Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Facebook-Profil und Titelbild

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Neu in Photoshop Elements 13 ist die Facebook-Titelfoto-Funktion. Hierüber lassen sich sehr einfach beeindruckende Bilder für die eigene Facebook-Timeline erstellen.

Transkript

In Photoshop Elements gibt es eine schöne Möglichkeit, um Profil- und Titelfotos für Facebook zu generieren. In diesem Fall habe ich dafür einfach mal das Mönch Foto hier selektiert gehe dann auf "Erstellen" und wähle hier "Facebook Titelfoto" aus. Daraufhin öffnet sich hier der entsprechende Dialog und wir haben jetzt auf der linken Seite die Möglichkeit alle Themen auszuwählen, oder mehrere Fotos oder einzelne Fotos. "Mehrere Fotos" heißt, es tauchen immer mehrere Fotos auf oder bei "Einzelne Fotos" halt, wie der Name schon sagt, immer nur ein Einzelnes. Bei "Alle Themen" haben wir lediglich eine Mixtur aus beiden Kategorien, und was mir eigentlich sehr gut gefällt ist diese Geschichte: Das finde ich ganz nett, und das möchte jetzt auch mal verwenden. Ich habe es jetzt also ausgewählt, klicke auf "OK", muss mich eine Sekunde gedulden, und hier ist schon das Titelbild. Das sieht schon nicht schlecht aus, ich kann es aber jetzt noch weiter anpassen. Ich kann zum Beispiel die Position ändern, wobei, da muss ich aufpassen, weil wir haben dann hier links nach rechts irgendwann eine Lücke. Dazu kann ich das Bild einfach ein bisschen groß skalieren, vielleicht noch ein bisschen verschieben. Ich möchte den Mönch hier quasi direkt unter dem Schirm hier in dem Profil drin haben, und eigentlich passt das schon sehr gut. Ich kann natürlich mit den Pfeiltasten das Ganze vielleicht noch ein bisschen besser positionieren, aber so finde ich das Ergebnis schon sehr gut. Ich kann das jetzt bestätigen. Ich kann noch in den erweiterten Modus wechseln, hier habe ich die Werkzeuge von Photoshop und die entsprechenden Überarbeitungsmöglichkeiten. Wir können in die Ebenen reingehen, um hier die einzelnen Ebenen zu sehen. Nur hier sind nicht viele Ebenen. Wir können lediglich hier unten diesen grauen Balken aktivieren oder deaktivieren, ansonsten hier das Bild noch austauschen, oder nachträglich noch bearbeiten. Wir können natürlich auch noch Grafiken hinzufügen. Mir gefällt das aber so schon sehr gut, deswegen möchte ich hier an der Stelle nichts mehr ändern und das Ganze speichern. Ich nenne das jetzt einfach mal "Facebook-Titel", speichere das ab, und habe noch die Möglichkeit das Ganze hochzuladen. Wenn ich das Titel-Foto hochladen möchte, dann muss ich mich natürlich mit meinem Konto verbinden und mich autorisieren. Wenn ich mich autorisiert habe, wird das Foto automatisch in das Profil von Facebook hochgeladen. Wie man sieht, also eine sehr schöne Möglichkeit, um sehr schnell kreative Profil- beziehungsweise Titelbilder für Facebook zu generieren.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!