Joomla!: Erweiterungen

Erweiterungen installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein heruntergeladenes Erweiterungspaket lässt sich mit wenigen Mausklicks in Joomla! installieren. Sollte dieser Weg fehlschlagen, muss man das Paket entpacken und an eine vorgegebene Stelle kopieren. Schließlich kann man auch noch aus dem Backend heraus direkt das Joomla! Extensions Directory anzapfen.
06:07

Transkript

Wenn sie eine Erweiterung gefunden haben, können Sie diese auf gleich mehreren Wegen installieren. Im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, wie das im Einzelnen funktioniert. Ich habe mir hier im Joomla! Extensions Directory die Erweiterung JEvents ausgesucht, mit der ich einen Terminkalender verwalten kann. Um JEvents zu installieren, lade ich mir die Erweiterung erst herunter. Dazu muss ich den entsprechenden Links folgen. Also GET JEVENTS. Ich möchte die aktuelle Version von JEvents haben, die ich mir hier herunterlade und auf meiner Festplatte speichern lasse. Joomla!-Erweiterungen landen in der Regel als ZIP-Archiv auf der Festplatte. Sie tragen also die Endung ".zip". Das ist auch hier bei JEvents der Fall. Sofern die Erweiterung ein anderes Format hat, müssen leider auf der Homepage der Erweiterung nach einer Installationsanleitung suchen. In der Regel sind dann weitere Handgriffe notwendig, um die Erweiterung in Betrieb zu nehmen. Bei meiner Erweiterung habe ich Glück gehabt. Sie kommt als ZIP-Archiv, das ich mit vier Mausklicks unter Joomla! installieren kann. Ich muss nur im Backend von Joomla! den Menüpunkt Erweiterungen auf dem Register "Paketdatei hochladen" auf DURCHSUCHEN klicken, mein Erweiterungspaket auswählen, und dann über diese fette blaue Schaltfläche "Hochladen und installieren" lassen. Ich klicke jetzt absichtlich noch nicht auf die Schaltfläche, weil ich Ihnen noch einen alternativen Installationsweg zeigen möchte. In manchen Fällen schlägt die Installation nach einem Klick auf diese blaue Schaltfläche fehl. Das passiert zum Beispiel, wenn das Erweiterungspaket recht groß ist, Ihr Webhost aber nur das Hochladen von kleineren Dateien gestattet. In solchen Fällen entpacken Sie zunächst das Erweiterungspaket auf Ihrer Festplatte. Unter Windows geht das bequem über die rechte Maustaste und dann "Alle extrahieren". Im Assistenten entfernen Sie hier den Haken und lassen die Dateien extrahieren. Unter anderen Betriebssystemen funktioniert das Entpacken ähnlich einfach. In jedem Fall erhalten Sie einen neuen Ordner mit der entsprechenden Erweiterung. Im Backend von Joomla! wechseln Sie jetzt auf das Register "Aus Verzeichnis installieren". Joomla! zeigt Ihnen jetzt hier im Eingabefeld ein Verzeichnis an. In dieses Verzeichnis kopieren Sie jetzt das Verzeichnis mit der Erweiterung. Mein JEvents muss ich in das Verzeichnis "C:\xampptdocs\joomla\tmp" kopieren. Wenn Sie Joomla! auf einem Server im Internet installiert haben, müssen Sie das Verzeichnis mit der Erweiterung mit einem entsprechenden Programm hochladen. Bitten Sie hier im Zweifelsfall Ihren Webhoster um Hilfe. In meiner Testinstallation muss ich das Verzeichnis nur umkopieren. Also JEvents Kopieren, nach "C:\xampp\htdocs\joomla\tmp". Und hier "Einfügen". Jetzt muss ich nur noch im Backend auf "Überprüfen und installieren" klicken. Joomla! spielt jetzt die Erweiterung ein. Sobald das erledigt ist, erscheint eine Erfolgsmeldung und ich kann die Erweiterung nutzen. Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, eine Erweiterung zu installieren. Sie können nämlich das Extensions Directory direkt aus Joomla! heraus anzapfen. Dazu rufe ich Erweiterungen Klicke dann in diesem blauen Kasten auf diese graue Schaltfläche. Joomla! hat jetzt ein drittes Register, "Aus Webkatalog installieren" eingerichtet. Wenn ich es aktiviere, bekomme ich aus Joomla! heraus Zugriff auf das Extensions Directory. Ich kann hierüber nach einer Erweiterung suchen und hier links in den Kategorien stöbern. Um eine Erweiterung zu installieren, klicke ich einfach die Erweiterung an. Ich nehme als Beispiel "Akeeba Backup". Ein Klick auf die grüne Schaltfläche würde die Erweiterung sofort in Joomla! installieren. Das beweise ich Ihnen. Jetzt muss ich nochmal die Installation mit INSTALLIEREN bestätigen. Schon holt Joomla! die Erweiterung aus dem Extensions Directory und spielt sie ein. Das Ganze funktioniert aber nur, wenn die Erweiterung im Extensions Directory geführt wird, und sich der Entwickler der Erweiterung an einige Regeln hält, und Ihr Server oder Webhoster die Installation auf diesem Weg gestattet. Wie Sie gesehen haben, gibt es drei Wege, um eine Erweiterung zu installieren. In jedem Fall rufen Sie zuerst Erweiterungen Verwalten Installieren auf. Am einfachsten lässt sich eine Erweiterung über das Register "Aus Webkatalog installieren" einspielen. Dort müssen Sie nur die gewünschte Erweiterung anklicken und über die entsprechenden Schaltflächen installieren. Wenn dieser Weg nicht funktioniert, laden Sie sich die Erweiterung von ihrer Homepage herunter und installieren sie dann hinter Erweiterungen Verwalten Installieren auf dem Register "Paketdatei hochladen". Funktioniert auch das nicht, entpacken Sie das Erweiterungspaket auf Ihrer Festplatte und kopieren alle Dateien in das Verzeichnis, das Ihnen Joomla! auf dem Register "Aus Verzeichnis installieren" in diesem Eingabefeld nennt. Dann müssen Sie nur noch das Erweiterungspaket via ÜBERPRÜFEN UND INSTALLIEREN einspielen lassen.

Joomla!: Erweiterungen

Lernen Sie, wie Sie im Content-Management-System Joomla! einige fehlende Funktionen nachrüsten.

1 Std. 46 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!