Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SQL Server 2016 Grundkurs: Architektur, Komponenten und Installation

Erweiterte Ereignisse definieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was sind erweiterte Ereignisse und wie können Sie dieses für Ihre Zwecke nutzen? Die Antwort darauf finden Sie kurz und bündig in diesem Film.
02:36

Transkript

In diesem Video aus dem Bereich "Verwaltung (Datenbankmodul)" bekommen Sie Informationen zum Thema "Erweiterte Ereignisse", dass Sie auch hier einschätzen können, was ist das für ein Instrument, wofür können Sie das im SQL-Server für sich sinnvoll einsetzen. Schauen wir uns inhaltlich das Ganze mal an: Wir haben die erweiterten Ereignisse, Extended Events, hier gibt es den Knoten "Sitzung", ich gehe mal drauf, sage "Assistent für neue Sitzungen", richte eine Sitzung ein, mit dem Namen "Deadlocks", keine Vorlage, "lock_deadlock", das Event, "Weiter", ich möchte zu Deadlocks den Datenbanknamen aufzeichnen, ich möchte Session-ID, das Statement und such mir im Grunde das raus, wo ich sage, dass die Information, die möchte ich zu dem Ereignis haben, kann filtern, weil ich einfach sage, es gibt ja tausend Dinge, jetzt könnte ich sagen, "is-System" oder "client_pid" oder "nt_user", also einfach mit Filtern vorgehen an das Ganze, habe die Möglichkeit, in dem Dialog zu sagen, ich möchte diese Daten natürlich sammeln, in Gigabyte maximale Anzahl von Dateien, Dateiname auf Server, man sieht ja den Pfad und den Verweis auf XEL, also .xel-Dateien, und ich kann natürlich auch so einen den Ringbuffer verwenden, also nur die neuesten Daten verwenden Ringbuffer, ist bei kleineren Datasets und fortlaufenden Datensammlungen hilfreich, ich gehe das Ganze durch, sage "Fertig stellen", "Schließen" und habe jetzt die Möglichkeit, das zu aktivieren, diese Sitzung zu starten und mir die Livedaten dazu anzusehen. Das heißt, wenn jetzt also Deadlocks auftreten, sehe ich sicher im Monitor oder ich kann mir die Ereignisse später aus den Files extrahieren und einfach hier das Ganze mit überprüfen. In diesem Video haben Sie kurz gesehen, was so ein erweitertes Ereignis ist am Beispiel eines Deadlocks und wie Sie die Möglichkeit haben zu sagen, ich will diese aufzeichnen, damit wenn sie auftreten, Sie das nachweislich identifizieren können und für sich dann Problemlösungen implementieren.

SQL Server 2016 Grundkurs: Architektur, Komponenten und Installation

Lernen Sie die Architektur und Komponenten des SQL Server 2016 kennen, installieren Sie ihn und unternehmen Sie die ersten Schritte in der Administration.

4 Std. 57 min (46 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!