Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SharePoint 2016 Grundkurs

Elemente einer Website kennenlernen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Machen Sie sich mit dem Aufbau einer Website vertraut und lernen Sie die grundlegenden Navigations- und Befehlselemente kennen.
12:26

Transkript

Eine Website besteht aus grundlegenden Websiteelementen, und diese sind der Einstieg einer Website. In diesem Video möchte ich Ihnen die grundlegenden Websiteelemente vorstellen. Eine Website können Sie sich als einen Raum vorstellen, und Sie sehen direkt hier im Einstieg meiner Website eine Dokumentenbibliothek, als Aktenschrank für die Dateiablage. Bei Ihnen kann das ganz anders aussehen, eventuell wird bei Ihnen aber auch eine Zeitachse angezeigt, wie bei mir hier mit den Aufgaben, oder Sie besitzen hier unten noch einen Kalender, mit den Regelterminen für die nächsten Wochen. Je nachdem, wie das Team sich beraten hat, sollten hier auf der Website selbst, immer die wichtigsten Informationen stehen, die uns im Team betreffen und interessieren. Die Informationen, die beim Einstieg auf der Website angezeigt werden, können individuell und nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Möchten Sie jedoch alle Dateien oder Termine innerhalb einer Website sehen, so wechseln Sie über die sogenannte Schnellstartnavigation in den jeweiligen Bereich. Hier auf der linken Seite sehe ich die Schnellstartnavigation, und hier kann ich jetzt direkt in die Dokumentenbibliothek klicken, und sehe jetzt alle Dokumente. Genauso die Aufgaben, die auf der Startseite angezeigt wurden, da habe ich ja jetzt hier nur einen bevorstehenden Termin, und ich habe hier die Aufgaben. Möchte ich alle Aufgaben sehen, wechsle ich über die Schnellstartnavigation in die Aufgaben. Diese Schnellstartnavigation ist außer von den angezeigten Links, von der gewählten Websitevorlage abhängig, und je nachdem welche Inhalte Sie in Ihrem Teambereich; beziehungsweise Projektbereich benötigen, lassen sich ja weitere Bibliotheken und Listen hinzufügen, dementsprechend kann das hier von Fachbereich zu Fachbereich, von Projekt zu Projekt unterschiedlich aussehen. Es können Ihnen also mehr oder weniger Seiteninhalte angezeigt werden, als bei mir. Die Schnellstartnavigation lässt sich individuell und nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Wenn die Schnellstartnavigation bei Ihnen ganz anders aussieht, kann es möglich sein, dass bei Ihnen dieser Bereich per Programmierung angepasst wurde, oder dass auch Links entfernt wurden, da diese für Ihren eigenen Bereich vielleicht nicht benötigt werden. Wenn bei Ihnen hier in der Schnellstartnavigation noch das Notizbuch angezeigt wird, haben Sie die Möglichkeit elektronische Notizen mit dem Microsoft Programm OneNote zu benutzen und zu verwenden, das ist immer ganz praktisch wenn man für das Team oder für das Projektteam eben halt ganz schnell mal Notizen aufschreiben möchte, oder wenn man eine Besprechung protokollieren möchte. Über den Link Websiteinhalte gelangt man immer in den Hintergrund der Website und sieht welche Bibliotheken und Listen hier standardmäßig schon angelegt wurden, wie MicroFeed und Websiteobjekte, das sind zwei Listen, die von SharePoint beim Anlegen der Website schon angelegt werden, aber Sie sehen auch hier, meine Aufgaben, die Dokumente und den Kalender. Im unteren Bereich lassen sich je nach Berechtigungen weitere Unterwebsites anlegen. In vielen Projekten; in denen ich mitwirke, ist dieser Link ausgeblendet, beziehungsweise wird dieser nicht angezeigt, dann haben Sie die Möglichkeit über das Zahnradsymbol direkt hier in die Websiteinhalte zu wechseln. Also, falls der Link bei Ihnen nicht angezeigt wird, klicken Sie einfach mal hier auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen, und dann auf die Websiteinhalte. Im oberen linken Bereich des Programmfensters sehen Sie, in einer separaten Navigation hier dieses Symbol, das ist der sogenannte App Launcher, und hierüber lassen sich weitere Bereiche aufrufen, wie der Bereich Newsfeed, OneDrive und Websites. Mit Newsfeeds haben Sie die Möglichkeit interessante Aktivitäten, von bestimmten Kolleginnen und Kollegen anzeigen zu lassen und zu folgen, auch Ihre Kolleginnen und Kollegen können, wenn Sie es möchten, Ihre Aktivitäten sehen und sie sich aktualisiert anzeigen lassen. Mit dem Newsfeed können Sie sich auch Nachrichten mit Kollegen posten, oder Dateien teilen, jedoch gibt es Unternehmen, wo der Einsatz von Newsfeed nicht gewünscht ist, und somit nicht installiert ist, dann wird das bei Ihnen hier oben nicht angezeigt. OneDrive heißt eigentlich OneDrive for Business, und dient zum Ablegen von Dateien, wie Sie es gegebenenfalls aus Microsoft Windows über den Ordner Eigene Dateien bereits kennen, Sie können über OneDrive Ihre persönlichen Dateien jederzeit speichern, und von diesem Speicherort abrufen. Außerdem können Sie über OneDrive Dateien und Ordner für andere Personen freigeben, oder Ihre persönlichen Inhalte, die Sie dort abgelegt haben, beispielsweise jederzeit mit einem mobilen Gerät wie das iPhone, oder das iPad, oder das Smartphone, synchronisieren. Über die Kachel Websites werden Ihnen immer für Sie freigegebene Websites vorgeschlagen und angezeigt, die interessant für Sie sein könnten, aber auch Websites auf denen Sie berechtigt sind, finden Sie hier über diese Kachel. Also, wenn die Kollegen einmal sagen, bitte kommen Sie in unseren Teamraum, und Sie wissen gar nicht die Adresse dahin, gehen Sie einfach mal auf Websites, da werden Ihnen die gesamten freigegeben Websites aufgelistet. SharePoint verfügt, wie Microsoft Office, auch über das sogenannte Menüband, über das Sie bestimmte Befehle aufsuchen und ausführen können, die Menübänder werden standardmäßig im oberen Bereich der Website reduziert dargestellt. Sie sehen hier das Register SEITE, und sobald ich hier draufklicke, habe ich hier die entsprechenden Befehle innerhalb eines Menübands, und dadurch dass eben halt viele Menübänder hier die Navigation jetzt ausblenden, dafür gibt es genau das Register DURCHSUCHEN, sobald ich hier klicke wird das Menü Seite reduziert dargestellt. Man kann aber auch doppelt klicken, und dann wird das Menüband entsprechend reduziert dargestellt. Also DURCHSUCHEN ist immer, wenn Sie zum Beispiel jetzt in die Dokumentenbibliothek wechseln, dann werden Ihnen hier auch zwei Registerreiter angezeigt, und wenn ich jetzt eines öffne, dann habe ich eben halt keine Navigation im oberen Bereich mehr, und deshalb klicke ich einmal auf DURCHSUCHEN und jetzt könnte ich zum Beispiel in den Bereich Marketing wechseln. Die Anzeige der jeweiligen Registerkarten ist also davon abhängig, wo Sie sich gerade auf der Website oder in welchem Websiteelement Sie sich befinden. Jetzt befinde ich mich gerade in einer Dokumentenbibliothek, hier habe ich das Register Dateien, das betrifft im Endeffekt die Dateien hier im unteren Bereich. Mir werden viele Befehle ausgegraut dargestellt, das liegt daran, dass ich hier noch nichts aktiviert habe. Sobald ich ein Dokument aktiviert habe, habe ich auch die Möglichkeit die Befehle auszuführen. Wenn ich jetzt einmal in die Aufgaben wechsle, habe ich auch hier Registerreiter mit entsprechenden Menübändern, und auch hier bei den Aufgaben betrifft das die Aufgaben, die ich hier unten angelegt habe, sobald ich hier eine aktiviere werden mir die Befehle auch entsprechend angezeigt und ich kann sie ausführen. Dann finden Sie immer auf einer Website, dass sogenannte Logo, das kann sein, dass bei Ihnen dort Ihr Firmenlogo eingefügt ist, das bringt Sie immer wieder zurück auf die aktuelle Startseite, das bedeutet ich war gerade hier in den Aufgaben von meinem Projekt SharePoint, und wenn ich hier draufklicke auf das Symbol, beziehungsweise auf das Logo, dann lande ich immer übergeordnet auf der Website. Dann gibt es noch einen ganz wichtigen Punkt, und zwar die sogenannte globale Navigation hier im oberen Bereich, die mir ermöglicht jetzt zum Beispiel in den Marketing-Bereich zu wechseln, oder in das Intranet. Diese Navigation lässt sich noch weiter anpassen, und je nachdem, welche Serverversion Sie verwenden, und welche Websitesammlungsfeatures aktiviert sind, haben Sie auch die Möglichkeit später hier mit einem Dropdown-Pfeil zu arbeiten. Wenn ich jetzt innerhalb der Bibliothek Dokumente mich befinde, und hier einmal in die Einstellungen der Bibliothek wechsle, dann habe ich in der Serverversion hier auch noch mal eine sogenannte Brotkrümelnavigation. Ich bin jetzt in den Einstellungen und möchte ich ganz schnell wieder zurück in die Bibliothek wechseln, dann kann ich über diese sogenannte Brotkrümelnavigation auf Dokumente klicken, und Sie sehen, ich bin wieder hier in meiner Dokumentenbibliothek. Ganz wichtig ist auch noch mal für Besitzer einer Website, dass man hier im oberen Bereich das Zahnradsymbol hat, das sind die Einstellungen, und hier hat man die Möglichkeit, in die Websiteinhalte zu wechseln, oder auch in die Websiteeinstellungen. Zusätzlich finden sich hier im oberen Bereich vier Schaltflächen, mit denen Sie bestimmte Aktionen durchführen können. Sie können hier ganz schnell die Website FREIGEBEN für andere Personen, Sie können der Website FOLGEN, das ist ungefähr so, als würden Sie hier einen Favoriten setzen, und dann gibt es hier noch den Befehl BEARBEITEN, den Sie anklicken könnten, und es gibt hier auch noch den Link: Fokus auf Inhalt, das ist gerade wichtig, wenn Sie mit mobilen Geräten unterwegs sind, dann hätten Sie hier die Möglichkeit wirklich den Inhalt auf das Wichtigste einzustellen. Sie sehen also hier, wird jetzt der obere Bereich und die Schnellstartnavigation ausgeblendet, aber gerade für ein mobiles Gerät ist das ganz praktisch. Auf jeder Website finden Sie hier oben rechts ein Suchfeld, darüber lassen sich Inhalte innerhalb der aktuellen Website durchsuchen, das bedeutet, wenn ich jetzt hier reinklicke und einen Suchbegriff eingebe, dann durchsucht er auf der ganzen Website, den Teamkalender, die Dokumente, alles nach meinem Suchbegriff. Und je nach eingesetzten Systemen haben Sie hier vielleicht auch noch die Möglichkeit, über einen sogenannten Dropdown-Pfeil weitere Websites im Portal, also das gesamte SharePoint-Portal zu durchsuchen, Sie könnten auch nach Personen suchen, und Sie könnten eben halt die aktuelle Website durchsuchen. Und im mittleren Bereich da sehen Sie die Seiteninhalte einer SharePoint-Website, die Anordnung der Inhalte ist abhängig von der verwendeten Websitevorlage. Um Websiteinhalte auf einer Website anzeigen zu lassen, kann man entsprechend Steuerelemente verwenden, das sind sogenannte Webparts, und je nach eingesetzter Sharepoint-Technologie, stehen Ihnen mehr oder weniger umfangreiche Webparts zur Verfügung, die Sie eben halt einer Website hinzufügen, und damit Informationen abfragen können.

SharePoint 2016 Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie SharePoint 2016 bei der täglichen Arbeit unterstützen kann.

5 Std. 3 min (53 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!