People-Fotografie: Mensch und Pferd

Farbgebung beeinflussen mit der Verlaufsumsetzung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Verfolgen Sie, wie der hier eingesetzte Braunverlauf mit dem Bild verrechnet wird, und so für besseren Farblook sorgt.
01:49

Transkript

Als Nächstes widme ich mich dem Farblook. Hier arbeite ich sehr gern mit Verläufen und wähle diesen jetzt per Hand aus. Und zwar gehe ich hier auf die obere Fläche, klicke rein. Dann öffnet sich der Farbwähler. Gehe jetzt ins Bild, und ihr seht schon, was passiert. Wenn ich mit der Pipette reinklicke, geht er immer auf die jeweilige Farbe, die ich ausgewählt habe. Ich nehme in dem Fall ein recht helles Braun, gehe auf OK, und gehe hier unten auf das Yin-Yang-Zeichen. Wähle die Verlaufsumsetzung aus. Dann legt sich ein Verlauf von Braun zu Weiß über das Foto. Das Braun legt sich über die Tiefen und die Mitteltöne im Bild. Und das Weiß legt sich über alle hellen Töne im Bild. Das schließe ich einmal. Und gehe hier auf den Ebenen-Modus Weiches Licht. Jetzt hat sich der Verlauf automatisch mit meinem Bild verrechnet. Das ist natürlich sehr extrem. Aber wir haben die Möglichkeit, über die Deckkraft zu bestimmen, wie stark der Verlauf über dem Bild sein soll. Ich möchte den hier nur minimal. Was passiert ist: Dass ich automatisch mehr Kontrast in meinem Bild bekomme. Das gefällt mir so schon sehr gut. Jetzt zoome ich ans Bild ran, und schaue, dass Luckys Auge nicht zu stark absäuft. Gehe hier mit dem Pinsel auf der Ebenenmaske ans Auge ran und maskiere das Auge aus. So ist es schon viel besser. Schaue auch bei Annis Augen und hole die etwas raus. Insgesamt gefällt mir das aber schon sehr gut. Damit kommen wir zum nächsten Teil.

People-Fotografie: Mensch und Pferd

Erfahren Sie, wie Mensch und Pferd einfühlsam in Szene gesetzt und portraitiert werden – vom Equipment über die richtige Location und diverse Posen bis hin zur Nachbearbeitung.

2 Std. 33 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!