Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Elemente spiegeln

Testen Sie unsere 1984 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Spiegel-Befehl bietet eine weitere Möglichkeit, um bestehende Elemente zu vervielfältigen. Hierbei werden Elemente um eine definierte Ebene gespiegelt.
02:33

Transkript

Am Bauteil Abdeckplatte möchte ich Ihnen nun eine weitere Möglichkeit zeigen, bestehende Bearbeitungen zu vervielfältigen. Ich möchte an dieser Stelle die drei Gewindebohrungen, welche wir bereits rechteckig angeordnet haben, auf die andere Seite dieser Platte spiegeln. Den Befehl Spiegeln finden wir ebenfalls in der Befehlsgruppe Muster ganz unten. Zuerst wählen wir wieder die Elemente aus, welche wir spiegeln wollen. Das geht in unserem Fall ganz einfach, indem wir die rechteckige Anordnung im Browser markieren. Dadurch wird auch die Ursprungsbohrung automatisch mit markiert. Nun müssen wir die Spiegel Ebene definieren, und diese Ebene ist eine unserer Ursprungsebenen. Erweitern wir also über das Plus den Ordner Ursprung. Und in unserem Fall ist die YZ-Ebene die richtige Spiegelebene. Wenn wir nun OK drücken, erhalten wir die drei Gewindebohrungen spiegelbildlich auf dieser Platte dargestellt. Der Befehl Spiegeln bietet uns auch die Möglichkeit, komplette Bauteile über eine eigene Bauteilfläche zu spiegeln. Um dies auszuprobieren öffnen wir aus dem Kapitel 6 der Rohrdaten das Bauteil Aufsatz. Sie sehen hier, es ist dem Inventor kein Problem mehrere Dateien parallel offen zu haben. Mann kann über diese Registerkarten problemlos zwischen den Einzelteilen wechseln. Das Bauteil Aufsatz besteht aus einer Extrusion, drei Bohrungen und zwei Fasen. Wir können uns das Bauteil von dieser Seite genauer ansehen. Und nun möchte ich das komplette Bauteil über diese eigene Körperfläche spiegeln. Wählen wir also erneut den Befehl Spiegeln, und hier ganz links wählen wir die zweite Option Volumenkörper spiegeln. Sie sehen, das komplette Bauteil also der Volumenkörper wird ausgewählt. Und wir müssen nur noch diese Fläche als Spiegelebene auswählen. Und über OK erhalten wir die zweite Hälfte dieses Bauteiles sehr schnell dargestellt. Eine Änderung einer Bearbeitung der ersten Seite wirkt sich natürlich automatisch auf die gespiegelte Seite aus. Wir können beispielsweise durch einen Doppelklick die Fase abändern auf 8 mm. Und natürlich erhalten wir auch hier eine Fase von 8 mm auf der gespiegelten Seite.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!