Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Microsoft Teams Grundkurs

Erste Schritte mit Teams

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie erfahren, wo man Microsoft Teams findet und wie man darauf zugreifen kann. Zudem lernen Sie die Navigation innerhalb von Microsoft Teams kennen.

Transkript

Bestimmt haben Sie sich bereits gefragt, wie Sie nun Teams aufrufen und bearbeiten können. Dazu gibt es vier Möglichkeiten. Drei dieser vier Möglichkeiten möchte ich Ihnen in diesem Video zeigen. Die erste Möglichkeit ist über das Office 365 Startmenü, das bereits hier eingeblendet ist. Dort werden mir alle Anwendungen und Apps angezeigt, in einem Kachelmenü. Auf der rechten Seite befindet sich die Teams App. Hier steht "Neu: Microsoft Teams". Wenn ich mit der Maus über die Teams-Kachel fahre, wird diese in lila dargestellt. Lila ist die Farbe der Teams App. Sollte ich mich bereits in einer anderen Office 365 App befinden, brauche ich nicht erst auf die Office 365 Startseite zu gehen, sondern ich kann auch den App "Launcher" aufrufen. Dieser befindet sich in der linkeren oberen Ecke und wenn ich diesen aufrufe, sehe ich ebenfalls alle Anwendungen in Kacheln dargestellt. Wenn ich hier nach unten scrolle, sehe ich auch die Teams App. Wenn ich mit der Maus wieder über die "Teams App" fahre, wird diese wieder in lila dargestellt. Nach Klicken auf die Teams-Kachel gelange ich nun auf die Startseite der Teams App. Nach kurzer Ladezeit sehe ich dann meine Teams. Eine weitere Möglichkeit wäre, direkt die Teams-Seite aufzurufen. Um das zu demonstrieren, öffne ich eine weitere Seite, beziehungsweise einen weiteren Tab im Internetbrowser. Hier gebe ich nun den Namen "teams" ein und sehe schon in der Vorausfüllung "teams.microsoft.com". Hier gehe ich auf "Enter", bestätige dies und lande ebenfalls auf meiner Team-Startseite. Die dritte Möglichkeit, Teams aufzurufen, wäre über die Windows App. Diese kann ich mir herunterladen. Wenn ich Teams zu Beginn benutze, wird mir dies auch in Teams direkt selbst angezeigt. Dort erhalte ich einen Balken mit einem Link zum Herunterladen der App. Da ich bereits länger Teams nutze, wird mir dies hier nicht mehr angezeigt. Ich kann diese App trotzdem herunterladen. Hierzu gehe ich links unten auf meinen Benutzernamen und wähle dann "Desktop-App herunterladen". Nach Klicken erhalte ich eine Meldung, wo ich die Datei, die Installationsdatei ausführen oder speichern kann. Ich entscheide mich hier für SPEICHERN. Nachdem der Download erfolgt ist, kann ich die Datei ausführen und die Installation wird voll automatisch angestoßen. Nachdem die Installation erfolgt ist, muss ich mich auch hier mit meinen Kontodaten anmelden. Damit Sie mir dabei beim Tippen nicht zu sehen müssen, werde ich diese rein kopieren. Ich setze ebenfalls ein Haken bei "Angemeldet bleiben", um auch angemeldet zu bleiben, und klicke anschließend auf ANMELDEN, um mich anzumelden. Nach kurzer Ladezeit wird mir Teams in der Windows App geöffnet. Kommen wir noch kurz zur Navigation in Teams selbst. Auf der linken Seite befindet sich ein Panel, in dem ich verschiedene Menüpunkte aufrufen kann, wie zum Beispiel Aktivität, Chat und Teams, in dem wir uns bereits befinden. Rechts davon befindet sich ein weiteres Panel, das sich dem ersten ausgewählten Menüpunkt anpasst. Hier sehen wir die Teams und können zum Beispiel das Team "Sales" erweitern. Ein angelegtes neues Team erhält automatisch einen Standardkanal, den Kanal "Allgemein". Man kann dazu zu einem Team weitere Kanäle anlegen, wie zum Beispiel hier "Events", "Kundensupport" und "Projekte Q1". Jeder Kanal erhält drei Registerkarten: Unterhaltungen, Dateien und Wiki. Diese werden immer im Standard angelegt. Im oberen Bereich werden meine Favoriten angezeigt. Alle weiteren Teams kann ich unter "Mehr" sehen, wenn ich diese aufklappe. Hier zum Beispiel das Team "Organisation", das kein Favorit von mir ist. Möchte ich die Reihenfolge innerhalb der Teams ändern, kann ich dies bequem bei Drag-and-Drop tun. Hier kann ich zum Beispiel das Team "Sales" nehmen, mit der linken Maustaste packen und zum Beispiel nach oben ziehen, oberhalb von Entwicklung. So kann ich einfach die Reihenfolge von Teams ändern. Auf der rechten Seite befindet sich mein Aktionsfenster. Hier kann ich alle Aktionen ausführen, wie zum Beispiel in den "Unterhaltungen" eine Unterhaltung starten, bei "Dateien" Dateien hochladen oder bearbeiten und bei der "Wiki" neue Wikis anlegen. Die vierte Möglichkeit wäre, Teams über "Mobile Devices" aufzurufen. Diese können über Smartphones oder Tablets aufgerufen werden. Nun sollte eigentlich die Frage beantwortet sein, wie Sie Microsoft Teams aufrufen und bearbeiten können und auch, wie Sie innerhalb von Microsoft Teams navigieren können.

Microsoft Teams Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie das Office 365-Tool Microsoft Teams als Business-Chatumgebung produktiv nutzen.

2 Std. 3 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!