Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Projektmanagement: Qualität

Fehlervermeidung: Qualitätsmanagement und Fehlervermeidung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anders als die statistischen Instrumente zur Fehlersuche und -analyse, dienen FMEA oder das Clean-Code-Konzept vornehmlich der Fehlervermeidung.

Transkript

Während Sie statistische Mittel vor allem bei der Fehlersuche und der Fehleranalyse unterstützen, wollen wir uns in diesem Film der Fehlervermeidung widmen und noch weitere Werkzeuge für Ihr Qualitätsmanagement im Projekt kennen lernen. Zu den bekanntesten Analysewerkzeugen zählt die Fehlermöglichkeits- und einflussanalyse (FMEA). Hierbei werden systematisch gewünschte Eigenschaften, potenzielle Fehler und Möglichkeiten zu deren Behebung untersucht. Dabei wird insbesondere die Bedeutung eines Fehlers abgeschätzt, die Wahrscheinlichkeit des Auftretens dieses Fehlers beurteilt, ebenso wie die Chance, das Auftreten dieses Fehlers überhaupt zu erkennen, in die Betrachtung ein. Aus diesen drei Faktoren ergibt sich durch Multiplikation eine Risikoprioritätszahl. Fügt man den Prozess über alle Eigenschaften und potenziellen Fehler durch, so ergibt sich aus der Risikoprioritätszahl eine Gewichtung von Fehlern und Gegenmaßnahmen. Die FMEA wird in einem tabellarischen Schema durchgeführt. In der ersten Spalte werden dabei die geforderten Eigenschaften aufgelistet. Aus diesen Eigenschaften resultieren die möglichen Fehler, die in der zweiten Spalte entsprechend zugeordnet und aufgelistet werden. Welche Folgen etwaige Fehler haben können, steht in der nächsten Spalte. Dazu die möglichen Ursachen. Es folgt einer Betrachtung des derzeitigen Zustands. Welche Prüfmaßnahmen gibt es, um diesen Zustand zu ermitteln? Und dann folgen die eben beschriebenen Quantifizierungen von Fehlerbedeutungen, Wahrscheinlichkeit des Auftretens, der Chance, einen Fehler bei seinen Auftritten überhaupt zu erkennen, und der Risikoprioritätszahl. Wenn dann Maßnahmen gegriffen werden, verändert sich die Bewertung für einen zukünftigen Zustand. Es gilt, die Abstellmaßnahmen festzuhalten und den Fehler erneut nach Durchführung dieser Maßnahmen zu bewerten. Mit diesem Schema ist nicht nur eine Vorher-/ Nachherbetrachtung, die die Effektivität einzelner Maßnahmen aufzeigt, ermöglicht, sondern auch die Abwägung zwischen einzelnen Maßnahmen, zum Beispiel, bei Resourcenknappheit. Das ganze Verfahren dient, wie gesagt, der Fehlervermeidung. Selbstverständlich gibt es auch andere Werkzeuge zur Fehlervermeidung, zum Beispiel, eine sorgfältige Auftragsklärung und gründliche Anforderungsanalyse. Sie können aber auch die Transparenz und die Sicherheit einzelner Arbeitsergebnisse verbessern, In der Softwareentwicklung gibt es beispielsweise das Konzept des Clean Codes, also eines möglichst übersichtlichen und aufgeräumten Programmcodes mit angemessenen Kommentaren, die den Code leicht nachvollziehbar machen und ohne überflüssige Bestandteile wie alte Codeschnipsel, die nicht mehr benötigt werden. Eine solche Arbeitsphilosophie lässt sich natürlich auch außerhalb der Softwareentwicklung umsetzen, und auch anderenorts wird mehr Transparenz der Fehlervermeidung dienen und eine etwaige Fehlersuche erleichtern.

Projektmanagement: Qualität

Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.

1 Std. 29 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.07.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!