Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom CC und Lightroom 6 Grundkurs

Einstellungen kopieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zusätzlich beinhaltet Lightroom eine Funktion, um Einstellungen aus einem bestehenden Bild auf ein weiteres Foto zu kopieren.
03:33

Transkript

Eine Art der Synchronisation, die ich auch extrem gerne verwende, ist es die Einstellungen zu kopieren und auf anderen Fotos einzufügen. Das funktioniert wie folgt: Ich habe hier ein paar Einstellungen vorgenommen und die möchte ich jetzt einfach einmal kopieren. Und dazu kann ich diesen Button hier nehmen: "Kopieren…" Ich mache das meistens über den Shortcut "Einstellungen kopieren": Command + Shift + C, Steuerung + Shift + C auf Windows. Das heißt, ich bin jetzt im Kopieren-Dialog, kann mir jetzt aussuchen, was ich kopieren möchte. In diesem Fall sag ich einfach einmal: "Alles". Und ich klicke auf "Kopieren". Und habe jetzt sozusagen in der Zwischenablage meine Einstellungen. Und ich kann hier entweder im Entwickeln- Modul einfach ein anderes Bild auswählen und jetzt mit Command + Shift + V die Einstellungen einfügen, oder über diesen Button, über "Einfügen" die Einstellungen einfügen, oder über den Menübefehl "Einstellungen einfügen" die Einstellungen in dieses Bild einfügend übernehmen. Das Schöne ist aber, ich kann genauso ins Bibliotheks-Modul wechseln in diese Rasteransicht, und da einfach sagen: wie könnte das auf diesen Bildern ausschauen? Command + Shift + V, ich füg das einmal ein, wechsle hier rein, sage: ja eigentlich gar nicht so schlecht. Dann wieder G, ich nehme das nächste Bild, zum Beispiel das hier, Command + Shift + V, füge das jetzt in dieses Bild ein. Und beispielsweise auch Command + Shift + V in dieses Bild. Wechsle hier einmal in die Lupenansicht. Sage: ja, das könnte gut passen. Nehme mir hier diese drei Fotos jetzt einfach einmal mit gedrückter Command-Taste und wechsle da jetzt in die Übersicht, Shortcut N. Und hier sieht man auch, ich bin schon auf "Automatisch synchronisieren". Und wenn ich die Einstellungen jetzt einfüge, werden diese Einstellungen auf alle aktuell ausgewählten Bilder eingefügt. Also ganz ganz praktisch beim Arbeiten. Ich kann einfach wirklich in dieser Ansicht Bilder auswählen, ich kann natürlich auch die Miniaturgröße anpassen, wenn ich das jetzt größer haben möchte, weil ich zum Beispiel, ja, auf diese 4 Fotos das anwenden will. Command + Shift + V Das wird jetzt angewendet. Wenn ich da jetzt drauf komme: naja, gut, eigentlich möchte ich hier noch die Originalbilder auch haben, diese vier, mach ich das rückgängig, Command + Z, sage einmal Command + T: dann habe ich jetzt 4 virtuelle Kopien von diesen Bildern angelegt. Und auf diesen 4 virtuellen Kopien, die sind natürlich auch gleich ausgewählt, möchte ich mit Command + Shift + V die Einstellungen einfügen. Nun habe ich hier daneben jeweils das Original und da diese 4 Einstellungen, also diese 4 Kopien mit den neuen Einstellungen. Und wenn ich mir das jetzt gemeinsam anschaue, klicke ich einmal auf dieses Bild hier, Shift-Klick auf dieses Bild, drücke auf die Taste N, und man sieht hier dieses Original, oder die Variante ohne Farbe, und hier die Variante mit der Farbe. Nun so geht das da einfach entsprechend durch. Sag einfach einmal G, gehe aus diesem Bereich wieder raus, und sehe da meine Übersicht. Also ganz ganz wichtig, im Entwickeln- Modul einfach das Bild auswählen, oder auch die Einstellung auswählen, die man vorgenommen hat (ich nehme hier einfach einmal eine andere, die zum Beispiel), ausgewählt, stelle hier die Helligkeit noch etwas ein, also so. Command + Shift + C, nehme mir die Einstellungen, markiere mir hier die anderen Fotos. Wie gesagt, das kann ich auch natürlich in der Bibliothek machen, in der Rasteransicht, das war der Shortcut G, und füge das hier jetzt, oder N (kann ich genauso machen, das ist die Übersicht), und füge das jetzt mit Command + Shift + V ein. Und so habe ich die Einstellungen sehr schnell übernommen und kann so die Bilder so anpassen, wie ich das haben will.

Lightroom CC und Lightroom 6 Grundkurs

Lernen Sie den Bildoptimierungs-Workflow mit Lightroom CC / Lightroom 6 kennen - vom Import über die Entwicklung bis hin zur Ausgabe Ihrer Fotos als Buch, auf Papier oder im Web.

8 Std. 13 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:15.05.2015
Laufzeit:8 Std. 13 min (85 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!