Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

macOS (High) Sierra Grundkurs

Einfach clever: Mitteilungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Mitteilungszentrale in der rechten oberen Bildschirmecke kann Ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Sehen Sie, wie Sie zwischen "Banner" und "Hinweise" wechseln können, "Heute" individuell einstellen und bei Bedarf die Mitteilungen einfach abschalten. Auch Siri kann mit der Mitteilungszentrale arbeiten.

Transkript

Was Sie hier nun auf dem Bildschirm sehen, im rechten oberen Eck ist eine sogenannte Mitteilung. Wenn Sie genauer hinsehen, erkennen Sie auch, welche Applikation diese Mitteilung sendet, nennt die Applikation Mail. Und Sie sehen, dass diese Mitteilung jetzt auf dem Bildschirm bleibt. Apple nennt das einen sogenannten Hinweis. Sie könnten diesen schließen oder direkt antworten. Wo kann man das einstellen? Antwort: in den Systemeinstellungen. Dort findenn Sie den Eintrag Mitteilungen. Und in der linken Spalte all die Applikationen, die sich derzeit auf Ihrem Computer befinden, die an Ihrem Computer in Form von Mitteilungen auf sich aufmerksam machen. Hier ist die Applikation Mail. Und Sie sehen die Einstellung, als Hinweis werden neue Emails eingeblendet. Und die Eigenschaften von Hinweis sind schlicht und ergreifen die, diese Meldung bleibt jetzt so lange auf Ihrem Bildschirm, bis Sie reagieren. Hätten Sie Banner gewählt, würde der Hinweis kurz erscheinen und nach wenigen Sekunden automatisch verschwinden und schlicht und ergreifend Ohne bringt keine Information auf Ihrem Bildschirm. Zudem sehen Sie aber auch unten in der Applikation Mail, dass es weitere Mitteilungen gibt, sprich in diesem Fall weitere ungelesene Emails. Die Eigenschaft nennt sich Kennzeichen für App-Symbol. Sobald Sie dies deaktivieren, verschwindet da unten die Anzahl der in diesem Fall in Mail ungelesenen Emails. Lassen Sie also dieses Icon ruhig an der Stelle. Und das müssen wir uns jetzt noch etwas geauer ansehen. Diese Information kann auch in der Mitteilungszentrale gespeichert werden, ob wir gleich reinschauen werden. Noch einmal zurück zu der Idee Anzeigen als Hinweis. Ich kann also jetzt direkt hier auf Antworten gehen, werde in die entsprechende Applikation also in Mail hineingeleitet und kann also hier schlicht und ergreifend die Antwort geben und mit Senden diese wegschicken. Sie sehen, es war nur ein temporärer Wechsel in die entsprechende Applikation. Hinweis ist also eine sehr praktische und nützliche Funktion. Ich schließe nur die Einstellungen für die Mitteilungen und klicke nun das Mitteilungszentrale Icon in der Menüleiste an, um uns die Sache noch etwas genauer darstellen zu lassen. Sie sehen, die Mitteilungen sind eingeteilt in Heute und in Mitteilungen. Ach ja, und hier ist die Email. Wir haben ja gesagt, dass die Mail-Applikation sich auch in der Mitteilungszentrale ablegen darf. Und hier ist also diese vorhin hereingekommene Email. Und hier sehen Sie weitere Mitteilungen von Applikationen, die also in der Mitteilungszentrale agieren dürfen. Sie können natürlich nun Mitteilungen einzeln aus der Mitteilungszentrale herausnehmen oder Sie sehen also hier, die Mitteilungen sind zu Blöcken zusammengefasst. Sie können einen kompletten Block auch herausnehmen. Wie Sie diese Mitteilungen hier strukturiert ein erneuter Blick in die Systemeinstellungen zu Mitteilungen hilft uns, die Sortierreihenfolge ist also hier nach Datum sortiert gewesen. Sie könnten aber auch nach Apps sortieren, oder die Mitteilungen werden einfach, wenn sie kommen, aufgelistet manuell nach App. Die Eigenschaft Neue zuerst heißt also, wenn wir noch mal reingucken erst kommen die Mitteilungen von heute und dann darunter werden Mitteilungen kommen, die schon länger hier sind. Mit diesem X entferne ich nun auf einen Schlag alle Mitteilungen, die heute auf diesem Rechner angekommen sind. Ich schließe also noch mal die Systemeinstellungen. Wechseln wir in den Bereich Heute. Im Bereich Heute sehen Sie jetzt an meinem Computer einige Informationen, Wetterdaten, Börsendaten, Kalenderdaten etc. Das Schöne an diesen Informationen ist, dass sie einfach per Klick verfügbar sind. Aber natürlich richtig geraten, Sie können definieren, welche Informationen hier erscheinen. Scrollen Sie deswegen nach unten, gehen Sie auf Berabeiten und definieren Sie nun, welche Informationen Sie in der Heute Ansicht haben möchten. Wenn Sie sich nicht für Börsendaten interessieren, können Sie mit einem Minus diese hier auf die rechte Seite bringen. Ist für Sie eher interessant, kurz mal die eine oder andere Berechnung durchzuführen, so macht es vielleicht Sinn den Taschenrechner in die Mitteilungszentrale aufzunehmen. Sind Sie mit der Bearbeitung Ihrer Mitteilungszentrale zufrieden, dann klicken Sie auf Fertig. Klicken Sie irgendwo auf den Desktop, wird die Mitteilungszentrale ausgeblendet, klicken Sie das entsprechende Icon an, wird es wieder dargestellt. Jetzt sehen Sie, haben also hier an zweiter Stelle den Taschenrechner in die Mitteilungszentrale eingebracht. Und jetzt können wir natürlich relativ zügig eine Berechnung ausführen, all das, was der Taschenrechner hier an Funktionalität anbietet. Möchten Sie die Reihenfolge dieser Informationen, dieser Widgets, so nennt man sie auch, ändern, klicken Sie erneut auf Bearbeiten, nehmen hier diesen Anfasser und bewegen also den entsprechenden Widgetbereich an eine andere Stelle in der Mitteilungszentrale. Im rechten Bereich sehen Sie alle Optionen, die sich in dem bereich Heute anklicken können, abhängig davon, welche Apps Sie auf Ihrem Computer installiert haben, kann die Liste natürlich noch länger und ausführlicher werden. Mit Fertig nehmen wir die Änderungen zur Kenntnis und klicken Sie nun entweder auf das Mitteilungszentralensymbol oder auf den Schreibtisch, um diese erneut auszublenden. Die Mitteilungszentrale kann aber auch von Siri gefüttert werden. Probieren wir Folgendes. Ich klcike auf das Siri-Symbol und stelle eine Frage. Wie steht die Apple Aktie heute? Apple schloss am letzten Freitag um 1,67 % niedriger bzw bei 112 US Dollar und 71 Cent. OK. Und weil Sie vielleicht Apple Aktioner sind, möchten Sie diesen Aktien Wert immer ein wenig im Blick haben. Klicken Sie nun auf das Plus Symbol. Sogleich wird dieses Widget neu in Ihre Heute Mitteilungszentrale eingebaut. Schließen Sie die Mitteilungszentrale. Und zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Sie diese erneut öffnen, wird hier diese Information internetbasiert natürlich aktualisiert. Und so können Sie also Siri anfragen, als Widgets in die Mitteilungszentrale einbringen. Mächten Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese wieder herausnehmen, wählen Sie das entsprechende Symbol. Die Mitteilungen können mit unter auch störend sein. Sie arbeiten aktuell an einem Projekt, müssen sich konzentrieren oder möchten Sie nicht, dass im oberen Bereich Nachrichten reinkommen, deshalb hat die Mitteilungszentrale auch die Eigenschaft Nicht stören eingebaut. Sie können diese manuell aktivieren. Jetzt werden keine Mitteilungen gezeigt, das heißt, neu hereinkommende Nachrichten, Emails oder was auch immer werden also nicht mehr aktiv auf Ihrem Monitor eingeblendet. Sie sehen, dass das Mitteilungsicon hier oben jetzt grau geworden ist. Wenn wir erneut in die Systemeinstellungen gehen, zu Mitteilungen, dann sehen Sie bei Nicht stören auch eine Zusatztoption, nämlich diese Nicht stören Funktion automatisch in einer bestimmten Zeitintervall auch zu aktivieren. Noch eine sehr gute Funktion sehen Sie Beim Spiegeln auf TVs und Projektoren bedeutet, dass sobald Sie einen Projektor oder Beamer anschließen, die Mitteilungszentrale sofort auf Stumm geschaltet wird, und das ist auch praktisch, Sie sollten während einer Powerpoint oder Kinopräsentation nicht von herankommenden Mitteilungen gestört werden. Noch ein Zusatztipp. Sie können die Mitteilungszentrale auch dadurch ganz schnell dektivieren, wenn Sie mit der Alttaste auf dieses Icon klicken, dann wird Sie deaktiviert, und ein erneutes Anklicken aktiviert die Mitteilungszentrale wieder. Sie sehen also über die Mitteilungen haben Sie eine sehr komfortable Möglichkeit mit Informationen auf Ihrem Mac Computer zu arbeiten.

macOS (High) Sierra Grundkurs

Machen Sie sich von Grund auf mit dem Apple-Betriebssystem vertraut und lernen Sie mit den eingebauten Tools und Anwendungen effektiv zu arbeiten.

6 Std. 53 min (76 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:21.11.2016
Aktualisiert am:26.09.2017
Laufzeit:6 Std. 53 min (76 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!