Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 3) – Implementieren von Hyper-V

Erweiterte Netzwerkfunktionen nutzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
oder
39,95
Erfahren Sie, welche erweiterten Funktionen Sie für Netzwerkadapter nutzen können und wie sich diese an Ihre speziellen Anforderungen anpassen lassen.
02:54

Transkript

Die virtuelle Netzwerkkarte bietet erweiterte Funktionen. Was ich genau meine, zeige ich Ihnen gleich jetzt. Ich navigiere zur Maschine "Gen2", Rechtsklick Einstellungen, dann wähle ich die Netzwerkkarte aus, und ich habe hier die Möglichkeit auf "Erweiterte Features" zu klicken. Ich kann unter anderen den DHCP-Wächter aktivieren. Der DHCP-Wächter entfernt DHCP-Servernachrichten von nicht autorisierten virtuellen Computern, die sich als DHCP-Server ausgeben. Wurde Fehler sucherweise in der virtuellen Maschine ein DHCP-Server aufgesetzt, haben wir die Möglichkeit mit dieser Funktion die DHCP-Nachrichten zu unterbinden. Und eine ähnliche Funktion bietet der "Routerwächter". Der Routerwächter entfernt Routerankündigungen und Umleitungsmeldungen von nicht autorisierten virtuellen Computer, die sich als Router ausgeben. Ebenfalls die Möglichkeit diese Option zu aktivieren. Eine weitere Funktion, die sich anbietet, das ist die "Portspiegelung". Wenn sie zum Beispiel den Netzwerkdatenverkehr von diesem System überwachen wollen, dann können Sie den Spiegelungsmodus einschalten. Der Spiegelungsmodus wäre dann hier die Quelle, und auf einem anderen System, zum Beispiel auf "Gen1", würden Sie aus Spiegelungsmodus das Ziel angeben, und auf diesem "Gen1"-System hätten Sie dann die Möglichkeit mit Wireshark diesen Netzwerkdatenverkehr zu analysieren und zu überwachen. Und eine weitere Funktion, die wir hier einsetzen können, ist die "Gerätebenennung". Durch die Gerätebenennung wird der Name der Grafikkarte zu unterstützen Gastbetriebssystemen verteilt. Wir haben also hier die Möglichkeit diese Funktion zu aktivieren. Wir können diese erweiterten Features selbstverständlich auch mit der PowerShell aktivieren. Dazu habe ich ein Commandlet vorbereitet. In der Powershell verwenden wir das folgende Commandlet. Das ist "Set- VMNetworkAdapter", anschließend geben wir das System an mit "VMName", beispielsweise wäre das, zum Beispiel "Gen1" oder "Gen2", so heißen die Systeme, anschließend mit dem ersten Schalter, zum Beispiel "-DhcpGuard". Das ist genau der Wächter, der DHCP-Wächter, den wir vorhin gesehen haben. Oder wir haben die Möglichkeit mit dem Schalter "-PortMirroring", diese Mirroring-Funktion einzuschalten. Oder aber auch wir können den Routerwächter einschalten mit dem Zusatzparameter "-RouterGuard". Sie haben also gesehen, wir können diese erweiterten Features entweder mit der GUI-Oberfläche konfigurieren, oder mit der PowerShell.

MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 3) – Implementieren von Hyper-V

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-740 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zu Windows Server 2016.

3 Std. 44 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Einzeltraining: 39,95
Abonnement: ab € 19,95
Erscheinungsdatum:08.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!