Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

PHP: Objektorientierte Programmierung

Exceptions anpassen

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es besteht die Möglichkeit, die Klasse Exception mit eigenen Funktionalitäten zu erweitern.
02:43

Transkript

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Exception-Klasse noch an eigene Bedürfnisse anzupassen. Hier habe ich jetzt das Ganze als Beispiel und ich erzeuge die Klasse MyException, die die normale Klasse Exception erweitert. Es ist übrigens gar nicht so einfach die Klasse Exception zu erweitern, denn viele der Methoden sind auf final gesetzt, und können damit nicht überschrieben werden. Aber, ich setze hier nichtsdestotrotz einen eigenen Konstruktor, was ich ja tun kann, und innerhalb dieses Konstruktors hätte ich jetzt die Möglichkeit diverse, unsagbar wichtige Dinge zu tun, ich könnte hier spezielle Funktionalitäten unterbringen, die ich brauche, um eine Fehlerbehandlung zu machen. Ich könnte zum Beispiel, bei einem missglückten Update Versuch einer Datenbank, die alte Datenbank zu überspielen - irgendsowas Wichtiges auf jeden Fall. Und nur um sicher zugehen, dass ich nichts übersehe, binden wir auch noch die Konstruktorklasse der Elternklasse mit ein. Und dann habe ich noch - vorsichtshalber - meine eigene toString()-Methode, damit ich eine hübsche Ausgabe bekomme. Gut, so viel zur Voraussetzung, ist also eigentlich keine große Hexerei, und wenn ich hier jetzt meinen try-Block habe, dann werde ich jetzt meine eigene Erweiterung hineinwerfen sozusagen, mit: "Hier ist ein Fehler!", und dann habe ich hier unten meinen eigenen catch-Block, sonst bleibt ja eigentlich alles gleich zu dem normalen Umgang mit der normalen Exception. Dass es funktioniert können wir uns hier anschauen, eigentlich läuft alles gut, und hier ist meine eigene Fehlermeldung: "Hier ist ein Fehler!" - die eben hier ausgegeben wird im catch-Block, und dann läuft das Programm ganz normal weiter, und hier kommt mein bedeutungsloser Satz. Es ist also keine Hexerei, die bestehende Klasse Exception mit eigenen Inhalten noch zusätzlich aufzupeppen, was besonders dann wichtig ist, wenn Sie spezielle Funktionalitäten brauchen. Und auch wenn Sie selber der Meinung sind, dass Sie nie so tief in die Materie eintauchen wollen, dass Sie in dieser Form mit Exceptions zu tun haben, dann ist es so, dass es, wenn Sie es nicht tun, die von Ihnen verwendeten Frameworks tun, und da ist es dann ganz praktisch, wenn man ungefähr eine Vorstellung hat, wie diese Exception-Handlings funktionieren.

PHP: Objektorientierte Programmierung

Lernen Sie alle Aspekte kennen, die bei der Umsetzung des OOP-Programmierstils in PHP eine Rolle spielen.

2 Std. 32 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!