Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 1) – Bereitstellung von Office 365

Ermittlung von Workloads, die keine Migration erfordern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Welche Workloads müssen in Office 365 migriert werden, was bleibt in der lokalen Umgebung? Diese Fragen müssen Sie zunächst klären, bevor Sie zur weiteren Einrichtung Ihres Pilotprojekts übergehen.
04:04

Transkript

Welche Workloads müssen in Office 365 migriert werden? Was bleibt in der lokalen Umgebung? Diese Fragen müssen Sie klären. Identifizieren von Workloads. Das kann z. B. sein, dass Sie die Local Active Directory-Umgebung behalten wollen, sie möchten aber trotzdem eine Synchronisation implementieren in das Office 365-Portal. Sie sehen, hier müssen die Benutzer lokal in Active Directory sein. Oder möchte ich, dass sämtliche Benutzer neu in Office 365 erfasst werden? Das ist ein mögliches Beispiel von einem Workload. Möchten Sie Exchange vor Ort behalten? Ihr Exchange Server bleibt in Ihrer Umgebung, Sie möchten allerdings eine Hybrid-Konfiguration einbinden. Oder möchten Sie Exchange vor Ort komplett ablösen und nur noch das Office 365-Portal nutzen? Also, in diesem Fall Exchange Online. Braucht der Benutzer OneDrive oder bleiben die Daten im lokalen Rechenzentrum? Haben Sie die Auflage in Ihrer Firma, dass keine Daten außerhalb des Rechenzentrums abgelegt werden dürfen, dann ist OneDrive wahrscheinlich keine Option. Sie sehen, es gibt da wirklich sehr verschiedene Punkte, die Sie abklären müssen. Was möchten wir in Office 365, was nicht? Was muss zwingend migriert werden? Was bleibt lokal im Rechenzentrum? Eine weitere mögliche Option ist, bleibt unsere Telefonanlage oder brauchen wir Skype for Business oder möchten wir unsere bestehende Telefonanlage einbinden ins Office 365-Portal? Was bedeutet das? Das würde z.B. bedeuten, dass Sie den Enterprise-Plan E5 abonnieren müssen, weil es mit E3 nicht unterstützt wird. Sie sehen also, es gibt sehr viele Punkte, die Sie vorgängig abklären müssen. Es gibt noch weitere Informationen, die zu beachten sind. Sie sehen, hier wird eine Teamsite in SharePoint benötigt. Möchten Sie die Dokumente über SharePoint zur Verfügung stellen oder ist das für Sie nicht nötig? Wir haben von Exchange gesprochen, wir haben von SharePoint gesprochen, nun gibt es dazu aber auch einige Einschränkungen. Beachten Sie folgende Einschränkungen, die möglich sind, z.B. bei Exchange Online. Eine Hydrid-Konfiguration wird nur in einer Single-Exchange-Organisation unterstützt. Ich habe Ihnen da den entsprechenden Link bereits aufgelistet. Haben Sie eine andere Situation in Ihrer Organisation? Dann kommt vielleicht für Sie die Hybrid-Konfiguration gar nicht in Frage. Das sind Einschränkungen, die Sie antreffen können. Das müssen Sie vorgängig klären. Bei SharePoint Online gibt es ebenfalls Einschränkungen. Diese variieren aber sehr stark nach dem Plan, den Sie ausgewählt haben. Aus diesem Grund habe ich Ihnen auch hier einen Link vorbereitet, welcher dann aufzeigt, welche Einschränkungen vorhanden sind. Möchten Sie Ihr Active Directory synchronisieren in das Office 365-Portal? DirSync für mehr als 300.000 Benutzer. Da bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den Microsoft-Support zu kontaktieren, der Ihnen dann Unterstützung bietet, wenn Sie mit einer größeren Anzahl als 300.000 Benutzer arbeiten müssen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, achten Sie darauf, wenn Sie einen Verzeichnisdienst von einem Dritt-Anbieter einsetzen, dass es dann vielleicht mit Windows Azure Active Directory bzw. mit DirSync Probleme geben kann. Auch da empfiehlt es sich, den Microsoft-Support zu kontaktieren. Sie haben also gesehen, es ist ganz wichtig, dass Sie vorgängig so viele Informationen wie möglich sammeln, damit Sie entsprechend Ihr Pilotprojekt aufbauen können.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 1) – Bereitstellung von Office 365

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 41 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!