Netzwerksicherheit Grundkurs

Einzelne Zertifikate einpflegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In der E-Mail-Kommunikation müssen Zertifikate sowohl im Speicher des Senders als auch in dem des Empfängers hinterlegt werden. Dieses Video zeigt die Einpflegung der einzelnen Zertifikate.

Transkript

Wie wir sehen können, ist das Päckchen angekommen. Wir haben hier eine E-Mail vom Administrator an csperzel. Das können wir hier sehen. In diesem Päckchen befindet sich die gezippte Information, wie gesagt, bitte zippen, wenn Sie es übertragen, denn sonst wird es nicht weitergeleitet. Es wird als Betrug angesehen. Ich kopiere das Ganze mal in meinen Bereich. Damit brauche ich erstmal die E-Mail nicht mehr. Ich kopiere die Zertifikate raus. Schauen wir mal, ob alles da ist. Privat csperzel, öffentlich hans.meiser und v2b_CA öffentlich. Da ist das erste, was ich in dem Fall installieren werde. ... Installieren. Stammzertifizierungsstelle auswählen. Die Information ist da. Erfolgreich. Schauen wir noch mal rein. hans.meiser ist O. K. Hier auch. Sollten sich zwei Personen unterhalten, deren Zertifikate von unterschiedlichen Zertifizierungsstellen stammen, brauchen wir in unserem Fall noch ein weiteres Zertifikat, denn wir bräuchten noch das CA-Zertifikat der zweiten Zertifizierungsstelle. Aber ansonsten ist das Prinzip das gleiche. Als nächstes installieren wir das Zertifikat von csperzel. Doppelklick. Passwort. Und Weiter. Fertig stellen. Das war erfolgreich. Prüfen wir's nach. Internet Explorer Extras Internetoptionen Inhalt Zertifikate. Da ist es. Ausgestellt für: csperzel. Ausgestellt von: video2brain. Da ist es: 01.04. Passt alles wunderbar. So. Das wäre der erste Teil. Im nächsten Schritt werde ich das Zertifikat von Hans Meiser ins Outlook überführen, so dass ich dann von Outlook in der Lage bin, E-Mails verschlüsselt an Hans Meiser zu übertragen. Nachdem ich nun das private Zertifikat von Christian Sperzel hinterlegt und das CA-Zertifikat installiert habe, ist es an der Zeit, das Zertifikat von Hans Meiser in Outlook zu hinterlegen. Dazu geht man auf Kontakte. Das hängt natürlich ein bisschen von der Version ab. Ich gehe hier auf Hans Meiser beziehungsweise hier auf Outlook-Kontakte. Hier versteckt liegt ein Bereich namens Zertifikate. Hier mache ich einen Doppelklick drauf. Jetzt habe ich hier die Möglichkeit, die digitalen IDs zu hinterlegen. Das ist relativ einfach, wenn man es gefunden hat. Wir gehen hier auf Importieren. Ich wähle Hans Meiser aus und bekomme eine Fehlermeldung. Ich bin nicht überrascht. Ich habe das vorausgesehen, ich hab's geplant, ich wollte Ihnen damit was zeigen. Man sieht jetzt sehr deutlich, dass das Zertifikat nicht angenommen werden kann, weil die E-Mail-Adresse, die dieses Zertifikat hat, weder in Outlook noch in den Kontakten von Outlook vorhanden ist. Dann wird das Zertifikat einfach nicht angenommen. Macht auch keinen Sinn, Sie könnten es eh nicht verschicken. Also sage ich in diesem Fall Nein und gehe auf den Kollegen und ändere die E-Mail-Adresse. Da haben wir auch schon den Übeltäter. Da war ein X zu viel. Das machen wir mal weg. Wir speichern das Ganze und gehen nochmal an die Stelle. Zertifikate importieren. Desktop, hans.meiser, und es wurde übernommen. Das heißt, jetzt haben wir das Zertifikat von Hans Meiser zur Verfügung. Wir speichern das Ganze und schließen es. Damit ist Hans Meiser jetzt von meiner Seite aus erreichbar und zwar verschlüsselt erreichbar.

Netzwerksicherheit Grundkurs

Machen Sie sich mit den grundlegenden Konzepten der Netzwerksicherheit vertraut und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kenntnisse unter Windows, OS X und Linux praktisch umsetzen können.

11 Std. 47 min (142 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!