Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Maya 2017: Neue Funktionen

Einstellung: "Highlight what's new"

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über die Option "Highlight what's new" können Sie Maya dazu bringen, Ihnen zu verraten, was neu oder verbessert wurde. Darüber hinaus zeigt der Film auch, wie Sie die Farbe zum Hervorheben anpassen können.
03:48

Transkript

Seit einigen Versionen macht es Maya einem doch recht einfach, herauszufinden, was die neuen Highlights, was die neuen und verbesserten Features in einer neuen Maya-Version letztendlich sind. Sobald ich Maya starte, werde ich begrüßt mit diesem Fenster hier, mit dem Fenster What's New Highlight Settings. Eigentlich ist da auch schon alles gesagt, was gesagt werden muss. Im Interface und in den Menüs und in den Icons sind immer so grüne eckige Klammern integriert. Und das sagt eben aus, was wirklich in dieser Version an einem verbesserten oder neuen Feature hineingekommen ist. Mit diesem Fenster kann ich eben sagen Highlight what's new ein- oder ausstellen. Oder ich kann hergehen und sagen, dieses Fenster möchte ich nicht andauernd beim Start von Maya sehen. Deswegen, Show this at startup kann ich ausmachen. Das mache ich jetzt auch. Und ich sage auch hier, Highlight what's new bitte nicht anzeigen. Das heißt, wenn ich da genug Übung, genug Routine habe, oder ich weiß, dass ich auf die meisten Sachen davon gar nicht zurückgreifen muss, dann kann ich das auch einfach ausstellen. Wenn ich aber so gerade die erste upgedatete Version seit längerem mal wieder habe, dann kann man das natürlich auch gern eingeschaltet lassen und sich da ein bisschen dran entlang zurechthangeln. Falls das wirklich nicht mehr angezeigt wird alles und ich möchte das aber wieder angezeigt haben, dann kann ich natürlich auch hergehen und mir diese Geschichten wieder anzeigen lassen. Und zwar gibt es da mehrere Möglichkeiten, zwei Stück, unter dem Help-Menü haben wir hier einmal den Eintrag What's New. Da kann ich zum einen mir eine Liste anzeigen lassen. Dann geht eben der Browser auf. Ich bekomme einen Hilfetext quasi angezeigt. Hightlight What's New ist aber eben das Interessante für uns. Help What's New da kann ich den Haken an der Stelle wieder setzen und die ganzen eckigen Klammern tauchen an dieser Stelle wieder auf. Eine andere Variante wäre unter Windows Settings/Preferences Und dann eben hier Interface, gleich den ersten Eintrag. Da gar nicht wo anders hinklicken, sondern hier Highlight What's New, da gibt es einen eigenen Reiter. Und hier kann ich diesen Haken auch nochmal setzen. Und hier kann ich auch gleichzeitig nochmal dafür sorgen, mit diesem Haken, dass das Fenster, was wir ganz am Anfang gesehen haben, What's New Highlight Settings window at startup anzeigen, ja oder nein. Und ganz schön eben auch, wen ein bisschen diese Comic-, Plutonium-, Radioaktivitätsfarbe stört oder doch sehr in den Augen beißt, der kann hier auch hergehen und zum Beispiel diese Farbe einfach ändern, anpassen, beziehungsweise dafür sorgen, dass es eben nicht mehr ganz so extrem an dieser Stelle ist. Der Slider beeinflusst die Helligkeit. Und ansonsten, wenn ich auf die Farbe klicke, kann ich eben auch entsprechend eine andere Farbe auswählen. Ich bleibe mal bei dem standardmäßigen Grün. Sage hier Save. So, und dann ist es einfach so, dass mir zumindest die eckigen Klammern einfach anzeigen, was hier wirklich neu ist, was passiert ist, und wo ich mein Augenmerk drauf haben sollte, wenn ich mich wirklich dafür entschieden habe, Maya upzudaten wegen neuer Features. Da bekomme ich also entsprechend immer die Information.

Maya 2017: Neue Funktionen

Lernen Sie die Neuerungen und Verbesserungen in der Version 2017 von Autodesk Maya kennen.

2 Std. 1 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:25.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!