Revit 2017: Neue Funktionen

Familieneditor - Anzeigen von Detaillierungsgraden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier sehen Sie, wie Sie bereits unmittelbar im Familieneditor die Detaillierungsgrade Ihrer Familie testen können.

Transkript

Sie arbeiten auch mit unterschiedlichen Detaillierungsgraden in Bauteilfamilien. dann werden Sie sich über die nächste Funktion wirklich freien. Bis jetzt war es ja optisch zumindest einmal nicht bequem möglich für Detaillierungsgrad zu testen. Es heißt wenn ich z.b. dieses Objekt hier nur im mittleren und feinen Detaillierungsgrad sehen möchte habe ich das hier wunderbar machen können. Das heißt ich habe grob hier ausgehakelt und konnte das ins Projekt laden und im Projekt testen. Die Herausforderung war natürlich eher das zeitliche dass man wirklich nur Project schön test hat können. Das kann man jetzt hier auch machen. Bis dato war es so dass es leicht aufgehellt war wenn es in diesem Detaillierungsgrad z.b. nicht sichtbar ist aber nie ganz ausgeblendet das hätte ich habe es nie wirklich hundertprozentig gut gesehen. Bei einem komplexen Bauteil Familie oder einen unübersichtlichen Bauteil Familie war das wirklich sehr schwer. Und jetzt habe ich hier die Möglichkeit das darzustellen. Dafür werde ich mir aber noch eine grobe Darstellung von diesem Möbel bauen und zwar werde ich hier einfach einen Quader für die grobe Darstellung eine Volumen Darstellung sozusagen einbauen. Und das werde ich jetzt noch ganz kurz machen. Den ich hier Referenzebene ein Volumen erstelle. Von hier bis hier bindet es genauso an die Ebenen. Wird es natürlich auch mit den Veränderungen der Parametern mitläuft und in der Höhe genau dasselbe binde das hier und sicherheitshalber auch an die untere Ebene. Gut. Das wird jetzt schon etwas unübersichtlich heute haben wir jetzt dahin eines das ist der Quader den ich jetzt gerade hinzugefügt habe und den will ich eigentlich nur im Groben Detaillierungsgrad sehen. Und das war schon sehr schwierig. Mitten schaut so aus grob so ein bisschen ausgegraut aber nicht wirklich erkennbar. Und das hat sich nun verändert weil ich nun einen neuen Button hier dazu bekommen habe da gibt es einen Button für die Sichtbarkeit Vorschau. Und wenn ich den einschalte da bekomme ich hier mal einen gelb farbigen Rahmen dass ich jetzt in einen eigenen Modus mich befinde und kann nun Detaillierungsgrad hier auch ändern das heißt gehe ich auf ein oder Mittel wäre ich diese Darstellung sehen und sollte ich auf grob wechseln werde ich dann nur die Darstellung des Quaders sehen das heißt die andere Detailliere ist t bereits ausgeblendet Feinere nur im mittleren und kleinen Detaillierungsgrad sichtbar. Mit Hilfe dieser Funktion kann ich mir den Export oder das Laden ins Projekt sparen und die Bauteil Familie auf ihre detailierungs Sichtbarkeit direkt im Familieneditor ansehen. Und in diesem Video haben sie gelernt wie Sie diese Funktion aktivieren.

Revit 2017: Neue Funktionen

Sehen Sie die Änderungen in Revit 2017 für Architekten, z.B. an der Oberfläche, bei der Modellierung, bei Bauteilfamilien und in der Beschriftung.

1 Std. 28 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!