Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Erster Start und das neue DWG Format

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
AutoCAD 2018 schreibt ein neues DWG-Format. Das war die letzten fünf Jahre anders. Doch die Technik bleibt nicht stehen.
02:24

Transkript

Im neuen AutoCAD 2018 sind sehr viele Detailverbesserungen eingeflossen, aber auch der Kern wurde verbessert und erneuert, und das will ich Ihnen in diesem Training zeigen. Zunächst einmal starte ich das AutoCAD 2018 wie gewohnt, und sehe mir die Oberfläche an, und merke, dass hier eigentlich keine optischen Unterschiede zu früheren Versionen zu erkennen sind. Die Symbole sehen gleich aus, die Werkzeugpaletten sind an der Stelle, wo sie vorher waren, und auch die wichtigsten Schalter hier in der Statuszeile sind wie gewohnt Das Wichtigste allerdings merke ich dann, wenn ich zum Beispiel hier auf Speichern unter gehe. Dann sehe ich, dass AutoCAD 2018 offensichtlich ein neues DWG-Format schreibt, und das ist für mich die wichtigste Neuerung. Zuletzt war dieser Wechsel im Jahre 2012, also damals, als das AutoCAD 2013 vorgestellt wurde. Dort hat man diesen 3-Jahres-Wechsel wie zuvor eingehalten. Die letzten fünf Jahre gab es, wie man hier sieht, keinen Wechsel des DWG-Formates. Nun aber ist es soweit, AutoCAD 2018 schreibt ein neues DWG-Format, und natürlich kann man mit älteren AutoCAD-Versionen diese neuen DWG-Zeichnungen nicht öffnen. Deshalb muss man dann gegebenenfalls wieder unter 2013 oder 2010 speichern. Ich muss aber sagen, dass die technischen Neuerungen im DWG-Format so gravierend sind, dass eine Neuerung nötig geworden ist. Natürlich gibt es auch die DXF-Formate, hier neu das AutoCAD 2018 DXF, um auch andere Softwaresysteme mit Zeichnungen zu versorgen. Ich sage hier Abbrechen, und werde mich den nächsten Neuigkeiten widmen, und diese stecken wie gesagt sehr viel im Detail. In Dialogboxen, aber auch in den externen Referenzen, und vor allem in der Leistung im 3D-Bereich, das möchten wir uns dann später genauer ansehen.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Lernen Sie, die Neuerungen der Bedienoberfläche, erweiterte Möglichkeiten bei X-Refs, Pan und Zoom bei der Fensterauswahl und die neuen Textfunktionen einzusetzen.

51 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!