sehen Sie nicht das Ergebnis. Sie sehen es erst in der Druckvorschau, beziehungsweise auf dem Papier, wenn Sie es ausdrucken. Also bitte unbedingt noch "Beim Verlassen berechnen", und damit ich von einem Feld zum zweiten springen kann, mache ich natürlich auch noch ein zweites Feld. Hier hätte ich gerne ein Textfeld, kann das Ganze jetzt testen, indem ich wieder die Bearbeitung einschränke, die Formularbearbeitung, den Schutz anwende, "OK" und Test: Der "Rene Martin", TAB, steht jetzt unten, Quatsch, doch nur der Nachname. "Herr Martin", TAB. Sie sehen, hat sich natürlich sofort geändert. Das heißt, mit der Feldfunktion "Ref" können Sie Inhalte bequem wiederholen. Voraussetzung: Ein Name muss vorhanden sein, zweitens, "Beim Verlassen berechnen"

Word 2016: Formulare

Gestalten Sie Formulare in Word 2016 und nutzen Sie die unterschiedlichen Steuerelemente. Als Bonus finden Sie auch noch Programmierbeispiele für besondere Zwecke.

2 Std. 21 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!