Porträt- und Beautyretusche

Einleitung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film bietet einen Überblick über die Bearbeitungsschritte dieses Beautyretusche-Beispiels und stellt das fertige Ergebnis vor.

Transkript

Ich möchte in diesem Film einen kleinen Überblick liefern, was denn in den nächsten Minuten hier so passieren wird. Dazu habe ich mir mal die finale Version eingeblendet. Das ist quasi die fertig bearbeitete Beauty-Retusche. Wir können auch gerne mal etwas näher heranzoomen. So sieht das Ganze aus. Man kann natürlich immer noch mehr Zeit damit verbringen, und noch mehr retuschieren. Das ist jetzt ungefähr das Resultat einer zirka einstündigen Bildbearbeitung und ich finde, das kann sich sehen lassen. Wir schauen uns mal das Original an. So kam das Ganze quasi aus der Kamera und so sieht das Ganze nach meinem Geschmack bearbeitet aus. Das kann man natürlich alles noch viel dezenter einsetzen. Wir gehen mal ganz kurz hier die Ebenen durch und ich werde mal einen kleinen Überblick liefern, was denn überhaupt gemacht wurde. Wir haben begonnen mit der RAW-Konvertierung. In der RAW-Konvertierung schafft man sich quasi die Grundlage für die weitere Retusche mit Photoshop. In der RAW-Konvertierung wurden hier die Farben etwas verändert, die Aufnahme wurde nachgeschärft und noch ein bisschen die Belichtung angepasst. Danach ging es an das "Verflüssigen". Hier wurden die Konturen etwas optimiert, die Ohren angelegt, die Kopfform beziehungsweise die Frisur etwas gerichtet und danach geht es an ein wahres Highlight, an die "Frequenztrennung". Die "Frequenztrennung" ist mit Sicherheit die Technik der Hautretusche. Und da können wir auch nochmal etwas näher heranzoomen, um zu sehen, was hier gemacht wurde. Wir haben Pickel, Störungen entfernt, die Glanzstellen quasi weggemalt, das geht in der "Frequenztrennung" wunderbar. Und ich werde auch zeigen, wie man quasi die "Frequenztrennung" automatisiert. Es folgt dann die Technik "Haut abpudern", mit der man die Haut etwas weicher gestalten kann, ohne die Poren zu zerstören. Und dann geht es natürlich noch an eines meiner Lieblingsthemen das Malen mit Licht. Die Technik ist auch vielen bekannt als "Dodge and Burn". Auf zwei grauen Ebenen wurde quasi das Gesicht etwas modelliert. Man sieht es auch sehr gut am Oberkörper, wie auch Flecken entfernt wurden. Es folgt dann noch eine Augenbearbeitung, ein klein wenig was am Bildlook, um die Farben etwas intensiver zu gestalten, auch die Hautfarbe, alles noch etwas gesünder, frischer wirken zu lassen. Und dann ging es an meine persönliche Ebene, die "2080"-Ebene, um dem Bild quasi noch den Feinschliff zu verpassen. Das ist das alles, was in den nächsten Minuten passieren wird. Ich habe mich darauf konzentriert, auch sehr viel Erfahrung zu vermitteln. Die Technik zu erklären ist immer eine Sache, doch viel wichtiger ist es, immer die Zusammenhänge zu verstehen beziehungsweise die Denkweise eines professionellen Retuscheurs oder Bildbearbeiters zu vermitteln. Es kommt also nicht immer nur auf die alleinstehende Technik an, sondern auch auf die Herangehensweise, auf die Prinzipien. Und all das folgt in den nächsten Minuten und ich kann nur sagen, viel Spaß.

Porträt- und Beautyretusche

Profitieren Sie von Calvin Hollywoods langjähriger Erfahrung als Fotograf und lassen Sie sich detailliert die State-of-the-Art-Techniken zur Porträt- und Beautyretusche erklären.

6 Std. 20 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!