Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 2013 lernen

Etiketten erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Neben dem Druck von Serienbriefen ist auch das Erstellen von personalisierten Briefumschlägen und Adressetiketten ein wichtiges Feature. Alles zu diesen Themen hier in diesem Lernvideo.

Transkript

In diesem Video lernen Sie, wie Sie mit einem Serienbrief Etiketten erstellen können. Ich habe hier ein leeres neues Dokument vor mir. Klicken Sie nun auf SENDUNGEN Seriendruck starten Etiketten. Wichtig ist hier, dass Sie den korrekten Etikettenlieferanten drin haben, hier "Avery Zweckform" und die korrekte Etikettennummer 3450 in diesem Beispiel. Sie finden diese Informationen auf dem Etikettenpaket oder falls Sie dieses nicht mehr haben, meistens auf der Rückseite von den Etiketten. Bestätigen Sie nun mit "OK". Sie sehen hier drei Spalten. Das ist genau das, was wir brauchen. Jetzt geht es darum, die Empfängerliste mit dem Hauptdokument zu verbinden. Klicken Sie unter "Seriendruck starten" auf "Empfänger auswählen" und wählen Sie "Vorhandene Liste verwenden". Unter Dokumente ist die Excel-Liste abgespeichert. Mit einem Doppelklick kann ich diese auswählen. Ich wähle hier das Tabellenregister "Mailing_Januar" und bestätige mit "OK". Nun ist die Liste verbunden. Jetzt ist es ganz wichtig, dass Sie hier im leeren Feld die Seriendruckfelder einfügen. Klicken Sie hier auf "Anrede". Ich drücke die Entertaste zum Beispiel direkt jetzt, "Nachname", Leerzeichen nicht vergessen! Und so weiter, und so gebe ich die kompletten Adressdaten ein. Jetzt können Sie ganz einfach mit der Schaltfläche "Etiketten aktualisieren" die Felder auf alle Zellen übernehmen. Mit "Vorschau Ergebnisse" können Sie das auch kontrollieren. Ich stelle wieder zurück auf die Felderansicht. Wenn Sie jetzt merken, dass zum Beispiel die Schriftgröße zu groß ist, können Sie den Bereich markieren, immer in der ersten Zelle. Und ich wähle jetzt Arial 10, habe dies übernommen und kann jetzt nochmal auf die Schaltfläche "Etiketten aktualisieren" klicken. Somit ist das nachher erledigt auf allen Zellen. "Vorschau Ergebnisse", das sieht bestens aus. Jetzt nur noch "Fertig stellen und zusammenführen", "Einzelne Dokumente bearbeiten", mit "OK" bestätigen und die Adressetiketten sind erstellt und ich kann Sie jetzt ausdrucken. In diesem Video haben Sie gesehen, wie einfach Sie Etiketten erstellen können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!