Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

iPad Pro und Apple Pencil für Illustratoren

Farbverlauf in Procreate anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Übungsbild wird "von hinten nach vorne" gemalt. Der erste Farbauftrag erfolgt mit einem großen Airbrush-Pinsel auf einer gesonderten Ebene.
03:05

Transkript

Jetzt können wir endlich mit dem Malprozess in Procreate loslegen. Das Übungsbild wird von hinten nach vorne gemalt, und der erste Farbauftrag wird mit einem großen Airbrush-Pinsel auf eine extra Ebene angelegt. Ich klicke wieder auf Galerie, dann auf das Plussymbol und erzeuge eine neue Leinwand. Dann schaue ich mir die Ebenen an, bin hier auf Ebene 1. Das wird auf jeden Fall prima sein für meine Hintergrundfarbe. Ein Verlaufswerkzeug bringt Procreate von Haus aus nicht mit, das heißt, den muss ich per Hand anlegen, macht aber auch Spaß. Also wechsle ich jetzt zum Pinselwerkzeug, suche mir dafür, den Airbrush- grob-schwach-deckend-Pinsel heraus. Dieser wird auf 100% Pinselgröße eingestellt, und die Deckkraft, die kann hier mittig bleiben. So, das sollte reichen und dann geht es hier oben weiter mit dem Farbton. Ich wähle hier so einen blau-cyan Farbton, und der soll natürlich hier so ein bisschen hell sein, so ein mittlerer Farbwert, nicht zu hell, nicht zu dunkel. Können wir gleich noch ändern, wenn wir das brauchen. So, dann habe ich alles vorbereitet, und was jetzt noch fehlt. Wenn ich also die gesamte Leinwand jetzt mit einem Farbverlauf versehen möchte, dann zoome ich am besten erstmal so ein bisschen aus dieser Leinwand heraus. Dafür nehme ich wieder die Gesten so und da habe ich jetzt meinen ganzen Bogen vor mir und starte an der oberen Kante entlang, so, gehe hier mit dem Stift rüber und kann also so auch sehr schön über die Kanten mein Arm bewegen. Nach unten hin drücke ich den Pinsel halt nicht so stark auf, und dann passiert schon automatisch so ein Farbverlauf. Soweit habe ich keine Lücke, die kann ich noch mal schließen, im Oberbereich gehe ich mehrmals drüber, bis mir der Farbwert gefällt, so. Und wenn mir das zum Beispiel hier noch zu hell ist, kann ich noch mal den Farbton nachjustieren, gehe hier noch mal rein, ein bisschen abdunkeln, und trage dann diesen Farbton hier oben noch mal ein bisschen drüber auf. Sollte ich mich mal vermalt haben, oder der Farbton ist mir dann doch zu dunkel geworden, kann ich auch jeder Zeit hier mit dem Finger draufklicken und mir dann den Farbton hier direkt aus dem Farbverlauf herausnehmen und mit diesem Farbton weiterarbeiten. Ja, ich finde, das Anlegen von diesem ersten Farbverlauf macht richtig Spaß, und jetzt sind Sie erstmal dran.

iPad Pro und Apple Pencil für Illustratoren

Lernen Sie anhand von Beispielen zum Mitmachen das kreative Gestalten auf dem iPad Pro mit dem Apple Pencil kennen – und dabei auch den Umgang mit einigen Mal-Apps.

3 Std. 57 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!