Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Moodle 3-Administration Grundkurs

Einschreibe-Plugins

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Welche Wege sollen geebnet werden, damit Nutzer Kurszugangsberechtigungen erhalten? Wie Sie dies festlegen, verrät der Trainer in diesem Film.

Transkript

Kein Kurs findet statt ohne Teilnehmer. Kein Kurs lässt Teilnehmer zu, wenn nicht in irgendeiner Weise die Teilnehmer in den Kurs eingeschrieben sind. Also müssen wir festlegen, welche Verfahren bereitstehen, um Teilnehmer in Kurse einzuschreiben. Dies erfolgt in dem Plug-In-Bereich "Einschreibung". Und in der Übersicht haben wir die vorhandenen Verfahren. Wir sehen bestimmte Verfahren, die aktiviert sind und dadurch innerhalb der Kurse zur Verfügung stehen. Diese Verfahren können manuell sein, können einen Gastzugang erlauben, die Selbsteinschreibung für Nutzer aktivieren oder aber globale Gruppen benutzen, womit ganze Nutzergruppen, die im System schon hinterlegt sind, automatisiert in Kurse eingeschrieben sind. Ich habe aber genauso die Möglichkeit, externe Systeme zu benutzen, wie ein LDAP-System, oder Web-Services an anderer Stelle oder die Übernahme von CSV-Dateien, um Teilnehmer in Kurse einzuschreiben. In jedem Fall muss das Verfahren zunächst aktiviert werden und es müssen dann Detaileinstellungen vorgenommen werden. Die Detaileinstellungen können je nach Verfahren unterschiedlich sein. Zum Beispiel bei LDAP, dass ich sage: Wo stehen im LDAP-System denn eigentlich die Informationen, die für die Einschreibung relevant sind? Bei anderen, wie zum Beispiel der Selbsteinschreibung, kann ich die Default Settings setzen. Entscheidend ist, dass innerhalb jedes Kurses nochmal entschieden wird, welche Verfahren sollen denn überhaupt dort genutzt werden, weil das von Kurs zu Kurs unterschiedlich sein kann. Ich würde Ihnen zum Beispiel empfehlen, wenn Sie sagen, Gastzugänge in Kursen wollen wir gar nicht nutzen, diese Funktion zu deaktivieren, was zur Konsequenz hat, dass in keinem Kurs diese Option genutzt werden soll. Eine weitere Option, die in Moodle bereits ingeriert wird, ist, Kurse zahlungspflichtig zu machen. Wenn Sie die PayPal- Zahlungsoption aktiviert haben, besteht die Notwendigkeit, unter den Einstellungen zu definieren: Über welchen PayPal-Account, den Sie schon angelegt haben, soll die Zahlungsabwicklung erfolgen? Danach können Sie für jeden Kurs definieren, dass die Einschreibung nach Zahlung über PayPal möglich ist und erst dann erfolgt, wenn von PayPal die Rückbestätigung kommt: Der Zahlungsvorgang ist abgeschlossen. Konkret bedeutet das, dass Teilnehmer sich in den Kurs einschreiben, auf PayPal geführt werden, dort den Zahlungsprozess auslösen und im Normalfall innerhalb von Sekunden auch die Bestätigung erhalten, dass sie Zugriff auf den Kurs haben. Ein sehr schnelles und sehr einfaches Verfahren.

Moodle 3-Administration Grundkurs

Lernen Sie als Systemadministrator, Manager oder Kursersteller die Verwaltungsmöglichkeiten der Lernplattform kennen.

3 Std. 6 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!