Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Google Kalender Grundkurs

Einen Termin als privat kennzeichnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Google Kalender können Sie die Vertraulichkeitseinstellungen für einen Termin anpassen und ihn als privat kennzeichnen.
01:19

Transkript

In Google Kalender können Sie auch die Vertraulichkeitseinstellungen für einen Termin anpassen und ihn als privat kennzeichnen. Ganz unten bei jedem Termin finden Sie die beiden Zeilen "Anzeigen als" und "Sichtbarkeit". Bei "Anzeigen als" ist standardmäßig immer "Beschäftigt" ausgewählt, d. h., Kollegen sehen in Ihrem Kalender, dass Sie zu dem Zeitpunkt des Termins beschäftigt sind. Wenn Sie sich aber mal selbst einen Termin eintragen, bspw. als Erinnerung, können Sie sagen, Sie sind zu diesem Zeitpunkt verfügbar. Und wenn andere Kollegen einen Termin mit Ihnen vereinbaren möchten, sehen sie, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht beschäftigt sind. Das Zweite ist die Sichbarkeit. Dort ist immer der Kalenderstand auch eingestellt. Das hängt ab von Ihren generellen Kalenderfreigabe-Einstellungen. Sie können aber im Einzelfall sagen, dies soll ein privater Termin sein, d. h., wenn jemand Anderes Zugriff auf Ihren Kalender hat, sieht er die Termindetails hier nicht. Sie können zum anderen auch sagen, dieser Termin ist öffentlich, d. h., dann können Ihre Kollegen bspw. sehen, um welchen Termin es sich hier handelt. Diese Einstellung wird oftmals gewählt, um Ihren Kollegen bspw. mitzuteilen, dass Sie außer Haus sind, dass Sie im Urlaub sind oder als Auszubildender z. B. in der Berufsschule.

Google Kalender Grundkurs

Behalten Sie Ihre Termine mit Google Kalender immer und überall im Griff.

1 Std. 6 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!