Office 2013 lernen

Einfach Hoch- und Querformate mischen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Verwenden Sie Hoch- und Querformat abwechselnd im selben Dokument. Sehen Sie hier, wie Kopf- und Fußzeilen korrekt ausgerichtet werden, und mit geringem Aufwand erstellen Sie Ihr perfektes Dokument.

Transkript

Haben Sie sich auch schon geärgert, weil eine Seite im Querformat dargestellt wird und sich die Kopf- und Fußzeile dem Format nicht angepasst hat? In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie das einfach einrichten können. Ich habe hier ein leeres Dokument vor mir und möchte zuerst einen sogenannten "Ausrichtungstabstop" setzen. Mit einem Doppelklick hier im weißen Bereich kann ich bereits die Kopf- und Fußzeilentools öffnen. Unter "Entwurf" in der Gruppe "Position" sehen Sie hier den Ausrichtungstabstop. Mit einem Linksklick kann das Menü geöffnet werden. Ich möchte hier die Ausrichtung "Rechtsbündig" haben. Damit eben der Seitenrand angepasst wird, und zwar "Relativ zu Seitenrand". Füllzeichen benötigen wir keine für den Moment und ich bestätige mit "Ok". Ich mache dasselbe für die Fußzeile. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der Navigation "Zu Fußzeile wechseln". Erneut hier unter "Entwurf" in der Gruppe "Postion". Ausrichtungstabstop, ich nehme die Ausrichtung "Rechtsbündig", und zwar wieder "Relativ zum Seitenrand" und bestätige mit "Ok". Nun werde ich die Kopf- und Fußzeile abfüllen. Wechsle wieder zur Fußzeile, gebe hier zum Beispiel den Pfad ein. Ich klicke auf die Dokumentinfo und wähle "Dateipfad". Das zeigt es jetzt noch nicht an, er zeigt nur den Namen des Dokumentes an, weil ich noch nicht gespeichert habe. Hier möchte ich die Seitenzahl auswählen. Ich klick hier auf die Schaltfläche "Schnellbausteine". Und wähle dieses Mal die "Feld"-Funktion. Mit einem Linksklick kann man das auswählen, klicke in den Bereich und drücke die Taste "P", "P" für Page, nämlich die Seitenzahl. Und bestätige mit "Ok". Mit einem Doppelklick im Textbereich kann ich die Kopf- oder Fußzeilen schließen. Und werde jetzt Text eingeben. Jetzt benötige ich den Abschnittswechsel, unter der Registerkarte "Seitenlayout" können Sie auf die Schaltfläche "Umbrüche" klicken, und hier sehen Sie sind die sogenannten "Abschnittsumbrüche". Ich möchte einen einfügen mit "Nächste Seite". Hier sehen Sie den Abschnittswechsel, nächste Seite, füge wieder Text ein. Und erneut einen Abschnittsumbruch, Umbrüche hier. "Nächste Seite", und somit ist das Dokument jetzt vorbereitet. Wenn ich nach oben scrolle sehen Sie hier haben wir einen Abschnittswechsel. Und hier oben auch. Also klick ich mit dem Cursor in die Mitte. Das ist auch die Seite, die ich gerne im Querformat angezeigt haben möchte. Und nehme hier auch in der Registerkarte "Seitenlayout" die Schaltfläche "Ausrichtung" und wähle "Querformat". Verkleinere das ein bisschen, dass Sie das besser sehen. Was hat Word gemacht? Sie haben hier die erste Seite, Fußzeile passt wunderbar. Und hier haben Sie die zweite Seite, im Querformat, Kopf- und Fuß- Zeileneinrichtung ist perfekt angepasst. Das gibt Ihnen nun mehr Zeit, um sich auf den Inhalt des Dokuments zu konzentrieren. In diesen Video haben Sie gelernt, wie Sie in einem Dokument Hoch- und Querformat kombinieren können, ohne Probleme mit der Kopf- und Fußzeile zu haben.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!