Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 2013 lernen

Erstellen Sie Überschrift 1, 2, 3

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie, wie Sie einfach eine Gliederung erstellen können. Die integrierten Formatvorlagen der Überschriften können direkt verwendet oder auch nach Ihren individuellen Wünschen angepasst werden. Mehr dazu in diesem Film.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine Gliederung erstellen können, die Sie nachher für ein Inhaltsverzeichnis nutzen können. Markieren Sie als ersten Schritt die erste Überschrift der Ebene 1. Hier den Text "Einleitung" und weisen Sie die Formatvorlage "Überschrift 1" zu. Mit einem Klick kann dies getan werden. Nun klicken Sie in der Gruppe "Absatz" auf folgende Schaltfläche: "Liste mit mehreren Ebenen" und öffnen Sie die Listenbibliothek. Wählen Sie hier nun die verschiedenen Überschriften, Sie sehen hier "Überschrift 1", "1.1", "1.1.1" usw. Wählen Sie auf jeden Fall die Liste mit dem Titel "Überschrift" und nicht die leere Liste. Klicken Sie auf "OK" und der Bereich wurde bereits übernommen. Sie sehen jetzt, "1" ist bereits der Formatvorlage zugewiesen. Möchten Sie nun zum Beispiel Änderungen zur Schriftfarbe vornehmen, können Sie hier in der Formatvorlage "Überschrift 1" in den Pfeil klicken, auf die Schaltfläche "Ändern" und hier entsprechend alle gewünschten Änderungen vornehmen. Die Schriftfarbe ist nun angepasst, allenfalls fett anwählen, in der Schaltfläche "Format" auf "Absatz" klicken und unter "Einzüge und Abstand" vor und nach je 12 Punkte eingeben. Bestätigen Sie mit "OK". Auch hier erneut mit "OK" bestätigen. Sie sehen, die Anpassungen wurden bereits übernommen. Ich wähle die zweite Ebene und weise die "Überschrift 2" zu. Auch hier wieder: Dadurch, dass ich die Liste mit mehreren Ebenen zugewiesen habe, hat er bereits die Gliederung auch in der zweiten Ebene genommen. Die weiteren Anpassungen folgen nach dem gleichen Prinzip, Sie klicken hier in den Pfeil, klicken auf "Ändern" und passen wieder Farbe an, Schriftgröße, alles Notwendige, das Sie verändern möchten. Falls gewünscht, kann natürlich auch hier wieder der Absatz angepasst werden usw. Ich bestätige in diesem Fall mit "OK". Sobald alle gewünschten Überschriften erstellt sind, kann man diese im Dokument zuweisen. Hier zum Beispiel "Überschrift 1". "Mitarbeitende Verkauf": "Überschrift 2". "Entwicklung 2013": "Überschrift 1" usw. So kann ich das ganze Dokument definieren. Die Formatvorlagen können selbstverständlich auch direkt beim Schreiben zugewiesen werden. Also, Sie können hier mit "Enter" eine Eingabe machen, ich kann es markieren und Sie können jetzt auch mit einer Tastenkombination, zum Beispiel mit "ALT+1", "ALT+2" oder "ALT+3" die verschiedenen Ebenen zuweisen. Oder selbstverständlich auch mit den Formatvorlagen "Überschriften". In diesem Video haben Sie gelernt, wie Sie eine Standardgliederung in einem Dokument ganz einfach erstellen können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!