Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Marketing mit Facebook Grundkurs

Facebook-Beiträge schnell aus dem Stream heraus bewerben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Facebook ermöglicht es, auf Ihrer Facebook-Seite gepostete Beiträge aus der Timeline heraus direkt zu bewerben. Mit wenigen Klicks erstellen Sie so eine Werbeanzeige.
02:50

Transkript

Sie können jeden Beitrag auf Ihrer Facebook-Seite direkt bewerben. Dafür müssen Sie nicht in den Werbeanzeigenmanager oder einen anderen Bereich wechseln, sondern Sie klicken einfach auf den Button Beitrag bewerben, den Sie unter jedem Ihrer Beiträge auf Ihrer Facebook-Seite finden. Wenn Sie nun einen entsprechenden Beitrag gefunden haben, den Sie bewerben möchten, wie in meinem Beispiel hier die Website, dass die gelauncht wurde, das möchte ich gern weiter publik machen, klicke ich deswegen unten rechts auf Beitrag bewerben und bekomme folgende Maske angezeigt. Diese ist bei allen Beiträgen gleich. Sie bekommen links die Voransicht des beworbenen Beitrags. Der sieht genauso aus, wie er auch gepostet wurde. Sie haben noch die Möglichkeit, sich die Mobilansicht anzuschauen. Und im rechten Bereich geben Sie nun die Details an. Oben definieren Sie die Zielgruppe. Und dort gibt es einmal schon voreingestellt Personen, denen deine Seite gefällt und Personen, denen deine Seite gefällt, und ihre Freunde. Sie können hier also schon konkret die Zielgruppe erweitern, können aber auch eine vordefinierte Zielgruppe, wie hier Zielgruppe 1, was ich bereits gemacht habe, auswählen. Wenn ich nun sage, Personen, denen deine Seite gefällt, und ihre Freunde, dann kann ich diese Zielgruppe hier auch weiter bearbeiten. Sprich, ich kann hier Länder auswählen oder hinzufügen, löschen. Das mache ich jetzt nicht. Im weiteren Punkt könnte ich ein Conversion Pixel auswählen. Dieser ist dafür da, wenn ich etwas tracken möchte auf meiner Website, ob etwas vollzogen wurde. Das macht jetzt hier wenig Sinn. Und kann mein Budget auswählen. Voreingestellt sind 5 Euro. Und in meinem Beispiel, Personen, denen meine Seite gefällt, und deren Freunde, könnte ich 25.000 Leute erreichen. Und mit meinem Budget würde die Anzeige 1.800-4.800 Leuten angezeigt. Nächster Punkt ist die Dauer, wie lange ich den Beitrag bewerben möchte. Wenn ich jetzt sage 7 Tage, dann bekomme ich schon die Fehlermeldung, dass meine 5 Euro da nicht ausreichen, weil das Mindestbudget liegt bei 1 Euro pro Tag. Wenn ich nun 1 Euro eingebe, bringt mir das nichts, weil ich muss nun wirklich die Anzahl für die kompletten Tage angeben. Sprich, ich muss rechnen, also für 7 Tage sind es logischerweise 7 Euro. Und nun erreiche ich von den 25.000 möglichen Leuten nur noch 2.200-5.900. Wenn ich nun 7 mal 5 nehme, also 35 Euro investiere, dann erhöht sich das Ganze schon auf maximal 16.000, die ich erreichen kann. Zu guter Letzt kann ich noch das Konto auswählen, was ich eventuell voreingestellt habe, und die Bezahlvariante auch ändern. Und wenn ich nun auf Bewerben klicke, dann habe ich die Anzeige direkt geschaltet und bewerbe nun diesen Beitrag.

Marketing mit Facebook Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie die populäre Social-Media-Plattform in Ihre Marketingaktivitäten einbinden, den "Call-to-Action"-Button zielgrichtet einsetzen und Ihre Kamapagnen erfolgreich umsetzen können.

1 Std. 22 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.05.2015
Aktualisiert am:22.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!