Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 2) – Netzwerke und Sicherheit in Office 365

Erstellen von DNS-Einträgen für Mobile Device Management

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Machen Sie sich anhand dieses Videos damit vertraut, welche DNS-Einträge für das Mobile Device Management wichtig sind.
03:02

Transkript

Welche DNS-Einträge für das mobile Device Management für Office 365 wichtig sind, zeige ich Ihnen in diesem Video. Ich habe den Assistenten gestartet für die DNS-Konfiguration und ich wähle hier Mobile Device Management. Und ich sehe hier verschiedene Einträge, die ich konfigurieren muss, bei meinem Provider: Go Daddy. Sie sehen, ich brauche zwei CNAME-Einträge, die entsprechend einen Hostnamen bestimmt haben, Entreprise Registration und Entreprise Enrollment und dann der entsprechende Wert und ein TTL von einer Stunde. Ich habe die Anmeldung bei Go Daddy bereits gemacht und die DNS-Verwaltung gestartet für die Domäne Videotraining. Ch Ich habe nun die Möglichkeit durch das Klicken auf die Schaltfläche Hinzufügen, neue Werte zu konfigurieren. Der Restwert ist also ein CNAME mit dem Hostname Entreprise Registration und mit diesem Wert. Diesen Wert kopiere ich in die Zwischenablage, damit ich die entsprechende Konfiguration bei Go Daddy durchführen kann. Ich wähle also Hinzufügen, ich möchte einen CNAME erstellen, ich habe einen Wert, der "Entreprise Registration" heißt, daher übernehme ich diesem Wert aus der Zwischenablage und lösche diejenigen Informationen, die nicht benötigt werden. Entreprise Registration, wunderbar. Und nun kopiere ich den eigentlichen Wert bei Verweist auf. Sie sehen hier: entrepriseregistration.windows.net und das TTL ist eine Stunde und ich wähle Speichern. Nun der nächste Wert, das ist wiederum ein CNAME, ein Canonical Name. Der Hostname ist Entreprise Enrollment und der entsprechende Wert ist: entrepriseenrollmentmanage.microsoft.com Auch diesen Wert kopiere ich mir wieder in die Zwischenablage, wähle Domainverwaltung bei Go Daddy, Hinzufügen, wiederum ein Canonical Name, der entsprechende Hostname, da füge ich schnell den Wert aus der Zwischenablage ein, lösche, was nicht benötigt wird und nun den eigentlichen Wert hier rein tragen, das TTL eine Stunde und Speichern. Nun habe ich die beiden DNS-Einträge erstellt für das Mobile Device Management. Wenn Ihr Provider vom Office 365 Assistenten unterstützt wird, hätten Sie selbstverständlich die Möglichkeit alle DNS-Einträge automatisch erstellen zu lassen. Ich zeige Ihnen das bewusst, damit Sie wissen, wie Sie vorgehen müssen, wenn Ihr Provider nicht unterstützt wird, vom Assistenten, damit Sie genau wissen welche DNS-Einträge brauchen Sie, um die entsprechende Funktion von Office 365 auch erfolgreich nutzen zu können.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 2) – Netzwerke und Sicherheit in Office 365

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 34 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!