Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Rechtsgrundlagen für Programmierer

Entstehung des Urheberrechts

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Grundsätzlich kann man sagen, dass das Urheberrecht automatisch entsteht und zwar im Zeitpunkt der Vollendung des konkreten Werks. Es entsteht mit der Verkörperung der inneren Gedankenwelt des Erschaffers, mit der von Dritten wahrnehmbaren Darstellung. In dem Moment also, wenn ein Programmierer den Code niederschreibt, sei es auf Papier oder in eine spezielle Programmier-Umgebung.

Transkript

Wie genau entsteht nun eigentlich urheberrechtlichen Schutz in einem Werk? Grundsätzlich kann man sagen, dass das Urheberrecht automatisch entsteht und zwar im Zeitpunkt der Vollendung des konkreten Werks. Es entsteht mit der Verkörperung der inneren Gedankenwelt des Erschaffers, mit der von Dritten wahrnehmbaren Darstellung, in dem Moment also, wenn ein Programmierer den Code niederschreibt, sei es auf Papier oder in eine spezielle Programmier-Umgebung. Der urheberrechtliche Schutz entsteht unabhängig davon, ob technische Schutzmaßnahmen angebracht sind oder das Werk besonders gekennzeichnet wird. Weder das bekannte Copyright-Symbol, noch ein Kopierschutz sind Voraussetzungen für einen urheberrechtlichen Schutz. Es gibt hiervon allerdings eine Einschränkung. Nach Maßgabe des Genfer Welturheberrechtsabkommens gilt ein Werk als geschützt, wenn es mit einem entsprechenden Hinweis nach folgendem Muster versehen wird: Copyright-Zeichen, Michael Rohrlich, also der Name des Urhebers, 2016 in dem Fall also die Jahreszahl. Eine solche Kennzeichnung kann also unter Umständen auf internationale Ebene bedeutsam werden. Ein weitere wichtiger Punkt ist, dass stets das konkrete Werk an sich geschützt ist, nicht die bloße Idee der Inhalt des Werkes. Es geht primär um das konkrete Werk in seiner individuellen Ausgestaltung. Die entscheidende Frage ist hier doch, ob jedes Werk automatisch dem Urheberrecht unterlegt. Generell ist es so, dass Werke im Allgemein nur dann urheberrechtlich geschützt sind, wenn sie eine gewisse Schöpfungs- oder Schaffenshöhe erreichen. Wenn also ein Mindestmaß persönlich-geistiger Schöpfung vorliegt. Es darf sich nicht um bloße alltägliche, routinemäßige Leistung handeln. Allerdings sind die Anforderungen, die an die Schöpfungshöhe gestellt werden in aller Regel nicht allzu hoch. So ist auch die sogenannte kleine Münze geschützt, denn bei der Bewertung der Schöpfungshöhe kommt das eher auf die Qualität als auf die Quantität an. Übrigens das Urheberrecht dreht sich ausschließlich um Werkschöpfungen von Menschen. Rein maschinelle erzeugte Werke sind ebenso wenig geschützt wie solche von Tieren. Auch die zum Teil hochpreisigen Malereien von talentierten Affen oder Elefanten erreichen folglich niemals Urheberrechtsschutz.

Rechtsgrundlagen für Programmierer

Erfahren Sie als Entickler und Programmierer alles wichtige rund um Urheberrecht, Lizenzen und Verträge.

1 Std. 9 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.07.2016

Dieses Video-Training berücksichtigt die Rechtslage in Deutschland und an gekennzeichneten Stellen in der Schweiz und in Österreich bis einschließlich Mai 2016. Es soll für die angesprochenen Rechtsbereiche sensibilisieren und ein entsprechendes Problembewusstsein schaffen. Eine Einzelfall-bezogene ausführliche Beratung durch einen hierauf spezialisierten Anwalt wird hierdurch nicht ersetzt.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!