Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Edius Pro 8 Grundkurs

Einfache Farbkorrektur

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier lernen Sie die Dreiwege-Farbkorrektur kennen. Außerdem erfahren Sie mehr über das Masken-Tool und das Masken-Tracking.
07:48

Transkript

Eine der großen Stärken von Edius ist die Farbkorrektur. Einige Tools haben wir ja schon gesehen und jetzt wollen wir das Ganze noch ein wenig vertiefen. Ich habe hier ein Bild reingeschnitten, was noch nicht ganz passt. Da machen wir jetzt erstmal eine einfache Farbkorrektur, Dreiwege-Farbkorrektur, passen wir ein wenig an. Und jetzt zeige ich gleich mal noch einen Trick, wie wir die Bilder auch ideal vergleichen können. Zuerst setzen wir den Cursor auf das Bild davor, einfach mit der Pfeiltaste nach links. Das Insert stört im Moment ein wenig, deswegen schalten wir es aus mit der Taste Null. Jetzt wählen wir wieder unseren zu korrigierenden Clip an, wählen die Farbkorrektur und klicken auf dieses Auge. Und jetzt können wir mit diesem Tool die Bilder vergleichen. Hier kann man die Kante einstellen. Ich kann das Ganze auch umgekehrt machen. Ich glaube, das macht hier ein wenig mehr Sinn. Jawohl. Die Gesichtsfarbe müssen wir ein wenig einstellen, aber ich glaube, es reicht auch schon ein einfacher Weißabgleich. Erstmal grau, auf den Hut. Sieht schon ganz gut aus. Dann nochmal weiß, auf die Wand. Und jetzt brauchen wir eigentlich nur noch ein wenig Sättigung rauszudrehen. Kontrast vielleicht noch etwas höher. Das sieht gut aus. (Clip) "Heute bin ich auf der Musikmesse und ich möchte..." Okay. Das können wir jetzt auch einfach mit der Taste hier im Loop laufen lassen. (Clip) "Heute bin ich auf der Musik... Mannheim..." "Heute bin ich auf der Musik... Mannheim..." Das sieht schon mal ganz gut aus. Nachdem wir die Farbe angepasst haben, wollen wir jetzt noch ein wenig das Gesicht betonen und den Hintergrund ein wenig unscharf machen. Seit dieser Version 8.2.2 gibt es bei der Maske auch nochmal ein Tracking-Tool, d. h. wir holen uns jetzt die Maske, werfen sie da drauf, klicken sie an, und holen uns das Oval-Tool und nehmen uns das Gesicht. Jetzt können wir hier das Keyframing einschalten, gehen auf Anfang und tracken -- Moment, jetzt muss das natürlich wieder in Mitte. Und dann wollen wir auch noch ein wenig aufziehen, so. Und jetzt tracken wir das einfach mal durch. Klappt nicht ganz perfekt, aber man kann da auch noch ein wenig nachjustieren. (Spulen) So. (Spulen) Aber die meiste Arbeit wird uns dann schon abgenommen. Jetzt legen wir zuerst mal ein Filter auf den inneren Teil der Maske. Und zwar wollen wir das Gesicht auch nochmal rausstanzen. Das geht mit dem Chrominanz-Filter. Jetzt gehen wir hier auf "Maske anzeigen" und wählen die Gesichtsfarbe aus. Hier können wir noch ein wenig Finetuning machen. So. "OK". Auf den Innenfilter legen wir jetzt mal "Mojo" von Red Giant. Das funktioniert auch sehr gut im Edius, ist allerdings nicht ganz so performant wie die internen Effekte. Jetzt schalten wir die Key-Anzeigen wieder aus. So. "OK". Und jetzt wollen wir den äußeren Bereich noch unscharf machen. Nicht ganz so stark. (Spulen) Jetzt müssen wir nur noch die Maskenkante etwas weicher machen. 100 Pixel. Und dann die Maske vielleicht noch ein wenig nachjustieren. So. Muss ja nicht ganz perfekt sein. Da kann man noch etwas mehr Zeit drauf verwenden. Es geht ja nur darum, wie es funktioniert. Okay. Das gucken wir uns jetzt mal kurz an. Das kann wieder aktiviert werden. Jetzt machen wir ein "In" und "Out" und rendern dann das Ganze mal schnell in "Out"-Rendern. Geht relativ flott. Und jetzt schauen wir uns das mal an. Netter Effekt. Passt jetzt vielleicht nicht so ganz hin, aber es geht ja nur ums Zeigen.

Edius Pro 8 Grundkurs

Nils Calles erläutert wie Sie mit Edius schneiden, Audio bearbeiten, Effekte und Looks erzeugen und schließlich Ihren fertigen Film exportieren.

3 Std. 45 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
EDIUS Pro EDIUS Pro 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!