Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel: Datum und Uhrzeit

Fälligkeiten berechnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Sonderfall der Geburtstagsberechnung: Finde alle Verträge, die heute, morgen, übermorgen oder in 14 Tagen fällig sind – unabhängig von dem Jahr, in dem sie geschlossen wurden.
07:00

Transkript

Sie sehen hier eine Formel. Diese Formel, wenn Sie sie genau anschauen, Datum(), fügt das aktuelle Jahr zusammen mit dem Monat eines Geburtsdatums und dem Tag eines Geburtsdatums. Das heißt, Datum() transformiert, transferiert ein Geburtsdatum in das aktuelle Jahr. Dann wird dieses Datum verglichen mit dem aktuellen, mit dem heutigen Datum, und wenn ja, dann bekommt er oder sie ein Happy Birthday. Wunderbar. Das ist eine von mehreren Möglichkeiten, wie man einen Geburtstag ermitteln kann. Schön und gut. Was aber, wenn ich nicht alle Geburtstagskinder finden will, die heute Geburtstag haben, sondern allen, denen ich zum Beispiel eine Glückwunschkarte schreiben will, die heute, oder morgen, oder übermorgen usw. Geburtstag haben. Das heißt, heute, und in den, sagen wir mal, nächsten sieben Tagen oder vierzehn Tagen. Das könnte interessant sein für Verträge. Mich interessiert nicht, in welchem Jahr wurde der Vertrag abgeschlossen, aber ich muss mal schauen, ob alle Verträge, die heute oder morgen oder übermorgen fällig sind, bei denen Tag und Monat identisch sind, auch in den nächsten Monat hinein, natürlich, bis die nächsten 14 Tage, ob diese Verträge schon eingelöst, bezahlt, zurückgenommen usw. wurden. Wie mache ich das? Da es in Excel keine Funktion Zwischen gibt, ich brauche also zwischen dem heutigen Datum, und, sagen wir mal, heute in 14 Tagen, muss ich das Ganze mit einer Und-Funktion zusammenbauen. Das heißt, ich muss dieses Datum nicht exakt mit dem heutigen Datum vergleichen, sondern ich muss dieses Datum überprüfen, bist du ab dem heutigem Datum, und gleichzeitig bis zu dem Datum in 14 Tagen. Wie mache ich das? Nun, da die Formel hier schon steht, kann ich hier von Datum, Klammer auf, Klammer zu, das Ganze markieren, bis heute. Der Vergleich stimmt ja auch noch, fast, und kopiere das Ganze. Damit Sie das sehen, mache ich hier die rechte Maustaste. Ich füge hier, den Konjunktor, den Operator Und ein. Klammer Auf, ich will sowohl das Eine, Semikolon, als auch das Andere, Steuerung-V, füg ich wieder ein, Klammer Zu, haben. In dem Fall würde ich zweimal das Gleiche überprüfen. Schauen wir, ob wir die Klammern richtig gesetzt haben. Enter. Ok, abschicken. Ja, sieht gut aus. Könnt ich runter ziehen. Jetzt muss ich die Vergleiche natürlich noch ein klein bisschen anpassen, d.h., jetzt will ich sagen, ab dem heutigen Datum, das heißt, größer oder gleich dem heutigen Datum. Machen wir auch hier wieder Enter. Hat den Vorteil, wenn ich mich vertippe, ist die Fehlerquelle nicht so hoch. Bis zu dem heutigen Datum, in 14 Tagen, das heißt, ich mache hier kleiner oder gleich, heute plus vierzehn. Bis zu dem heutigen Tag in 14 Tagen, einschließlich. Enter Und wenn ich das jetzt runter ziehe, tauchen noch ein paar weitere Happy Birthdays auf. Happy Birthday stimmt nicht ganz, aber Erinnerungen. Denen muss ich eine Glückwunsch-Email schreiben, oder ein Glückwunschbrief, oder was auch immer. Für Verträge besonders interessant, eben alle Verträge der letzten 14 Tage, oder der nächsten 14 Tage, wann sind sie fällig. Achtung! Diese Funktion hat noch einen kleinen Haken. Ich transferiere ja mit der Funktion Datum das Geburtsdatum in das aktuelle Jahr. Was passiert jetzt allerdings, wenn jemand, sagen wir mal, Ende Dezember Geburtstag hat. Am 28.Dezember. Dann hole ich mir ja das Jahr von heute, bau das zusammen, größer-gleich dem heutigen Datum, und das Jahr von heute, kleiner-gleich dem heutigen Datum plus vierzehn. Das heißt, diesen Jahressprung ins nächste Jahr schafft er nicht. Das heißt mit anderen Worten, ich müsste eigentlich noch, um es ganz korrekt zu machen, mit einer zweiten, einer weiteren, einer neuen Funktion, die ich hier einbauen kann, auch noch das nächste Jahr betrachten, damit gerade diese, die am Ende des Jahres sind, nicht rausfallen aus meiner Liste. Nun, wie mach ich das? Die Antwort ist, ähnlich wie wir es eben gemacht haben. Ich brauch nochmal ein Teil der Funktion, den ich quasi duplizieren muss. Das heißt, Doppelklick, ich springe wieder in die Funktion rein, ab dem Und, markiere ich die Funktion, und Datum, Klammer auf, Klammer zu, bis hier hinten, markiere ich das Ganze, Rechte Maustaste, kopiere das Ganze. Wenn Sie unsicher sind, drücken Sie lieber zur Sicherheit nochmal Enter, damit Sie auch nichts aus Versehen gelöscht haben. Okay. Jetzt springe ich wieder in die Funktion rein und bau um diese Funktion, um diese Und-Funktion, eine neue Funktion Oder(). Klammer auf, Und, bis hierhin, Semikolon. Jetzt füge ich nochmal die gerade eben kopierte Funktion hier ein. Rechte Maustaste, Einfügen, oder Steuerung-V, wie sie möchten. Und Achtung, hinter dieser Klammer, setzen wir nochmal eine Klammer zu für meine Funktion Oder. Nicht vergessen, Oder, Klammer auf, Klammer zu. Enter. Lieber nochmal zur Sicherheit Enter drücken, bevor Sie weitergehen. Die Formel wird schon ganz schön lang, ganz schön komplex, wie sie hier oben sehen, nichts für Anfänger. So. Jetzt muss ich die Formel anpassen, das heißt, ich muss jetzt...Oder, das Erste können wir in Frieden lassen, Oder, das Zweite. Ich will überprüfen, ob das nächste Jahr auch noch diesen Bedingungen genügt, das heißt, ich muss hier das Jahr von heute herausholen, und vor dem Semikolon noch ein +1 addieren. Enter. Ich ziehe das Ganze runter. Sie werden hier keinen Unterschied feststellen, aber im nächsten Jahr, oder am Ende dieses Jahres, müsste er sich auch noch die Informationen vom nächsten Jahr greifen. Achtung! Ich darf nicht nur hier das Jahr um Eins erhöhen, ich muss natürlich zweimal das Jahr um Eins erhöhen. Jahr von heute, Klammer auf, Klammer zu, hier auch nochmal +1, Enter, und auch die Formel nochmal runter ziehen, und jetzt müsste es wirklich stimmen. Wahrscheinlich hätte ich statt heute eine andere Zelle verwendet, in der ich irgendein Datum auslagere, das fiktive, heutige Datum, und damit auszuprobieren, ob es wirklich stimmt. Aber ich habe es mal getestet in aller Ruhe. Es stimmt, es klappt. Damit werden alle Verträge angezeigt oder alle Geburtstagskinder angezeigt, die heute oder morgen oder übermorgen Geburtstag haben, bis in den einschließlich nächsten 14 Tagen. Und wie Sie sehen, keine triviale Sache, eine ziemlich fehleranfällige Sache. Bei den vielen Klammern, die wir haben, eine Sache, die man auf jeden Fall Schritt für Schritt durchführen muss, und sehr gut testen muss, ob das Ergebnis aus wirklich stimmt, wirklich das liefert, was wir möchten.

Excel: Datum und Uhrzeit

Erfahren Sie, wie Sie in Excel mit Datum und Uhrzeit rechnen können und wie Sie die Werte nach Ihren Wünschen darstellen.

2 Std. 47 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Im Training wird Excel 2013 benutzt. Die Vorgehensweisen sind aber für alle Excel-Versionen identisch und leicht übertragbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!