Marketing mit Facebook Grundkurs

Facebook-Veranstaltungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie sehen in diesem Video, wie Sie auf Facebook Veranstaltungen erstellen und bewerben. Treten Sie mit potenziellen Kunden in Kontakt und präsentieren Sie Ihr Unternehmen.
04:56

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine Veranstaltung auf Facebook erstellen, die Sie dann natürlich auch in Ihren Marketingmix einbringen können. Sprich, Sie können diese hinterher bewerben oder auch einfach nur auf Ihrer Facebook-Seite für sich arbeiten lassen. Dafür gehen Sie auf Ihre Facebook-Seite und klicken im mittleren Bereich auf Veranstaltung, Meilenstein und dort auf Veranstaltung. Dann öffnet sich die Eingabemaske. Und nun müssen Sie zu allererst einen Namen vergeben. In meinem Fall möchte ich Leute einfach zu einem Schnupperabend einladen. Deswegen nenne ich die Veranstaltung auch so. Und wenn die Leute dann vor Ort sind, hoffe ich, dass sie eventuell von meinem Yogastudio begeistert sind und dann vielleicht zu Kunden werden. Bei den Details sollten Sie ruhig so viel reinschreiben wie möglich. Denn je mehr Information enthalten ist, desto interessanter und konkreter ist die Veranstaltung für Ihre Zielgruppe. Der Ort ist in dem Fall vorgegeben. Den können Sie auch wegklicken oder einen anderen auswählen. Aber es macht natürlich hier wenig Sinn, da das im Yogastudio selber stattfinden wird. Eintrittskarten gibt es auch nicht. Da können Sie nun an dem Punkt einen Link hinzufügen zu einem Dienst, der Eintrittskarten zur Verfügung stellt. Und wählen einfach dann direkt das Datum aus und geben die Uhrzeit ein. Dann auch die Endzeit, die passt in dem Fall direkt mit 23:00. Das Wetter ignorieren Sie, das ist einfach eine Information. Viel wichtiger ist die Zielgruppe. Dort können Sie das Geschlecht, den Beziehungsstatus, die Ausbildung, Interessiert an, Alter, Ort, und Sprache auswählen. Und in meinem Fall möchte ich mich sehr gern an Singles wenden. Deswegen wähle ich den Beziehungsstatus aus und klicke nun alles außer Single weg. Und nehme nun als zweite Zielgruppe noch das Alter. Denn ich möchte mich jetzt konkret an 20-35-Jährige wenden. Und bin jetzt eigentlich ganz zufrieden und klicke unten rechts auf Neu. Nun sollten Sie noch ein Veranstaltungsfoto hinzufügen. Das ist sehr wichtig, denn Ihre Veranstaltung soll natürlich attraktiv ausschauen. Sie können dort aus Ihren bereits vorhandenen Fotos auswählen oder eines hochladen. Das platzieren Sie dann auch dementsprechend attraktiv und klicken auf Änderungen speichern. Und die Veranstaltung ist im Prinzip fertig. Als Allererstes sollten Sie natürlich selber teilnehmen, damit ist auch schon die erste Zusage da, und die Veranstaltung direkt auf Ihrer Seite teilen. Dafür klicken Sie auf Einladen und Veranstaltung teilen. Und geben nun noch einen Einleitungstext an. Hier können Sie natürlich auch wieder durchaus ausschweifender werden, konkreter, mit mehr Details, beziehungsweise durchaus konkret die Informationen nochmal verwenden, die auch schon in der Veranstaltung drinstehen. Denn hier können Sie die Besucher direkt aufmerksam machen. Dann klicken Sie unten rechts auf Veranstaltung teilen. Und die ist nun in Ihrer Chronik direkt veröffentlicht worden. Dann können Sie unter Einladen noch weitere Freunde auswählen, sprich, das sind Ihre Freunde, die können Sie direkt einladen. Direkt daneben ist der Punkt Bearbeiten. Da können Sie nochmal die bereits vorhandenen Eingaben ändern. Das möchte ich jetzt aber nicht machen. Und ganz rechts gibt es noch diverse andere Punkte: Veranstaltung hervorheben, Veranstaltung kopieren, Mich von der Gästeliste entfernen, und die Veranstaltung exportieren, damit Sie die entsprechend in Ihren Kalender eintragen. Veranstaltung hervorheben ist der gleiche Punkt wie, wenn Sie runterscrollen, Veranstaltung bewerben. Dort können Sie nun eine Facebook-Werbeanzeige schalten mit einer konkreten Zielgruppe, mit einem konkreten Budget. Und diese wird Nutzern auf Desktop-Computern beziehungsweise Mobilgeräten angezeigt. Das möchte ich nun auch nicht machen. Und daraus hätten Sie dann auch die Statistiken, wo Sie sehen könnten, wie viele Leute Sie erreicht haben, wie viele die Veranstaltungsseite angeguckt haben und wie viele interagiert haben. Wenn wir nun einmal zurückgehen auf unsere Facebook-Seite. Jetzt ist die Veranstaltung hier unten geteilt worden. Und auch hier kann ich erneut diese bewerben. Oder aber kann natürlich auf das organische Wachstum zählen und dass Leute diese Anzeige sehen und teilen. Teilen Sie die Veranstaltung auf Ihrer persönlichen Facebook-Seite und eventuell auch auf passenden anderen Facebook-Seiten, die Ihnen gehören. Denn je mehr Sie die Veranstaltung teilen, desto höher ist die Chance für ein organisches Wachstum. Denn andere Leute sehen die Veranstaltung, eventuell kommentieren und liken sie. Und dadurch wird diese Veranstaltung auch wieder anderen Leuten angezeigt.

Marketing mit Facebook Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie die populäre Social-Media-Plattform in Ihre Marketingaktivitäten einbinden, den "Call-to-Action"-Button zielgrichtet einsetzen und Ihre Kamapagnen erfolgreich umsetzen können.

1 Std. 22 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.05.2015
Aktualisiert am:22.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!