Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Einen YouTube-Kanal einrichten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In wenigen Schritten können Sie auf YouTube einen Kanal für Ihr Unternehmen einrichten.
03:35

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie einen Kanal bei YouTube anlegen. Sie brauchen dafür ein Konto bei YouTube, im Regelfall hat das fast jeder und guckt damit schon Videos auf YouTube. Dort geht man nun in die Kontoeinstellungen rein und in die Übersicht und findet im unteren Bereich "Alle Kanäle anzeigen", "Neuen Kanal erstellen". Wenn man dort nun darauf klickt, dann sieht man wie in meinem Fall die Kanäle, die schon vorhanden sind und eventuell mit diesem Account verknüpfte Brand-Konten. Wenn Sie Unternehmen hier schon verknüpft haben, dann können Sie das unten auswählen und den Kanal für dieses Brand-Konto, also ein Unternehmenskonto erstellen. Wenn nicht, gehen Sie einfach oben auf "neuen Kanal erstellen", klicken darauf und geben nun den Namen des Brand-Kontos an, das Sie für diesen Kanal anlegen müssen. Nun wurde für dieses Konto ein Kanal erstellt. Sie sehen schon, es gibt ein neues Konto, das heißt in meinem Beispiel "malihina media" und ist natürlich nicht das Konto von Virado oder von mir, aus dessen Profil ich nun diesen Kanal angelegt habe. Nun ist es relativ übersichtlich. Ich kann ein Kanalbild hinzufügen. Mein Profilbild. Und sollte natürlich eine Beschreibung für den Kanal angeben. Und danach könnte ich das erste Video hochladen, und meinen Youtube-Kanal mit Leben füllen. Möchte ich nun aber direkt einen erweiterten Kanal erstellen, so muss ich auf die Einstellungen gehen, und "Kanallayout anpassen" auswählen. Dieses speichere ich. Und nun habe ich noch diverse Reiter im oberen Bereich, und kann in der Übersicht Abschnitte hinzufügen. Abschnitte bedeutet, ich kann Videos hinzufügen, die beliebten Videos, die letzten Uploads, von mir bewertete Videos, aber auch Playlisten, und so langsam den Kanal mit verschiedenen Bereichen füllen. Das ist gerade am Anfang ganz gut, da ich mir Playlisten mit anderen Inhalten erstellen kann und diese auf meiner Kanalseite angebe. Das heißt, wenn ich gerade mal ein, zwei Videos hochgeladen habe, habe ich trotzdem eine repräsentative und volle Seite. Im Bereich Videos kann ich nun direkt Videos hochladen. Im Bereich Playlists kann ich die Playlisten verwalten, wenn ich welche angelegt habe. Im Bereich Kanäle könnte ich nun andere Kanäle hinzufügen, aber viel wichtiger ist der letzte Punkt: Kanalinfo. Die Informationen, die ich vorher direkt auf der ersten Seite hatte, die sind nun hier in der Beschreibung. Geben Sie hier in der Kanalbeschreibung an, wer Sie sind, was Ihr Unternehmen ist, welches Ihre Produkte oder Dienstleistungen sind und fügen Sie weitere Informationen hinzu, beispielsweise die E-Mail-Adressen für Anfragen, Ihr Land, und ganz wichtig: Geben Sie Links an. Sie haben hier die Möglichkeit. mehrere Links anzugeben, die oben in Ihrem Profilbild eingeblendet werden, aber auch in der Kanalinfo angezeigt sind. Das heißt, Sie können hier Ihre anderen Social Media-Präsenzen angeben, Ihre Webseiten, oder vielleicht sogar Ihren Webshop. Nutzen Sie diesen Bereich also ausgiebig und bringen Sie hier alle Informationen unter, die Sie und Ihr Unternehmen darstellen und für Ihre Kunden interessant sein könnten.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!