Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Symfony Grundkurs

Einträge löschen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um einen Eintrag zu löschen, muss zunächst der entsprechende Eintrag aus der Datenbank ausgelesen und dann der Löschbefehl an die Datenbank übergeben werden.
04:51

Transkript

Zu guter letzt wollen wir uns jetzt ansehen, wie man Einträge löschen kann, damit auch dieser Button mit der richtigen Information versorgt werden kann. Das Vorgehen dafür ist relativ ähnlich dem, was wir schon alles haben. Das Interessante hierbei ist jetzt, dass wir sehr wohl wieder eine Route brauchen, auch wenn wir dafür ja keine eigene Seite haben werden. Das heißt, ich kopiere mir mal nur hier die Route, und den Beginn der Aktion mit Strg+C, damit ich mir etwas schreiben sparen kann, und füge es hier ein. So. Meine Route würde zu einer Seite mit dem Titel "Löschen" führen, und der Name, mit der es angesprochen werden kann. Was ich dann für meinen Button brauche, ist ebenfalls Löschen, und die Aktion nenne ich "loeschenAction", und ich brauche die ID, so gesehen sind wir hier auf der richtigen Seite. Ich brauche jetzt diverse Aktionen. Das, was ich tun möchte ist, ich muss mich jetzt zuallererst mit dem Doktrinmanager verbinden, damit wir die richtige ID ausgelesen bekommen. Das haben wir hier schon einmal exerziert, das machen wir wieder. Mit Strg+C kopiere ich mir den Eintrag, mit Strg+V übernehme ich ihn hier herunten. So, und wenn wir jetzt den passenden Eintrag haben, müssen wir dafür sorgen, dass der Eintrag entfernt wird. Das schaffen wir mit einem remove-Befehl, "$em, remove($object)". Wir müssen jetzt nur noch sagen, was entfernt werden soll, und das ist in unserem Fall "($plan)". So, damit haben wir unser Vorhaben bekundet, und damit es jetzt auch in der Datenbank durchgeführt werden kann, brauchen wir "$em" und unser sattsam bekanntes "flush". So, das war's schon fast, das Einzige, was wir jetzt noch brauchen, ist ein Redirect auf die alte Startseite. Auch das haben wir ja schon einmal verwendet, eigentlich schon immer wieder verwendet, das heißt, ich gehe mal den letzten Redirect suchen, "return $this redirect" zum Start. Und damit schließen wir hier unsere Aktion ab. Das war's seitens des Eintrags für die Aktion, ist eigentlich alles sehr übersichtlich, sehr gut durchschaubar, wir brauchen den Manager, wir brauchen eine spezielle ID, und dann sagen wir, dass wir diese ID löschen wollen, und mit "flush" sorgen wir dafür, dass das in der Datenbank auch umgesetzt wird. Ich speichere jetzt mal meinen Controler-Eintrag, und ich muss jetzt auch noch in der "index.html.twig" den Pfad anpassen. Das heißt, ich kopiere mir hier die Pfadangabe, die schon existiert, und füge sie hier ein, nur dass es jetzt um Löschen geht, aber auch hier brauchen wir die Plan-ID. Ich speichere mein Vorhaben, und wechsle zurück in meine Anzeige, das heißt, ich gehe jetzt auf die Seite Neu, trage hier einen Dienst ein, nämlich Marion soll die Treppe kehren. Das habe ich schon einmal probiert, also Marion soll die Treppe kehren. Sie macht das ebenfalls im November, vielleicht am 20. November. Und sie macht das um 11 Uhr. Ich schicke jetzt diesen Eintrag ab. Eigentlich möchte ich diesen Eintrag nur deswegen haben, damit ich ihn wieder löschen kann. Wenn ich nämlich jetzt hier auf Löschen klicke, wird der Eintrag gelöscht, und ich habe wieder meine drei ursprünglichen Einträge. Das Löschen ist also ebenfalls keine Hexerei. Ich bitte zu entschuldigen, dass wir hier jetzt überhaupt keine Form von Sicherheiten eingerichtet haben, aber hier geht es ja mal nur so um's prinzipielle Funktionieren, und nicht um die Feinheiten.

Symfony Grundkurs

Steigen Sie in die moderne und flexible PHP-Entwicklung mit dem praktischen Framework ein.

2 Std. 35 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:18.01.2017
Laufzeit:2 Std. 35 min (34 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!