Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 2) – Netzwerke und Sicherheit in Office 365

Erstellen von DNS-Einträgen für Skype for Business

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Skype for Business einsetzen zu können, sind ganz spezielle DNS-Einträge erforderlich. Welche das sind, erklärt Ihnen Tom Wechsler in diesem Film.
04:20

Transkript

Skype for Business braucht spezifische DNS-Einträge. Welche das sind, erfahren Sie gleich jetzt. Damit ich Skype for Business produktiv einsetzen kann, muss ich DNS-Einträge konfigurieren. Wir sehen hier Skype for Business. Und diese DNS-Einträge müssen Sie bei Ihrem Provider entsprechend konfigurieren. Ich habe die Domänenverwaltung bei GoDaddy für die Domäne videotrainer.ch gestartet. Ich habe die Möglichkeit, durch Klicken auf die Schaltfläche "Hinzufügen", neue Werte zu generieren. Ich navigiere also zurück zum Office-365-Portal und starte mit diesen vier DNS-Einträgen. Wir haben zwei "canonical names", welche wir konfigurieren müssen und zwei SRV-Record-Einträge, damit die entsprechende Skype for Business-Applikation genutzt werden kann. Starten wir mit dem CNAME. Ich starte mit dem ersten Wert. Den kopiere ich mir in die Zwischenablage, damit ich die Konfiguration bei GoDaddy durchführen kann. Also ein CNAME mit dem Hostnamen "sip", diesem Wert und dem TTL von einer Stunde. Ich starte mit "Hinzufügen", wähle den CNAME aus; der Hostname ist "sip". Dann den entsprechenden Wert einfügen und das TTL von einer Stunde und ich wähle "Speichern". Nun ist dieser CNAME-Eintrag erstellt. Der nächste CNAME ist "lyncdiscover". Mit dem entsprechenden Wert ebenfalls in die Zwischenablage kopieren. Und das TTL ist eine Stunde. Lyncdiscover, Hostname und ein CNAME. Wunderbar. Ich wähle wiederum "Hinzufügen" und einen CNAME. Anschließend ist es "lyncdiscover" mit dem entsprechenden Wert und das TTL von einer Stunde. Auch das kurz kontrollieren. CNAME, lyncdiscover mit dem entsprechenden Wert und das TTL von einer Stunde. Wunderbar. Nun müssen wir noch die zwei SRV-Record-Einträge erstellen. Und da werde ich nun ein wenig hin- und herswitchen, wenn ich dem so sagen darf, damit ich die Konfiguration auch wirklich korrekt durchführe. Zuerst einmal brauchen wir einen SRV-Eintrag mit dem Dienst "_sip". Ich kopiere mir das in die Zwischenablage und navigiere zu GoDaddy. Ich wähle "Hinzufügen". Einen SRV-Eintrag brauchen wir: SRV. Dann haben wir den Service. Das kontrollieren wir. Wir haben hier "Dienst" den Service. Wunderbar. Das ist "_sip". Dann haben wir das Protokoll. Ich navigiere zum Office-365-Portal. Das ist "_tls". Wunderbar. Das setzten wir ein - "_tls". Dann haben wir den Namen, welchen wir hinterlegen müssen. Der Name ist das "@". Das setzen wir ebenfalls ein. Dann haben wir das Ziel, welches wir hinterlegen müssen. Das ist dieser entsprechende Wert. Kopieren wir uns den ebenfalls in die Zwischenablage. Wir haben also das Ziel. Das setzen wir hier ein. Wir haben die Priorität, welche wir konfigurieren müssen. Die Priorität ist 100. Ich wähle das nun aus: 100. Dann haben wir die Gewichtung. Die Gewichtung ist "1". Wir setzten das ebenfalls hier ein. Die Gewichtung ist "1". Und der Port, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist "443". Das ist korrekt. Wählen wir "443" und speichern. Sie haben also gesehen, wie wir einen SRV-Record erstellen können. Ich werde nun in der Zwischenzeit auch den zweiten Eintrag erstellen. Da müssen Sie mir sicherlich nicht mehr dabei zuschauen. Sie haben die Idee erhalten, wie Sie für Skype for Business die entsprechenden DNS-Werte konfigurieren können, damit Sie später diesen Dienst auch erfolgreich einsetzen können.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 2) – Netzwerke und Sicherheit in Office 365

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 34 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!