Photoshop CC Grundkurs

Einfügen als Smart-Objekt

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Photoshop bettet ein Bild, welches in ein anderes importiert wird, standardmäßig als Smart-Objekt in das Dokument ein. Diese Einstellung kann jedoch jederzeit deaktiviert werden.

Transkript

Es gibt Situationen, in denen erstellt Photoshop ein Smart-Objekt ganz von alleine, nämlich dann, wenn ich sage, "Datei platzieren". Und ich wähle jetzt eine andere Datei aus, nehmen wir z.B. diese hier und sagen, "Platzieren". Gut, das ist jetzt eine Camera-Raw-Datei, hat nichts damit zu tun. Ich bestätige das einmal mit "OK". Und wenn ich jetzt hier drauf klicke auf "Bestätigen", dann kann ich hier schon anhand des Icons sehen, das ist jetzt sozusagen ein eingebettetes Smart-Objekt. D.h., ich kann mit den Pixeln nicht direkt etwas machen. Ich kann sie natürlich maskieren und kann sie jetzt hier auch skalieren. Aber es gibt einfach Situationen, wo man sagen möchte, hey, ich möchte ja mit dem Element arbeiten! Natürlich kann ich im Nachhinein hingehen, per Rechtsklick, und jetzt sagen: "Ebene rastern." Bei "Ebene rastern" wird das Smart-Objekt wieder in eine normale Ebene umgewandelt, und das heißt, ich kann jetzt auf dieser Ebene wieder malen. Möchte ich aber gar nicht, dass Photoshop beim Öffnen des Dokuments ein Smart-Objekt erzeugt, so kann ich das auch in den Voreinstellungen abschalten. Wir gehen dazu mal auf "Bearbeiten- Voreinstellungen". Am Mac finde ich diesen Menüpunkt unter "Photoshop-Voreinstellungen" und gehe dann in den Menüpunkt "Allgemein". Und da sehe ich, hier gibt es die Funktion "Rasterbilder als Smart Objekte ablegen oder ziehen". Immer dann, wenn ich sozusagen jetzt ein Bild dupliziere oder per Drag and Drop etwas übernehme, dann erzeugt Photoshop automatisch ein Smart-Objekt. Ich kann diese Funktion abschalten. Und das nächste Mal wenn ich jetzt sage, "Datei platzieren" und ein Bild in ein anderes importiere – wir nehmen diesmal hier vielleicht auch ein ganz normales Photoshop-Dokument, platzieren das - dann kann ich jetzt sehen, es ist kein Smart-Objekt. Wenn ich die Funktion einschalte, dann platziert Photoshop die Sachen hier, wie schon gesagt, als Smart-Objekte. Insofern kann man das steuern, welches Verhalten einem da lieber ist.

Photoshop CC Grundkurs

Lernen Sie in dieser umfassenden Basisschulung, wie Photoshop "denkt", wie Sie die zahlreichen Werkzeuge nutzen und was Sie mit Ebenen, Auswahlen oder Masken machen können.

14 Std. 54 min (159 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:18.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!