Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Fasen-Befehl

Testen Sie unsere 1921 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem Fasen-Befehl können Kanten oder Flächen mit einer Fase versehen werden. Diese kann anhand eines oder zwei Abständen sowie einem Abstand und einem Winkel definiert werden.
03:03

Transkript

Das Bauteil Einsatz.ipt finden Sie im Kapitel 6 Ihrer Rohrdaten. An Hand dieses Bauteils werden wir uns den Fasenbefehl von Inventor ansehen. Zuerst möchte ich diese vier Außenkanten mit einer Fase von 10x45 Grad versehen. Klicken wir mit einem Linksklick dafür einfach auf eine dieser Außenkanten. Wählen wir hier die Option Fase. Und im Mini-Werkzeugkasten der Fase haben wir die Option unsere Fase über einen Abstand zu definieren. Das heißt, wir erhalten eine 45 Grad Fase. Wir könnten die Fase über einen Abstand und Winkel definieren, oder wir könnten die Fase über Zwei Abstände definieren. Bleiben wir für unsere erste Fase bei der ersten Definitionsmöglichkeit über einen Abstand. Hier geben wir 10 mm ein, und anschließend wählen wir alle vier Körperkanten des bestehenden Quaders, welche wir mit dieser Phase verstehen wollen. Mit dem grünen Häkchen können wir diese Eingabe sofort übernehmen. Als nächstes werden wir nun alle vier Seitenflächen des Quaders mit einer Fase von 10x15 Grad versehen. Hierfür starten wir dem Befehl aus der Multi-Funktionsleiste, wählen die Option Abstand und Winkel. Links können wir den Abstand für die Fase von 10 mm so belassen, und rechts wählen wir 15 Grad anstatt der vorgeschlagenen 45 Grad. Nun zuerst die Seitenfläche des Bauteils mit einem Linksklick markieren, und mit einem weiteren Linksklick die untere Kante definieren. Hier verwenden wir zum bestätigen der Eingabe nun nicht das grüne Häkchen, sondern wir nehmen das Plus, damit wir gleich die nächsten Seitenflächen des Bauteils mit genau der selben Fase versehen können. Auch hier wieder mit zwei Linksklicks erst die Fläche und dann die Kante anwählen. Auf das Plus klicken, und so können wir Schritt für Schritt, die weiteren Seitenflächen dieses Bauteils mit der Fase versehen. Bei der letzten Fase nehmen wir das grüne Häkchen, um dem Befehl direkt zu beenden. Zu guter Letzt werden wir nun diese Innenbearbeitung in einem Schritt mit einer Fase von 25x5 Grad versehen. Wählen wir auch hier wieder das Fasen-Werkzeug. Wir wollen einen Abstand von 25 mm eingeben, und einen Winkel von 5 Grad. Wählen wir nun diese Ebene-Seitenfläche und die dazu gehörige Kante, und sie seh- en, es wird die komplette Kontur markiert. Das heißt, bei den tangential verlaufende Konturen wird automatisch die komplette Kontur mit der selben Fase versehen. Speichern wir nun bitte das Bauteil Einsatz erneut ab, da wir diese Fasenbearbeitungen später beim Zusammenbau in der Baugruppe benötigen.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!