Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

OneNote für Android lernen

Erster Start und Überblick über die Benutzeroberfläche

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erhalten Sie in diesem Video einen ersten Überblick über OneNote und sehen Sie, was passiert, wenn die App zum ersten Mal gestartet wird.

Transkript

Schauen wir uns einmal die Benutzeroberfläche von OneNote an. Schauen wir uns einmal gemeinsam an, was passiert, wenn man OneNote zum allerersten Mal startet. Ich starte jetzt hier OneNote und in der Tat, beim ersten Starten kann es durchaus ein bisschen länger dauern, bis OneNote für Sie zur Verfügung steht. Aber keine Sorge, das ist wirklich nur beim ersten Start so. In Zukunft wird das Ganze natürlich deutlich schneller gehen. In Zukunft, wenn Sie OneNote starten, ist es mehr oder weniger nach einem Fingerschnipp für Sie verfügbar. Jetzt hat es hier ein paar Sekunden gedauert, aber Sie sehen, es ist alles noch völlig in Ordnung, damit kann man durchaus leben. Wenn wir jetzt hier OneNote gestartet haben, dann sehen Sie, gibt es hier oben vier solche Register: "Start", "Einfügen", "Zeichnen", "Ansicht". Und hier auf der rechten Seite, dort haben wir jetzt noch weitere Symbole. Ganz klar, wir haben jetzt hier die Lupe, damit kann man nach etwas suchen. Dann haben wir hier dieses "+"-Zeichen. Und damit kann man jetzt hier direkt in die Notiz hineingehen, kann dort etwas eintragen. Wir haben hier noch den Smiley. Da geht es wirklich darum, bei der Firma Microsoft Feedback abzugeben bzw. Ideen denen mitzuteilen. Und wir haben hier diese kleine Figur. Damit ist man in der Lage, eine Freigabe zu machen. Also, da kann man dann anderen Leuten sagen, hey, ihr dürft auch auf mein Notizbuch zugreifen, ihr dürft hier ebenfalls mitarbeiten. Darüber hinaus haben wir jetzt hier oben auf der linken Seite noch den Punkt "Aktuell". Und wenn man da drauf geht, dann sehen Sie, haben wir jetzt hier die Möglichkeit, noch weitere Notizbücher zu benutzen. Und im Moment arbeiten wir jetzt allerdings hier auf einem lokalen Notizbuch. Wenn man OneNote auch im Betrieb einsetzt, auch noch auf einem anderen PC einsetzt, dann muss man sich als allererstes hier einmal anmelden. Und dann sehen Sie, können wir uns hier anmelden bzw. wir können auch ein Konto erstellen. In diesem Fall möchte ich mich anmelden. Deswegen tippe ich jetzt hier natürlich auf "Anmelden". Und klar, jetzt muss ich hier meine Benutzerdaten eingeben. Das habe ich im Wesentlichen hier schon einmal vorbereitet, damit das Ganze hier ein bisschen zügiger geht. Hier sehen Sie nun meine Zugangsdaten. Dann kann ich auf "Weiter" klicken und ggfs. muss man jetzt hier noch sein Kennwort eingeben. Das mache ich jetzt hier einmal schnell und ich tippe auf "Anmelden". Nun wird ebenfalls wieder eine Synchronisierung vorgenommen, weil möglicherweise habe ich ja bei meinem Account in meinem OneDrive bereits OneNote-Dokumente liegen. Und genau das wird nun gemacht; diese Daten werden jetzt hier an dieser Stelle abgerufen, sodass man jetzt hier wirklich die Daten synchron hat zwischen seinem Arbeits-PC, zwischen seinem privaten PC, vielleicht auch zwischen seinem Smartphone und eben hier dem Tablett. Auch das kann beim ersten Mal eben durchaus ein bisschen länger dauern, so wie das nun bei mir der Fall ist. Aber Sie sehen, jetzt ist hier alles bereit. Und jetzt kann ich hier auf "OK" tippen. Und jetzt kann ich hier wieder zurückgehen hier in diesen Bereich. Und jetzt kann ich ganz normal mit meinem OneNote arbeiten und kann jetzt hier anfangen, Informationen abzuspeichern. In den letzten Minuten haben Sie einen groben Überblick über die Benutzeroberfläche von OneNote bekommen. Sie haben darüber hinaus gesehen, dass wenn man OneNote zum ersten Mal startet, man vielleicht ein bisschen Geduld mitbringen muss und dass man sich ggfs. hier bei OneNote anmelden muss, wenn man die Daten zwischen dem eigenen PC, zwischen dem eigenen Smartphone und eben hier diesem Android-Tablett synchronisieren möchte.

OneNote für Android lernen

Nutzen Sie OneNote unterwegs auf Ihrem Android-Tablet oder -Smartphone.

37 min (8 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!